Pinnwand

P&G – Braun - De’Longhi

Braun Hausgeräte verkauft

National Sales Manager Thomas Poletin zeigt sich mit dem Deal zufrieden. „Wir bei P&G konzentrieren uns jetzt mit Braun auf das Thema Schönheit und Pflege.“ P&G überlegte ja schon länger, die Sparte Braun Haushaltselektrogeräte in Lizenz abzugeben und nun ist ein Partner gefunden: De’Longhi. Die endgültige Besiegelung des Vertrages bedarf noch kartellbehördlicher Genehmigungen; bis Ende des Jahres sollte der Deal aber komplett abgeschlossen sein.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 18.04.2012 | |  
Panasonic I: Bei LED-Lampen Steigerung von 500% in vier Jahren angepeilt

Große Ziele mit den kleinen Dioden

Auf der Light+Building gab Panasonic seine Pläne im Bereich Lichttechnik bekannt: Das europäische Geschäft mit LED-Lampen soll bis Ende des Geschäftsjahres 2015 (31. März 2016) auf 150 Mio Euro steigen. Das entspricht einem Wachstum von 500 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2010. Weltweit will Panasonic den Umsatz im LED-Geschäft, einschließlich Beleuchtungsanlagen, in diesem Zeitraum auf rund 2 Mrd Euro anheben – was einem globalen Marktanteil von zehn Prozent entspricht.
E-Technik |Wolfgang Schalko | 18.04.2012 | |  
Bargeldloses Zahlen mit Near Field Communication und Paybox

A1: „Die Zeit ist reif“

Eine neue Form des bargeldlosen Bezahlens hat heute A1 zusammen mit Merkur und McDonalds vorgestellt: Merkur-Vorstand Michael Franek, A1 CEO Hannes Ametsreiter, Alexander Sperl, A1 Vorstand Marketing, Bernd Hartweger, Vorstandsvorsitzender der Paybox Bank Seit dem Mobile World Congress ist Near Field Communication (NFC) in aller Munde. Jetzt startet A1 Telekom Austria zusammen mit Merkur und McDonalds sowie Paybox einen Pilotversuch, mit dem das Handy oder Smartphone zur Brieftasche wird. Es geht um eine neue Form des bargeldlosen Bezahlens – besonders bei Kleinbeträgen.
Telekom |Dominik Schebach | 17.04.2012| Bilder | |  
Hot!Schwedische Möbel zum Fernsehen

Ikea startet ins TV-Geschäft

Mit TV-Lösungen inkl. Möbel will Ikea am Markt mitmischen. Der Möbelriese Ikea steigt nun auch ins TV-Geschäft ein. Der weltgrößte Möbelhersteller kündigte heute an, dafür in Kooperation mit dem chinesischen Elektronikkonzern TCL Multimedia eigene Produkte zu entwickeln. Unter der Ikea-Eigenmarke Uppleva soll eine Kombination aus Flat-TV und Möbelstück, mit integriertem Blu-ray/DVD-Player, Surround Sound, Radio und Internet-Anschluss auf den Markt kommen. Die Geräte befinden sich in ei…
Hintergrund |Die Redaktion | 17.04.2012| BilderVideos | |  
3D World bietet Zugang zu erstklassigem 3D Content

LG launcht Premium Plattform für 3D Inhalte

LG hat heute den weltweiten Start der 3D World angekündigt, seinen Premium Online Dienst für 3D Inhalte für alle LG CINEMA 3D Smart TVs in fast 70 Ländern weltweit. Die neue Plattform verschafft allen LG Kunden Zugang zu erstklassigen 3D Inhalten ganz einfach über einen eigenen Menüpunkt in der Benutzeroberfläche der LG 3D Smart TVs.
Multimedia |Wolfgang Schalko | 17.04.2012 | |  
Aqipa

Zuwachs im AD

Philipp Costamajor ist neues Außendienstmitglied bei Aqipa für OÖ und NÖ.  Das Aqipa-Außendienst-Team wurde verstärkt. Der junge Account Manager Philipp Costamajor wird ab sofort das Team in Österreich unterstützen und die Gebiete Nieder- und Oberösterreich betreuen.  
Hintergrund |Stefanie Bruckbauer | 17.04.2012 | |  
SLT-A65V, NEX-7 und XQD-Speicherkarten räumen ab

