Donnerstag, 30. Juni 2022
Kombi-Induktionskochfeld MDI 8712

Neuer elektrabregenz Muldenlüfter sorgt für saubere Luft

Mit dem MDI 8712 bietet die Marke elektrabregenz erstmals ein Indusktionskochfeld mit integriertem Muldenlüfter. Nach der kompletten Überarbeitung des Induktionskochfelder-Sortiments zu Beginn des Jahres bringt elektrabregenz nun ein weiteres interessantes Kochfeld auf den Markt. Das Kombi-Induktionskochfeld MDI 8712 mit integriertem Dunstabzug fängt Wasserdampf, unangenehme Gerüche oder Bratendunst gleich ein, bevor sie aufsteigen und sich im Raum ausbreiten können. Gleichzeitig bietet es alle Vorteile des Induktionskochens und dank der flexiblen Zonen lassen sich Töpfe und Pfannen nach Bedarf h…
Hausgeräte | Dominik Schebach | 23.06.2022 | |  
Hot!Mit 1. Oktober 2022

Matthias Metz wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der BSH Hausgeräte GmbH

Matthias Metz wird mit 1. Oktobr 2022 den Vorsitz der Gechäfsleitung der BSH Hausgeräte GmbH übernehmen. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 wird Matthias Metz den Vorsitz der Geschäftsführung der BSH Hausgeräte GmbH übernehmen. In dieser Funktion wird er das globale Geschäft des Hausgeräteherstellers mit mehr als 62.000 Mitarbeitern und einem globalen Produktionsnetzwerk von 40 Fabriken weltweit verantworten. Metz leitet derzeit die Sparte Consumer Markets der ZEISS Gruppe und bringt langjährige internationale Expertise im Marken-Consumer-Geschäft in die BSH ein.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 22.06.2022 | |  
Digitale Vorhangschloss

ABUS TOUCH 57: Fingerabdruck statt Schlüssel

Mit dem ABUS Touch 57 lässt sich das Vorhangschloss per Fingerabdruck öffnen. ABUS präsentiert die Neuinterpretation des klassischen Vorhangschlosses, das ABUS TOUCH 57. Für dieses Schloss benötigt man weder einen Schlüssel noch einen Zahlencode. Denn das ABUS Touch öffnet sich automatisch, sobald der Finger auf den Sensor gelegt wird. Dabei kann das Touch sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden.
E-Technik | Julia Jamy | 22.06.2022 | |  
Kaffeevollautomaten für alle Sinne

Red Dot Award für WMF Perfection 800

Den neuen Kaffeevollautomaten aus der Serie Perfection 800 von WMF wurde ein Red Dot Award für ihr Produkt Design verliehen. Die im April eingeführte Serie wurde als „Winner“ im Designwettbewerb für Produkte ausgezeichnet. Wie WMF sagt, treffen bei den Perfection 800 Modellen „perfekte Individualisierungsoptionen, überragende Kaffeequalität und außergewöhnliches Design“ aufeinander.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 22.06.2022 | |  
Über 32.000 Tickets in eineinhalb Stunden

OeMAG: Run auf zweiten PV-Fördercall

Wie erwartet herrschte reger Andrang bei der am gestrigen 21. Juni gestarteten zweiten Förderrunde für Investitionsförderung von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG). Wie die Abwicklungsstelle OeMAG mitteilte, sei die Antragsflut durch die IT-Systeme problemlos bewältigt worden. Nun müssen die eingebrachten Anträge innerhalb einer Woche vervollständigt werden.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 22.06.2022 | | 1  
Minus 20% auf die monatliche Grundgebühr

Drei startet Sommer-Promotion

Das verspricht einen heißen Sommer. Während aktuell viele Dinge des täglichen Lebens teurer werden, steuert Drei mit seiner Sommer-Promotion in die andere Richtung – und trägt dazu bei, dass zumindest die Telekommunikation günstiger bleibt. So sparen Sprachtarif-Neukunden bei Drei ab 23. Juni 2022 mit und ohne Smartphone monatlich 20% auf die Grundgebühr, ein Tarifleben lang. Business Kunden erhalten im Aktionszeitraum die Business Concept Tarife von Drei sogar bis zu 25 % im Monat …
Telekom | Dominik Schebach | 22.06.2022 | |  
Ukraine-Krieg und Inflation

HV Händlerbefragung: „Ergebnisse stimmen besorgniserregend“

Eine Blitzumfrage des Handelsverbands unter Handelsbetrieben zeigt, dass die Umsätze auf Grund des Ukraine-Krieges und der Inflation um durchschnittlich -14% einbrechen. 75% der Betriebe kämpfen mit Lieferverzögerungen und 41% mit Personalmangel. Die enormen Preissteigerungen in der Beschaffung seien die größte Herausforderung für Einzelhändler, wie der Handelsverband sagt.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 21.06.2022 | |  
6. bis 8. September 2023

