Pinnwand

Zwei In-Ear-Modelle, eine On-Ear-Variante

Hama bringt Kopfhörer mit Sprachsteuerung

Der 40 Gramm leichte Voice Neck bietet bis zu 9 Stunden Gesprächs- und 120 Stunden Standby-Zeit. Einfach, bequem und praktisch – diese drei Attribute sprechen für Bluetooth-Kopfhörer mit Sprachsteuerung. Hama stellt davon zur IFA in Berlin drei verschiedene Modelle vor. Bei allen lässt sich auf Zuruf die Musik lauter oder leiser stellen oder in den Titeln vor- und zurückgehen. Ist der Kopfhörer mit dem Smartphone und dieses wiederum mit dem Internet verbunden, hat man per Sprachbefehl direkten Zugriff auf Siri oder Google Assistant – so können E-Mails bzw WhatsApp-Nachrichten…
Multimedia |Wolfgang Schalko | 16.08.2019| Bilder | |  
Kabelloser Spitzenklang für anspruchsvolle Musik- und Filmliebhaber

Zwei neue HighRes-Kopfhörer von Panasonic

Ob für Musikenthusiasten, Filmfans oder Gamer – der HD610N mit Noise Cancelling (im Bild) und der HD305B stehen für hervorragenden Klang ohne Kabel. Mit dem HD610N und dem HD305B erweitert Panasonic das Sortiment an High Resolution Kopfhörern um zwei weitere Spitzenmodelle. Der HD610N, Nachfolger des vielfach von Fachmagazinen ausgezeichneten HD605N, bietet erstklassigen Sound und eine effektive mehrstufige Reduzierung von Umweltgeräuschen bei bequemer Sprachsteuerung (für den Google Assistant optimiert). Der zweite Neuzugang, der HD305B, ist für TV- und Gaming optimiert und bietet mit „Clear Voice“ und „Bass Boost“ zwei eff…
Multimedia |Wolfgang Schalko | 16.08.2019 | |  
Digitale Vorzeigeregion Wörthersee

Drei, ZTE und Land Kärnten starten 5G Echtbetrieb

Drei macht zusammen mit den Kooperationspartnern ZTE, SURAAA und Land Kärnten die Zukunftstechnologie 5G in der Region Wörthersee erlebbar. Drei, ZTE, SURAAA und Land Kärnten machen die Zukunftstechnologie 5G erlebbar: Showcases vermitteln neue Chancen für Digitalisierung, Tourismus und Umwelt – mit realen Anwendungen im 5G Netz, einem 5G Smartphone und Top-Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde.
Telekom |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
Erde statt Produkte retourniert

Dreister Betrüger „legt” Amazon um 330.000 Euro

Erde statt iPhones zurückgesendet – ein dreister Spanier betrog Amazon mit einer simplen Masche um 330.000 Euro. Medienberichten zufolge ist der größte Amazon-Betrug innerhalb der EU aufgeflogen. Ein Spanier soll sich den Umstand zunutze gemacht haben, dass durch die enormen Paketmengen bei Amazon Einzelfallprüfungen unmöglich sind – und Retouren daher nur gewogen werden.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
PwC errechnet Rekord-Marktkapitalisierung von 21 Billionen US-Dollar

Die 100 wertvollsten Unternehmen der Welt

Das Ranking von PwC analysiert die 100 weltweit führenden Unternehmen nach Marktkapitalisierung. Die Analyse umfasst den Zeitraum vom 31. März 2018 und dem 31. März 2019 und vergleicht die Veränderungen in den vergangenen zehn Jahren sowie Regionen und Branchen. Die Marktkapitalisierung der 100 größten Aktiengesellschaften der Welt ist innerhalb eines Jahres um 1,04 Billionen US-Dollar (5%) auf insgesamt 21 Billionen US-Dollar gestiegen. So lautet eines der Kernergebnisse des „Global Top 100“-Rankings, das PwC veröffentlicht hat. Das Ranking analysiert die 100 weltweit führenden Unternehmen nach Marktkapitalisierung – an der Spitze wurde Apple von Microsoft abgelöst.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 14.08.2019| Downloads | |  
Topwerte bei Bekanntheit, Markenpotential & sozialer Verantwortung