Drei TIPA Awards für Sony

Beim Thema Fotografie erhält Sony von der unabhängigen Fachpresse erneut große Anerkennung. Drei Innovationen wurden von der Technical Image Press Association (TIPA) prämiert und erhalten die Auszeichnungen „Beste DSLR-Kamera für Fortgeschrittene: SLT-A65V", „Beste Systemkamera für Experten: NEX-7" und „Bestes Bildspeichermedium: XQD-Speicherkarten".
Multimedia |Wolfgang Schalko | 17.04.2012 | |  
Gusswerk wird Magenta

Fotos vom Red Zac Fest

Alois Reiter kredenzte traditionell steirische Weine. Die Abendveranstaltung von Red Zac im Salzburger Gusswerk anlässlich der Ordertage war wieder ein voller Erfolg. Spanferkel, Bier und Wein von Branchen-Sommelier Alois Reiter sorgten für Gaumen-Freuden, das Ambiente wie gewohnt für heimelige Atmosphäre. Wie man munkelt, feierte der harte Kern bis 4 Uhr früh - und darüber hinaus. Hier geht's zur Fotogalerie!
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |  
Saturn und Mediamarkt verlieren Sympathie

Eine fette Watsch’n

Herbe Sympathieverluste für Mediamarkt. In einer repräsentativen Studie von Batten & Company,  Strategieberatung der BBDO Grupp,  fallen die Elektronikketten insbesondere auf Grund dramatischer Sympathieverluste im Händlermarken-Ranking um bis zu 24 Plätze ab. Überholte Geschäftsmodelle und schlechte Mitarbeiterführung würden von den Kunden konsequent abgestraft, urteilen die Studienautoren. Platz 1 im Ranking behautptet Amazon. Zalando zählt zu den …
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |  
Panasonic II: Neue Führung bei der System Communications Company Europe

Burkhard Heihoff neuer Country Manager DACH

Burkhard Heihoff (44) übernimmt ab sofort die neugeschaffene Position des Country Manager DACH bei der Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU). In dieser Position verantwortet er das Sales und Marketing der Produktbereiche Visual System Solutions, Communication Solutions sowie Professional Camera Solutions.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 18.04.2012 | |  
TIPA und red dot

Preisreigen für Nikon

Gleich mit sieben Produkten hat Nikon dieses Jahr sowohl bei den TIPA Awards (Technical Image Press Association) als auch bei den red dot design awards gepunktet. Dabei erhielt die D800 die Auszeichnung als beste Profikamera, die D5100 wurde als beste Einsteigerkamera bewertet, und die Nikon 1 wurde zur „best of the best“ gekürt.
Multimedia |Dominik Schebach | 18.04.2012 | |  
Online-Registrierung war ein Erfolg

Das waren die Ordertage 2012

Die Vorregistrierung bereitete laut Messeleitung keine Probleme und soll auch bei der Futura wieder zum Einsatz kommen. Bereits der erste Tag der Ordertage hatte sich gut angelassen, jetzt liegen die offiziellen Zahlen vor: 2.060 Fachhändler sind zu dem Fachhandelsereignis des Frühjahrs nach Salzburg gekommen. Womit die Veranstaltung wieder ihren Wert für den Fachhandel unter Beweis gestellt hat. Die große Unbekannte „Onlineregistrierung“ hat im Nachhinein betrachtet keine Probleme verursacht. Das System soll vielmehr auch für die kommende Futura verfeinert werden.
Hintergrund |Dominik Schebach | 17.04.2012| Bilder | |  
Eine Mordsgaudi in Tracht und Dirndl

Impressionen von der EP:Almrauschparty

Nach dem riesen Erfolg im Vorjahr stand als krönender Ordertage-Schlusspunkt auch heuer die EP:Almrauschparty auf dem Programm. Der EInladung in den Salzburg Congress waren am Samstag Abend über 400 Mitglieder und Industriepartner gefolgt. Motto-gemäß in Tracht und Drindl gehüllt wurde – abgeheizt von den musikalischen Klängen der „Saubartln" – bis in den Morgen ausgelassen gefeiert.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 17.04.2012| Bilder | |  
Expert-Frühjahrstagung

Oranges Herz und Vorbild Mungo

Mit orangem Herz: Auf der Frühjahrstagung präsentierten GF Alfred Kapfer und ML Matthias Sandtner die neue Werbelinie von Expert. Schnell und flexibel sein und sich nicht beißen lassen, das hat GF Alfred Kapfer den Expert-Mitgliedern zur traditionellen Frühjahrstagung ins Stammbuch geschrieben. Für neuen Schwung soll der weiterentwickelte Marketingauftritt der Kooperation sorgen: mit orangem Herz und Kunden-Testimonials.
Hintergrund |Dominik Schebach | 16.04.2012| Bilder | |  
Geizhals Warenkorb

Handybereich steigt, Espressomaschinen stürzen ab

Der Teuerungstrend setzt sich 2012 fort, so Geizhalssprecherin Vera Pesata. Der Geizhals-Warenkorb verzeichnete in puncto Durchschnittspreise im ersten Quartal 2012 ein Plus um 5,9 Prozent. Dabei analysiert die Preisvergleichsplattform Geizhals die zehn gängigsten Produktgruppen aus IT-, Unterhaltungs-, und Haushaltselektronik. Betrug der Warenkorb am 2. Jänner 2012 noch 3.398,20 Euro, stieg er bis 2. April 2012 immerhin auf 3.601,89 Euro an. Gestiegen sind Grafikkarten, Camcorder und Handys. Einen Preisverf…
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012 | |  
Bosch Design stellt neue Bestmarke auf

39 „red dots” und ein „best of the best“

Die ColorGlass-Serie konnte schon bei den IF product design awards punkten. Der „red dot award" für gutes Produktdesign 2012 ging insgesamt 39 Mal an Bosch, Europas Hausgerätemarke Nr. 1. Sechs weitereProdukte von Bosch erhielten eine „honourable mention". Im Fokus lagen die neuen supereffizienten Kühlgeräte, die Premium-Wäschepflege-Reihe HomeProfessional, die ColorGlass-Produkte mit verschiedenfarbigen Fronten sowie die FlexInduction-Kochfelder von Bosch. Auch die Kleingeräte von Bosch wa…
Hausgeräte |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |  
P&G – Braun - De’Longhi

Braun Hausgeräte verkauft

National Sales Manager Thomas Poletin zeigt sich mit dem Deal zufrieden. „Wir bei P&G konzentrieren uns jetzt mit Braun auf das Thema Schönheit und Pflege.“ P&G überlegte ja schon länger, die Sparte Braun Haushaltselektrogeräte in Lizenz abzugeben und nun ist ein Partner gefunden: De’Longhi. Die endgültige Besiegelung des Vertrages bedarf noch kartellbehördlicher Genehmigungen; bis Ende des Jahres sollte der Deal aber komplett abgeschlossen sein.
Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 18.04.2012 | |  
Panasonic II: Neue Führung bei der System Communications Company Europe

Burkhard Heihoff neuer Country Manager DACH

Burkhard Heihoff (44) übernimmt ab sofort die neugeschaffene Position des Country Manager DACH bei der Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU). In dieser Position verantwortet er das Sales und Marketing der Produktbereiche Visual System Solutions, Communication Solutions sowie Professional Camera Solutions.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 18.04.2012 | |  
Panasonic I: Bei LED-Lampen Steigerung von 500% in vier Jahren angepeilt

Große Ziele mit den kleinen Dioden

Auf der Light+Building gab Panasonic seine Pläne im Bereich Lichttechnik bekannt: Das europäische Geschäft mit LED-Lampen soll bis Ende des Geschäftsjahres 2015 (31. März 2016) auf 150 Mio Euro steigen. Das entspricht einem Wachstum von 500 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2010. Weltweit will Panasonic den Umsatz im LED-Geschäft, einschließlich Beleuchtungsanlagen, in diesem Zeitraum auf rund 2 Mrd Euro anheben – was einem globalen Marktanteil von zehn Prozent entspricht.
E-Technik |Wolfgang Schalko | 18.04.2012 | |  
TIPA und red dot

Preisreigen für Nikon

Gleich mit sieben Produkten hat Nikon dieses Jahr sowohl bei den TIPA Awards (Technical Image Press Association) als auch bei den red dot design awards gepunktet. Dabei erhielt die D800 die Auszeichnung als beste Profikamera, die D5100 wurde als beste Einsteigerkamera bewertet, und die Nikon 1 wurde zur „best of the best“ gekürt.
Multimedia |Dominik Schebach | 18.04.2012 | |  
Bargeldloses Zahlen mit Near Field Communication und Paybox