EuroSkills 2023 finden in Danzig statt

Die EuroSkills Danzig 2023 finden vom 6. bis 8. September 2023 statt. Die Berufs-Europameisterschaft EuroSkills 2023 geht in Danzig über die Bühne. Polen wird die Veranstaltung im nächsten Jahr zum ersten Mal ausrichten. Mehr als 600 junge Fachkräfte aus 31 Ländern werden bei den EuroSkills an Wettbewerben teilnehmen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Hintergrund | Julia Jamy | 21.06.2022 | |  
Editor's ChoiceGroße Unterschiede in den Bundesländern

Zubau verdoppelt: 2021 absolutes Photovoltaik-Rekordjahr

2021 war ein Rekordjahr für die Photovoltaik in Österreich – daran gilt es aus Sicht der Branche nun anzuknüpfen. Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus der Branche bereits vermuten ließen: 2021 wurden so viele Photovoltaik-Anlagen zugebaut wie nie zuvor. 740 MWp kamen im vergangenen Jahr neu hinzu – damit wurde der PV-Zubau von 2020 mehr als verdoppelt. Aus Sicht des Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) eine gute und wichtige Ausgangsbasis für den Weg zur Energieunabhängig…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 20.06.2022 | Downloads | |  
Start am 21. Juni um 17 Uhr

EAG Investitionszuschüsse: 2. Fördercall für Photovoltaik und Stromspeicher

Nachdem beim ersten Fördercall in der Kategorie A (PV-Anlagen bis 10 kWp) am 21.04. der Fördertopf bereits nach 9 Minuten ausgeschöpft war, folgt am morgigen 21.06. die nächste Runde – mit einem deutlich aufgestockten Förderbudget.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 20.06.2022 | |  
Smart Home und Augmented Reality

Innovationstreiber: Jura setzt Akzente

Sich selbst ein Bild machen: Augmented Reality am Smartphone ermöglicht es, die Z10 in der eigenen Küche zu visualisieren. Den Einstieg ermöglicht ein QR-Code, wie jener weiter unten im Beitrag. Jura steht bei Kaffeevollautomaten nicht nur für Qualität und Nachhaltigkeit, sondern auch für Innovation. Das betrifft auch Themen wie Smart Home oder Augmented Reality. Als Hersteller, dessen Geräte im Schnitt neun Jahre genutzt werden, verfolgt das Unternehmen die technische Entwicklung besonders aufmerksam und setzt auch selbst Akzente.
Kleingeräte | Dominik Schebach | 20.06.2022 | Bilder | |  
Betreiber inkludiert Mobilfunkstandard dauerhaft in aktuelle Smartphone-Tarife

Magenta: 5G für alle

Als erster Mobilfunkanbieter Österreichs inkludiert Magenta 5G standardmäßig in alle neuen Smartphone-Tarife. Dazu wird das Datenvolumen in allen Mobil-Tarifen um 5GB erhöht – bei gleichem Preis. Die dazu passende neue Werbekampagne startet am 20. Juni unter dem Motto „5G für alle“ mit Angeboten zu Top 5G-Smartphones und einem 100-Euro-Sommerbonus.
Telekom | Dominik Schebach | 20.06.2022 | | 1  
Studie: Volkswirtschaftliche Effekte zu Österreichs größtem Telekom-Betreiber

A1 Bruttowertschöpfung beträgt 2,3 Mrd Euro

A1 und Economica präsentieren heute, Montag, eine Studie zu den volkswirtschaftlichen Effekten von A1 in Österreich. Dass die Telekommunikation eine Schlüsselindustrie ist, ist schon länger klar. Nun hat das Wirtschaftsforschungsinstitut Economica in einer Studie für A1 analysiert, welche volkswirtschaftlichen Effekte in Österreich durch den laufenden Betrieb und die Investitionen des Betreibers entstehen. Demnach beträgt der totale Wertschöpfungsanteil von A1 in Österreich etwa 0,65% oder rund 2,3 Mrd Euro.
Telekom | Dominik Schebach | 20.06.2022 | |  
Waidhofen an der Ybbs

Expert Oberklammer feiert gleich zwei Jubiläen

Grüße aus der Zentrale an die Familie Oberklammer überbrachte Expert-GF Alfred Kapfer. Und dabei gab es nicht nur die traditionelle Expert-Torte, sondern auch ganz spezielle Ehrungen für „Normen-Einstein” Karl Oberklammer und „Electro Queen” Monika Forster. Viel zu feiern gab es dieser Tage in Waidhofen an der Ybbs. Expert Oberklammer beging gleich zwei Jubiläen: So feierten die Mostviertler nicht nur den 70er des Firmengründers Karl Oberklammer, sondern auch 20 Jahre Standort Waidhofen. Da gab es für die rund 150 Besucher nicht nur einen Überblick über die Unternehmensgeschichte, sondern auch gleich eine spannende Vision für die Zukunft.
Dominik Schebach | 20.06.2022 | |  
An einen Freund senden