Market Quality Award für HAKA Küche

HAKA Küchen wurde mit dem market Quality Award ausgezeichnet. Im Bild von links nach rechts: Dr. Werner Beutelmeyer vom market Institut, Anna Richter und Gerhard Hackl von HAKA Küche. (Bild: HAKA Küche GmbH) Das Linzer Marktforschungsinstitut market zeichnet die Marken mit der größten Bedeutung in einer Branche regelmäßig mit dem market Quality Award aus. Heuer durfte sich das Familienunternehmen HAKA Küche über diese Auszeichnung freuen. Der Award wurde im HAKA Center in Traun entgegengenommen.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 14.08.2019 | |  
Serie 8: Der Backofen der stetig lernt

Neue Bosch Hausgeräte-Ära dank künstlicher Intelligenz

Bosch Hausgeräte wird auf der IFA seinen ersten Sensor- Backofen der Serie 8 vorstellen. „Dieser sagt vorher, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und berücksichtigt dabei die individuelle Zubereitung des Gargutes im Backofen“, wie der Hersteller verspricht. Die IFA steht vor der Tür und Bosch Hausgeräte gibt vorab einen Einblick in die Neuheiten - darunter der erste Sensor-Backofen der Serie 8, der laut Hersteller vorhersagt, wann zB der Kuchen nach individuellem Rezept fertig ist.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | |  
Deloitte Studie

Flexibles Arbeiten in österreichischen Unternehmen auf dem Vormarsch

Wie die aktuelle Studie von Deloitte zeigt, erfreut sich flexibles Arbeiten in Österreich wachsender Beliebtheit. Allerdings setzen viele Unternehmen nach wie vor auf Kontrolle anstatt eine entsprechende Vertrauenskultur zu entwickeln. Fixe Kernzeiten verlieren in österreichischen Unternehmen an Bedeutung, flexible Angebote wie Home Office werden immer gängiger. Das ergibt eine neue Studie von Deloitte Österreich, Universität Wien und Universität Graz. Die physische Anwesenheit wird allerdings in den meisten heimischen Unternehmen nach wie vor großgeschrieben. Freiraum und Autonomie durch flexibles Arbeiten gehen auch oft durch hohe Erwartungen an Erreichbarkeit sowie fehlende Grenzen zwischen Beruf und Privatleben …
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 13.08.2019| Downloads | |  
Profigold, Bandridge & Nedis

Neu bei Nedis: 8K- und offiziell lizenierte HDMI 2.0-Kabel

Wie Nedis prophezeit, wird eines der Highlights auf der IFA 2019 die Einführung der neuen 8K-Geräte sein. Um die bestmögliche Bildqualität zu erzielen, hat der Zubehörprofi eine große Anzahl von 8K-HDMI-Kabeln eingeführt, die direkt ab Lager lieferbar sind, wie versprochen wird.
Multimedia |Stefanie Bruckbauer | 12.08.2019| DownloadsBilder | |  
Ziel ist Entwicklung eines intelligenteren Heim-Ökosystems

LG und LUMI kooperieren beim vernetzten Zuhause

Die Smart Home Appliances von LG sowie die IoT-Technologie von LUMI sollen das vernetzte Zuhause voran bringen – die gemeinsame Vision wird auf der IFA 2019 u.a. mit einem LG Luftentfeuchter mit LUMI-Technologie gezeigt. LG Electronics (LG) und LUMI United Technology, ein Anbieter von Smart Home Lösungen und Internet of Things (IoT), haben eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Systems unterzeichnet, welches über das einfache Gerätemanagement hinausgeht und eine vollständigere IoT-Lösung für zu Hause bieten soll. Die Partnerschaft konzentriert sich auf die Entwicklung von Innovationen unter Verwendung von KI und fortschrittlichen Sensoren, die Veränderungen in Innenräumen wie Luftfeuchtigkeit, Temp…
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 16.08.2019 | |  
Bestnote von der Stiftung Warentest

LG: Modell C9 in 65 Zoll ist bester je getesteter OLED-TV

Die unabhängigen StiWa-Tester zeichneten OLED-Fernseher mit der Bestnote aus und bilanzierten: „Unser neuer Testsieger ist ein OLED-Fernseher.“ LG Electronics (LG) feiert den jüngsten Erfolg seiner OLED-TV-Geräte. Erneut hat ein LG OLED-TV, diesmal der 65C97LA, die Bestnote der Fernsehgeräte der Stiftung Warentest (StiWa) erreicht. Und auch der zweite Platz gehört LG, dem „kleineren Bruder“ LG OLED 55C97LA. Das 65”-Modell wurde von der StiWa mit einem „sehr gut“ und der Note 1,4 ausgezeichnet, der 55-Zöller erreichte ebenfalls „sehr gut“ (Note 1,5).
Multimedia |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | | 1  
Ceconomy präsentiert Bilanz Q3

MediaSaturn: Laue Geschäfte

„Die Ceconomy AG kommt bei der Umsetzung ihres Kosten- und Effizienzprogramms voran und liegt im dritten Quartal 2018/19 bei Umsatz und Ergebnis im Plan. Damit ist sie auf Kurs zur Erreichung ihrer Gesamtjahresziele“, so die MediaSaturn-Mutter anlässlich der aktuellen Bilanz. Aus einer anderen Perspektive betrachtet, präsentiert sich die Situation wie folgt: Der Umsatz stagnierte. Das sonst so starke Online-Geschäft des Elektrohändlers ist zuletzt kaum noch gewachsen und an der Bör…
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 14.08.2019 | | 1  
Netzgarantie und Services

A1 erhebt Führungsanspruch bei Qualität

A1 setzt auf Netzqualität und Kundenservice. Aus Sicht von A1 sind bei einem Kommunikationsanbieter zwei Aspekte besonders wichtig: Einerseits eine exzellente Netzqualität, andererseits das Service, das der Kunde erlebt, wenn einmal etwas nicht funktioniert oder er Fragen hat.
Telekom |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
Komfort und Sicherheit am wichtigsten

Die Nachfrage der Österreicher nach „Smart Home“

Das Dienstleistungsportal ProntoPro.at hat recherchiert, wie groß die Nachfrage nach Digitalisierung im eigenen Zuhause tatsächlich ist und welche Dienstleistungen am meisten nachgefragt werden von den Österreichern. Das Ergebnis: Komfort und Sicherheit stehen auch bei Smart Home an erster Stelle. (Bild: günther gumhold/ pixelio.de) Unter den Begriff „Smart Home“ fallen Dinge wie Entertainment, Kommunikation oder auch Energiemanagement. Das Dienstleistungsportal ProntoPro.at hat nun recherchiert, wie groß die Nachfrage nach Digitalisierung im eigenen Zuhause der Österreicher tatsächlich ist und welche Dienstleistungen am meisten nachgefragt werden.
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | |  
Editor's ChoiceÜbernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service

MediaMarktSaturn: Ausbau der Servicekompetenz

Mit der Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service und dem Aufbau einer eigenen Service-Tochter im Bereich Lieferungen, Montagen und Installationen plant MediaMarktSaturn in Österreich seine eigenen Servicekompetenz „mit einem Schlag auszubauen“. (Bild: MediaMarktSaturn) MediaMarktSaturn in Österreich bläst laut eigenen Angaben zur Service-Offensive – und zwar „mit der Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service und dem Aufbau einer eigenen Service-Tochter im Bereich Lieferungen, Montagen und Installationen“, wie es in einer Aussendung heißt.
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | | 6  
Hinstellen, ausziehen – steht

Hama: Monostand-Stativ „Smooth“ mit Standspinne

Praktische Neuheit von Hama: Ein Monostativ, das sich sofort nach dem Ausziehen automatisch und stufenlos fixiert – ganz ohne Klemmen oder Schrauben. Monostative sind immer dann eine schnelle Alternative, wenn der Aufbau eines Dreibeinstativs zu lange dauern würde. Hama zeigt auf der IFA ein Monopod, das durch reines Ausziehen noch schneller als bisher einsatzbereit ist und das ganz ohne Klemmen oder Schrauben. Die Höhe variiert dabei stufenlos von 63,5 bis maximal 155 Zentimeter.
Multimedia |Wolfgang Schalko | 13.08.2019 | |  
Zwei In-Ear-Modelle, eine On-Ear-Variante

Hama bringt Kopfhörer mit Sprachsteuerung

Der 40 Gramm leichte Voice Neck bietet bis zu 9 Stunden Gesprächs- und 120 Stunden Standby-Zeit. Einfach, bequem und praktisch – diese drei Attribute sprechen für Bluetooth-Kopfhörer mit Sprachsteuerung. Hama stellt davon zur IFA in Berlin drei verschiedene Modelle vor. Bei allen lässt sich auf Zuruf die Musik lauter oder leiser stellen oder in den Titeln vor- und zurückgehen. Ist der Kopfhörer mit dem Smartphone und dieses wiederum mit dem Internet verbunden, hat man per Sprachbefehl direkten Zugriff auf Siri oder Google Assistant – so können E-Mails bzw WhatsApp-Nachrichten…
Multimedia |Wolfgang Schalko | 16.08.2019| Bilder | |  
Ziel ist Entwicklung eines intelligenteren Heim-Ökosystems

LG und LUMI kooperieren beim vernetzten Zuhause

Die Smart Home Appliances von LG sowie die IoT-Technologie von LUMI sollen das vernetzte Zuhause voran bringen – die gemeinsame Vision wird auf der IFA 2019 u.a. mit einem LG Luftentfeuchter mit LUMI-Technologie gezeigt. LG Electronics (LG) und LUMI United Technology, ein Anbieter von Smart Home Lösungen und Internet of Things (IoT), haben eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Systems unterzeichnet, welches über das einfache Gerätemanagement hinausgeht und eine vollständigere IoT-Lösung für zu Hause bieten soll. Die Partnerschaft konzentriert sich auf die Entwicklung von Innovationen unter Verwendung von KI und fortschrittlichen Sensoren, die Veränderungen in Innenräumen wie Luftfeuchtigkeit, Temp…
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 16.08.2019 | |  
Kabelloser Spitzenklang für anspruchsvolle Musik- und Filmliebhaber

Zwei neue HighRes-Kopfhörer von Panasonic

Ob für Musikenthusiasten, Filmfans oder Gamer – der HD610N mit Noise Cancelling (im Bild) und der HD305B stehen für hervorragenden Klang ohne Kabel. Mit dem HD610N und dem HD305B erweitert Panasonic das Sortiment an High Resolution Kopfhörern um zwei weitere Spitzenmodelle. Der HD610N, Nachfolger des vielfach von Fachmagazinen ausgezeichneten HD605N, bietet erstklassigen Sound und eine effektive mehrstufige Reduzierung von Umweltgeräuschen bei bequemer Sprachsteuerung (für den Google Assistant optimiert). Der zweite Neuzugang, der HD305B, ist für TV- und Gaming optimiert und bietet mit „Clear Voice“ und „Bass Boost“ zwei eff…
Multimedia |Wolfgang Schalko | 16.08.2019 | |  
Bestnote von der Stiftung Warentest

LG: Modell C9 in 65 Zoll ist bester je getesteter OLED-TV

Die unabhängigen StiWa-Tester zeichneten OLED-Fernseher mit der Bestnote aus und bilanzierten: „Unser neuer Testsieger ist ein OLED-Fernseher.“ LG Electronics (LG) feiert den jüngsten Erfolg seiner OLED-TV-Geräte. Erneut hat ein LG OLED-TV, diesmal der 65C97LA, die Bestnote der Fernsehgeräte der Stiftung Warentest (StiWa) erreicht. Und auch der zweite Platz gehört LG, dem „kleineren Bruder“ LG OLED 55C97LA. Das 65”-Modell wurde von der StiWa mit einem „sehr gut“ und der Note 1,4 ausgezeichnet, der 55-Zöller erreichte ebenfalls „sehr gut“ (Note 1,5).
Multimedia |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | | 1  
Digitale Vorzeigeregion Wörthersee

Drei, ZTE und Land Kärnten starten 5G Echtbetrieb

Drei macht zusammen mit den Kooperationspartnern ZTE, SURAAA und Land Kärnten die Zukunftstechnologie 5G in der Region Wörthersee erlebbar. Drei, ZTE, SURAAA und Land Kärnten machen die Zukunftstechnologie 5G erlebbar: Showcases vermitteln neue Chancen für Digitalisierung, Tourismus und Umwelt – mit realen Anwendungen im 5G Netz, einem 5G Smartphone und Top-Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde.
Telekom |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
Erde statt Produkte retourniert

Dreister Betrüger „legt” Amazon um 330.000 Euro

Erde statt iPhones zurückgesendet – ein dreister Spanier betrog Amazon mit einer simplen Masche um 330.000 Euro. Medienberichten zufolge ist der größte Amazon-Betrug innerhalb der EU aufgeflogen. Ein Spanier soll sich den Umstand zunutze gemacht haben, dass durch die enormen Paketmengen bei Amazon Einzelfallprüfungen unmöglich sind – und Retouren daher nur gewogen werden.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
Ceconomy präsentiert Bilanz Q3

MediaSaturn: Laue Geschäfte

„Die Ceconomy AG kommt bei der Umsetzung ihres Kosten- und Effizienzprogramms voran und liegt im dritten Quartal 2018/19 bei Umsatz und Ergebnis im Plan. Damit ist sie auf Kurs zur Erreichung ihrer Gesamtjahresziele“, so die MediaSaturn-Mutter anlässlich der aktuellen Bilanz. Aus einer anderen Perspektive betrachtet, präsentiert sich die Situation wie folgt: Der Umsatz stagnierte. Das sonst so starke Online-Geschäft des Elektrohändlers ist zuletzt kaum noch gewachsen und an der Bör…
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 14.08.2019 | | 1  
PwC errechnet Rekord-Marktkapitalisierung von 21 Billionen US-Dollar

Die 100 wertvollsten Unternehmen der Welt

Das Ranking von PwC analysiert die 100 weltweit führenden Unternehmen nach Marktkapitalisierung. Die Analyse umfasst den Zeitraum vom 31. März 2018 und dem 31. März 2019 und vergleicht die Veränderungen in den vergangenen zehn Jahren sowie Regionen und Branchen. Die Marktkapitalisierung der 100 größten Aktiengesellschaften der Welt ist innerhalb eines Jahres um 1,04 Billionen US-Dollar (5%) auf insgesamt 21 Billionen US-Dollar gestiegen. So lautet eines der Kernergebnisse des „Global Top 100“-Rankings, das PwC veröffentlicht hat. Das Ranking analysiert die 100 weltweit führenden Unternehmen nach Marktkapitalisierung – an der Spitze wurde Apple von Microsoft abgelöst.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 14.08.2019| Downloads | |  
Netzgarantie und Services

A1 erhebt Führungsanspruch bei Qualität

A1 setzt auf Netzqualität und Kundenservice. Aus Sicht von A1 sind bei einem Kommunikationsanbieter zwei Aspekte besonders wichtig: Einerseits eine exzellente Netzqualität, andererseits das Service, das der Kunde erlebt, wenn einmal etwas nicht funktioniert oder er Fragen hat.
Telekom |Wolfgang Schalko | 14.08.2019 | |  
Topwerte bei Bekanntheit, Markenpotential & sozialer Verantwortung

Market Quality Award für HAKA Küche

HAKA Küchen wurde mit dem market Quality Award ausgezeichnet. Im Bild von links nach rechts: Dr. Werner Beutelmeyer vom market Institut, Anna Richter und Gerhard Hackl von HAKA Küche. (Bild: HAKA Küche GmbH) Das Linzer Marktforschungsinstitut market zeichnet die Marken mit der größten Bedeutung in einer Branche regelmäßig mit dem market Quality Award aus. Heuer durfte sich das Familienunternehmen HAKA Küche über diese Auszeichnung freuen. Der Award wurde im HAKA Center in Traun entgegengenommen.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 14.08.2019 | |  
Komfort und Sicherheit am wichtigsten

Die Nachfrage der Österreicher nach „Smart Home“

Das Dienstleistungsportal ProntoPro.at hat recherchiert, wie groß die Nachfrage nach Digitalisierung im eigenen Zuhause tatsächlich ist und welche Dienstleistungen am meisten nachgefragt werden von den Österreichern. Das Ergebnis: Komfort und Sicherheit stehen auch bei Smart Home an erster Stelle. (Bild: günther gumhold/ pixelio.de) Unter den Begriff „Smart Home“ fallen Dinge wie Entertainment, Kommunikation oder auch Energiemanagement. Das Dienstleistungsportal ProntoPro.at hat nun recherchiert, wie groß die Nachfrage nach Digitalisierung im eigenen Zuhause der Österreicher tatsächlich ist und welche Dienstleistungen am meisten nachgefragt werden.
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | |  
Serie 8: Der Backofen der stetig lernt

Neue Bosch Hausgeräte-Ära dank künstlicher Intelligenz

Bosch Hausgeräte wird auf der IFA seinen ersten Sensor- Backofen der Serie 8 vorstellen. „Dieser sagt vorher, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und berücksichtigt dabei die individuelle Zubereitung des Gargutes im Backofen“, wie der Hersteller verspricht. Die IFA steht vor der Tür und Bosch Hausgeräte gibt vorab einen Einblick in die Neuheiten - darunter der erste Sensor-Backofen der Serie 8, der laut Hersteller vorhersagt, wann zB der Kuchen nach individuellem Rezept fertig ist.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | |  
Editor's ChoiceÜbernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service

MediaMarktSaturn: Ausbau der Servicekompetenz

Mit der Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service und dem Aufbau einer eigenen Service-Tochter im Bereich Lieferungen, Montagen und Installationen plant MediaMarktSaturn in Österreich seine eigenen Servicekompetenz „mit einem Schlag auszubauen“. (Bild: MediaMarktSaturn) MediaMarktSaturn in Österreich bläst laut eigenen Angaben zur Service-Offensive – und zwar „mit der Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Rino Service und dem Aufbau einer eigenen Service-Tochter im Bereich Lieferungen, Montagen und Installationen“, wie es in einer Aussendung heißt.
Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 13.08.2019 | | 6  
Deloitte Studie

Flexibles Arbeiten in österreichischen Unternehmen auf dem Vormarsch

Wie die aktuelle Studie von Deloitte zeigt, erfreut sich flexibles Arbeiten in Österreich wachsender Beliebtheit. Allerdings setzen viele Unternehmen nach wie vor auf Kontrolle anstatt eine entsprechende Vertrauenskultur zu entwickeln. Fixe Kernzeiten verlieren in österreichischen Unternehmen an Bedeutung, flexible Angebote wie Home Office werden immer gängiger. Das ergibt eine neue Studie von Deloitte Österreich, Universität Wien und Universität Graz. Die physische Anwesenheit wird allerdings in den meisten heimischen Unternehmen nach wie vor großgeschrieben. Freiraum und Autonomie durch flexibles Arbeiten gehen auch oft durch hohe Erwartungen an Erreichbarkeit sowie fehlende Grenzen zwischen Beruf und Privatleben …
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 13.08.2019| Downloads | |  
Hinstellen, ausziehen – steht

Hama: Monostand-Stativ „Smooth“ mit Standspinne

Praktische Neuheit von Hama: Ein Monostativ, das sich sofort nach dem Ausziehen automatisch und stufenlos fixiert – ganz ohne Klemmen oder Schrauben. Monostative sind immer dann eine schnelle Alternative, wenn der Aufbau eines Dreibeinstativs zu lange dauern würde. Hama zeigt auf der IFA ein Monopod, das durch reines Ausziehen noch schneller als bisher einsatzbereit ist und das ganz ohne Klemmen oder Schrauben. Die Höhe variiert dabei stufenlos von 63,5 bis maximal 155 Zentimeter.
Multimedia |Wolfgang Schalko | 13.08.2019 | |  
Profigold, Bandridge & Nedis

Neu bei Nedis: 8K- und offiziell lizenierte HDMI 2.0-Kabel

Wie Nedis prophezeit, wird eines der Highlights auf der IFA 2019 die Einführung der neuen 8K-Geräte sein. Um die bestmögliche Bildqualität zu erzielen, hat der Zubehörprofi eine große Anzahl von 8K-HDMI-Kabeln eingeführt, die direkt ab Lager lieferbar sind, wie versprochen wird.
Multimedia |Stefanie Bruckbauer | 12.08.2019| DownloadsBilder | |