A1: „Die Zeit ist reif“

Eine neue Form des bargeldlosen Bezahlens hat heute A1 zusammen mit Merkur und McDonalds vorgestellt: Merkur-Vorstand Michael Franek, A1 CEO Hannes Ametsreiter, Alexander Sperl, A1 Vorstand Marketing, Bernd Hartweger, Vorstandsvorsitzender der Paybox Bank Seit dem Mobile World Congress ist Near Field Communication (NFC) in aller Munde. Jetzt startet A1 Telekom Austria zusammen mit Merkur und McDonalds sowie Paybox einen Pilotversuch, mit dem das Handy oder Smartphone zur Brieftasche wird. Es geht um eine neue Form des bargeldlosen Bezahlens – besonders bei Kleinbeträgen.
Telekom |Dominik Schebach | 17.04.2012| Bilder | |  
Hot!Schwedische Möbel zum Fernsehen

Ikea startet ins TV-Geschäft

Mit TV-Lösungen inkl. Möbel will Ikea am Markt mitmischen. Der Möbelriese Ikea steigt nun auch ins TV-Geschäft ein. Der weltgrößte Möbelhersteller kündigte heute an, dafür in Kooperation mit dem chinesischen Elektronikkonzern TCL Multimedia eigene Produkte zu entwickeln. Unter der Ikea-Eigenmarke Uppleva soll eine Kombination aus Flat-TV und Möbelstück, mit integriertem Blu-ray/DVD-Player, Surround Sound, Radio und Internet-Anschluss auf den Markt kommen. Die Geräte befinden sich in ei…
Hintergrund |Die Redaktion | 17.04.2012| BilderVideos | |  
Online-Registrierung war ein Erfolg

Das waren die Ordertage 2012

Die Vorregistrierung bereitete laut Messeleitung keine Probleme und soll auch bei der Futura wieder zum Einsatz kommen. Bereits der erste Tag der Ordertage hatte sich gut angelassen, jetzt liegen die offiziellen Zahlen vor: 2.060 Fachhändler sind zu dem Fachhandelsereignis des Frühjahrs nach Salzburg gekommen. Womit die Veranstaltung wieder ihren Wert für den Fachhandel unter Beweis gestellt hat. Die große Unbekannte „Onlineregistrierung“ hat im Nachhinein betrachtet keine Probleme verursacht. Das System soll vielmehr auch für die kommende Futura verfeinert werden.
Hintergrund |Dominik Schebach | 17.04.2012| Bilder | |  
3D World bietet Zugang zu erstklassigem 3D Content

LG launcht Premium Plattform für 3D Inhalte

LG hat heute den weltweiten Start der 3D World angekündigt, seinen Premium Online Dienst für 3D Inhalte für alle LG CINEMA 3D Smart TVs in fast 70 Ländern weltweit. Die neue Plattform verschafft allen LG Kunden Zugang zu erstklassigen 3D Inhalten ganz einfach über einen eigenen Menüpunkt in der Benutzeroberfläche der LG 3D Smart TVs.
Multimedia |Wolfgang Schalko | 17.04.2012 | |  
Eine Mordsgaudi in Tracht und Dirndl

Impressionen von der EP:Almrauschparty

Nach dem riesen Erfolg im Vorjahr stand als krönender Ordertage-Schlusspunkt auch heuer die EP:Almrauschparty auf dem Programm. Der EInladung in den Salzburg Congress waren am Samstag Abend über 400 Mitglieder und Industriepartner gefolgt. Motto-gemäß in Tracht und Drindl gehüllt wurde – abgeheizt von den musikalischen Klängen der „Saubartln" – bis in den Morgen ausgelassen gefeiert.
Hintergrund |Wolfgang Schalko | 17.04.2012| Bilder | |  
Aqipa

Zuwachs im AD

Philipp Costamajor ist neues Außendienstmitglied bei Aqipa für OÖ und NÖ.  Das Aqipa-Außendienst-Team wurde verstärkt. Der junge Account Manager Philipp Costamajor wird ab sofort das Team in Österreich unterstützen und die Gebiete Nieder- und Oberösterreich betreuen.  
Hintergrund |Stefanie Bruckbauer | 17.04.2012 | |  
SLT-A65V, NEX-7 und XQD-Speicherkarten räumen ab

Drei TIPA Awards für Sony

Beim Thema Fotografie erhält Sony von der unabhängigen Fachpresse erneut große Anerkennung. Drei Innovationen wurden von der Technical Image Press Association (TIPA) prämiert und erhalten die Auszeichnungen „Beste DSLR-Kamera für Fortgeschrittene: SLT-A65V", „Beste Systemkamera für Experten: NEX-7" und „Bestes Bildspeichermedium: XQD-Speicherkarten".
Multimedia |Wolfgang Schalko | 17.04.2012 | |  
Expert-Frühjahrstagung

Oranges Herz und Vorbild Mungo

Mit orangem Herz: Auf der Frühjahrstagung präsentierten GF Alfred Kapfer und ML Matthias Sandtner die neue Werbelinie von Expert. Schnell und flexibel sein und sich nicht beißen lassen, das hat GF Alfred Kapfer den Expert-Mitgliedern zur traditionellen Frühjahrstagung ins Stammbuch geschrieben. Für neuen Schwung soll der weiterentwickelte Marketingauftritt der Kooperation sorgen: mit orangem Herz und Kunden-Testimonials.
Hintergrund |Dominik Schebach | 16.04.2012| Bilder | |  
Gusswerk wird Magenta

Fotos vom Red Zac Fest

Alois Reiter kredenzte traditionell steirische Weine. Die Abendveranstaltung von Red Zac im Salzburger Gusswerk anlässlich der Ordertage war wieder ein voller Erfolg. Spanferkel, Bier und Wein von Branchen-Sommelier Alois Reiter sorgten für Gaumen-Freuden, das Ambiente wie gewohnt für heimelige Atmosphäre. Wie man munkelt, feierte der harte Kern bis 4 Uhr früh - und darüber hinaus. Hier geht's zur Fotogalerie!
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |  
Geizhals Warenkorb

Handybereich steigt, Espressomaschinen stürzen ab

Der Teuerungstrend setzt sich 2012 fort, so Geizhalssprecherin Vera Pesata. Der Geizhals-Warenkorb verzeichnete in puncto Durchschnittspreise im ersten Quartal 2012 ein Plus um 5,9 Prozent. Dabei analysiert die Preisvergleichsplattform Geizhals die zehn gängigsten Produktgruppen aus IT-, Unterhaltungs-, und Haushaltselektronik. Betrug der Warenkorb am 2. Jänner 2012 noch 3.398,20 Euro, stieg er bis 2. April 2012 immerhin auf 3.601,89 Euro an. Gestiegen sind Grafikkarten, Camcorder und Handys. Einen Preisverf…
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012 | |  
Saturn und Mediamarkt verlieren Sympathie

Eine fette Watsch’n

Herbe Sympathieverluste für Mediamarkt. In einer repräsentativen Studie von Batten & Company,  Strategieberatung der BBDO Grupp,  fallen die Elektronikketten insbesondere auf Grund dramatischer Sympathieverluste im Händlermarken-Ranking um bis zu 24 Plätze ab. Überholte Geschäftsmodelle und schlechte Mitarbeiterführung würden von den Kunden konsequent abgestraft, urteilen die Studienautoren. Platz 1 im Ranking behautptet Amazon. Zalando zählt zu den …
Hintergrund |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |  
Bosch Design stellt neue Bestmarke auf

39 „red dots” und ein „best of the best“

Die ColorGlass-Serie konnte schon bei den IF product design awards punkten. Der „red dot award" für gutes Produktdesign 2012 ging insgesamt 39 Mal an Bosch, Europas Hausgerätemarke Nr. 1. Sechs weitereProdukte von Bosch erhielten eine „honourable mention". Im Fokus lagen die neuen supereffizienten Kühlgeräte, die Premium-Wäschepflege-Reihe HomeProfessional, die ColorGlass-Produkte mit verschiedenfarbigen Fronten sowie die FlexInduction-Kochfelder von Bosch. Auch die Kleingeräte von Bosch wa…
Hausgeräte |Die Redaktion | 16.04.2012| Bilder | |