Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Hot!Sanierungsverfahren angestrebt

Teil der suntastic.solar Gruppe meldet Insolvenz an

Photovoltaik | Julia Jamy | 31.05.2024 | | 1  
Wie die suntastic.solar Gruppe bekannt gibt, hat der zentrale Teil des Unternehmens, die suntastic.solar Handels GmbH, heute Insolvenz angemeldet. Trotz dieser Maßnahme sei der Fortbetrieb des Großhandels gesichert. Es wird ein Sanierungsverfahren angestrebt, um die Geschäftstätigkeit zu stabilisieren und fortzuführen.

Gesunde Teile der Gruppe – wie die Projektfirma suntastic.solar Solutions – seien von der Insolvenz nicht betroffen und setzen ihre Arbeit ungehindert fort. Nicht profitable Geschäftszweige, wie pvk.solar und die Niederlassung in Deutschland, werden geschlossen. Im Zuge der geplanten Sanierungsmaßnahmen soll es innerhalb der Unternehmensgruppe auch zu einer Reduktion der Arbeitsplätze kommen.

Unerwarteter Einbruch

Die Gründe für die Insolvenz seien vielfältig: Nach einem kontinuierlichen Wachstum, das die suntastic.solar Gruppe trotz der durch COVID-19-Maßnahmen, Lieferkettenstörungen und -engpässe sowie die Energiekrise und den Ukrainekrieg geprägten Jahre aufrechterhalten konnte, stand die Unternehmensgruppe ab dem zweiten Quartal 2023 vor einem unerwarteten Einbruch des PV-Marktes. Auf die Warenengpässe folgte ein Überangebot, das einen Preisverfall von bis zu 70 % zur Folge hatte. Diese Situation verschärfte sich im Geschäftsjahr 2024 weiter und führte letztendlich zu einer Überlastung der finanziellen Ressourcen.

„Auch wenn wir diesen bedauerlichen Schritt jetzt gehen mussten, bleiben wir weiterhin ein verlässlicher Partner für unsere Kunden und bieten unsere Services unterbrechungsfrei in gewohnter Qualität an“, sagt Markus König, Gründer und Geschäftsführer von suntastic.solar und ergänzt: „Deshalb bin ich davon überzeugt, dass unsere langjährigen Geschäftspartner uns auch in dieser schwierigen Phase die Treue halten werden.“

Weitere Details waren vorerst nicht in Erfahrung zu bringen. Wir bleiben dran und werden berichten. 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. suntastic.solar war in der Vergangenheit wohl eines der besten PV Großhändler und wird es wohl auch weiterhin bleiben.
    Ich wünsche dem Unternehmen alles Gute und werde weiterhin ein verlässlicher Kunde sein. Vielen Dank für die bisher tolle Zusammenarbeit! Mögen die dunklen Wolken sich verziehen und es wieder Sonnenschein herrschen.

    26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden