Sonnenseite

Praktisches Tool für Partner

Energy3000 solar: Neuer Webshop kombiniert Planung und Bestellung

Den Partnern von Energy3000 solar steht mit dem neuen Webshop ein praktisches Tool zur Verfügung, das Planung und Bestellvorgang vereint. Noch übersichtlichere Planung und noch schnellere Bestellung – das war die Motivation, den Energy3000 solar Webshop neu auszurichten. Denn die Zusammenführung von Planung und Komponenten im Shop erleichtert den Bestellvorgang enorm.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 08.07.2019 | |  
Bundesinnungsmeister Andreas Wirth erweitert Vorstand

PVA-Generalversammlung: Herbert Paierl neuer Vorstandsvorsitzender

Mit Herbert Paierl wurde nun ein Nachfolger für Hans Kronberger bestellt. Mit der Generalversammlung des Bundesverbands Photovoltaic Austria (PVA) wurde am 4. Juli 2019 Herbert Paierl zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Damit wurde, nach dem Ableben von Hans Kronberger, eine eloquente und kompetente Persönlichkeit für den Vorsitz des Verbands ernannt. Auch die Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Elektrotechniker wird wieder intensiviert. Im Zuge der Generalversammlung wurde der bestehende Vorstand des PVA, neben Herbert Paierl, um einen zusätzlichen …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 08.07.2019 | Bilder | |  
Salzwasser Stromspeicher Greenrock gewinnt an Zuspruch

BlueSky Energy: 200 zertifizierte Elektrofachbetriebe in der DACH-Region

BlueSky Energy Geschäftsführer Helmut Mayer darf sich über eine rapide Ausweitung des Partnernetzwerkes freuen. Der oberösterreichische Speicherhersteller BlueSky Energy hat die Zahl seiner Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit Jahresbeginn verdoppelt. Allein seit dem Start seines Zertifizierungsprogramms im März hat das Unternehmen mehr als 200 kleine und mittelständische Elektrofachbetriebe aus der DACH-Region geschult. Als zertifizierte Partner für die umweltfreundlichen Salzwasserstromspeicher können sie ihre Kunden nun umfassend beraten und dürfen die Heim- und …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 17.06.2019 | Bilder | |  
Gemeinsamer Event von PVA und TPPV

Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung in Wien

PVA und TPPV veranstalten am 5. und 6. November 2019 gemeinsam die bisher größte PV-Fachtagung. Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) und die Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) laden erstmals gemeinsam zur „Österreichischen Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung“ am 5. und 6. November 2019 in Wien. Die Fachtagung wird damit zum bislang größten Branchenevent des Landes und soll die Wichtigkeit und Aktualität dieser Technologien verdeutlichen sowie die Synergien aus beiden bisher getrennten Vorgängerveranstaltungen nutzen. Die jeweiligen Vorgängerverans…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 14.06.2019 | |  
Anlagen und Leistung in Österreich auf einen Blick

Klimafonds launcht PV-Landkarte

Die vom Klima- und Energiefonds gemeinsam mit Statistik Austria und OeMAG erstellte Landkarte zu PV-Anlagen zeigt den Sonnenstrom-Ausbau in Österreich auf einen Blick. Das Potenzial für den Einsatz von Photovoltaik in Österreich ist groß und noch lange nicht ausgeschöpft. Erstmals kann jetzt auf einen Blick eingesehen werden, wie sehr Gemeinden und Regionen bereits auf Photovoltaik setzen. Der Klima- und Energiefonds und die Abwicklungsstelle für Ökostrom AG (OeMAG) möchten damit regionale Initiativen mit Daten und Fakten unterstützen und Anreize setzen, den Ausbau voranzutreiben.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 07.06.2019 | |  
Sonnenstrom vom überdachten Parkplatz

Energy3000 solar Carport als Besuchermagnet auf der Intersolar

Auf der Intersolar zog Energy3000 solar mit seinem Carport die Blicke und das Interesse der Besucher auf sich. Mehr als 800 Aussteller auf rund 63.000 Quadratmetern präsentierten von 15.-17. Mai im Rahmen der Intersolar in München die neusten Produkte, Dienstleistungen und technischen Innovationen in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur. Das österreichische Systemhaus Engergy3000 solar war dieses Jahr erstmals mit einem eigenen Stand vertreten und schaffte es u.a. mit seinem innovativen Carport auf Anhieb, die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 20.05.2019 | Downloads | | 1  
Deloitte Zukunftsstudie analysiert digitalen Wandel

Wien Energie: Völlig neue Phase am Jobmarkt

In der Studie wurden im ersten Quartal 2019 namhafte Expertinnen und Experten aus Energieunternehmen und europäischen Denkfabriken sowie Vordenker aus dem universitären Bereich und Personalentwicklungsexperten von Deloitte befragt. Die nächsten Jahre werden die Arbeit im Energiesektor entscheidend verändern. Digitalisierung, Dekarbonisierung und dezentrale Energieerzeugung prägen die Branche. In Kombination führen diese Faktoren zu den größten Veränderungen in der Arbeitswelt seit Jahrzehnten: Es kommt zur Umwälzung eines gesamten Industriezweiges. Zu diesem Ergebnis gelangt die Job-Zukunftsstudie des Beratungsunternehmens Deloitte Österreich im Auftrag von Wien Energie.
Photovoltaik E-Technik | Wolfgang Schalko | 16.05.2019 | BilderDownloads | |  
Steuerreform beinhaltet langjährige PVA-Forderung

Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom wird komplett abgeschafft

PVA-GF Vera Immitzer begrüßt die geplante Streichung der Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom im Zuge der Steuerreform. Die in dieser Woche präsentierten Eckpunkte der Steuerstrukturreform enthalten für die Photovoltaik vor allem einen wichtigen Punkt: die bereits mehrfach angekündigte Streichung der Eigenstromsteuer, dh den Entfall der Abgabe auf selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom. Vera Immitzer, Geschäftsführerin vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA), sieht darin einen ersten wichtigen Schritt in Richtung des 100%-Ziels für erneuerbaren Strom bis 2030.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 02.05.2019 | |  
Pläne für Photovoltaik noch zu bescheiden

PV Austria: Notmaßnahmen für Ökostromausbau vorgestellt

Sonnenstrom bietet heute die energetische Basis für viele Anwendungen – ohne entsprechende Überbrückung droht im kommenden jahr ein massiver Einbruch des PV-Marktes. ÖVP und SPÖ haben unabhängig voneinander bekannt gegeben, dass sie in der kommenden Nationalratssitzung Maßnahmen für die Überbrückung des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes (EAG) einbringen wollen. „Wir sehen es durchaus positiv, dass sich die Politik nun endlich dieser Notsituation bewusst geworden ist und auf den drohenden Stillstand reagieren will. Denn ohne Sofortmaßnahmen droht der Photovoltaik durch auslaufende Förderschienen (Investförderung für PV und Stromspeicher der OeMAG…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 01.07.2019 | |  
„PV-Brückenförderung für 2020 unerlässlich”

PVA: Photovoltaikmarkt trotz politischer Ziele rückläufig

Die Marktentwicklung der Photovoltaik in Österreich bis 2018 – das Vorjahr erwies sich as Schritt in die falsche Richtung. Der alljährliche Bericht des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) „Marktentwicklungen innovativer Energietechnologien 2018“ zeigt nun schwarz auf weiß, wovor der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) bereits mehrmalig warnte: Trotz politischer Ziele ist der österreichische PV-Markt nach Jahren der Steigerung im vergangenen Jahr (2018) erstmals wieder rückläufig.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 17.06.2019 | |  
Ab sofort im Programm

Innovativer Hybrid-Wechselrichter PANTA 10 bei Energy3000 solar

Das österreichische Systemhaus Energy3000 solar führt ab sofort den innovativen Hybrid-Wechselrichter PANTA 10. Dem PV-Systemhaus Energy3000 solar ist es ein großes Anliegen, auf Produkte mit Zukunft zu setzen. Aus diesem Grund hat PANTA 10 von Kärnten Solar das Systemhaus überzeugt und ist ab sofort über Energy3000 solar erhältlich.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 12.06.2019 | Downloads | | 7  
Innovative Lösung aus Stromspeicher und USV

Suntastic.Solar präsentiert das „unterbrechungsfreie Unternehmen“

Suntastic.Solar-GF Markus König mit dem neuen Ecocoach-Großspeicher samt USV am Firmensitz. Vollsortiment-Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar demonstriert an seinem Firmenstandort, wie kleine und mittelständische Unternehmen mit entsprechend dimensionierter Photovoltaik-Anlage, passendem Großspeicher und USV Blackout-sicher betrieben werden können. Realisiert ist die Anlage mit einem Stromspeicher der Schweizer Firma Ecocoach, der im Zuge dessen erstmals in Österreich installiert wurde.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 11.06.2019 | Bilder | |  
Sonnenstrom-Ausbau droht massiver Rückschritt

PV Austria: Energiewende kann nicht auf neue Regierung warten

Anstelle des notwendigen Schwungs beim PV-Ausbau droht wegen der politischen Situation heuer ein Markteinbruch von bis zu 30%, warnt der PVA. Vor einem Jahr wurde mit der #mission2030 die Klima- und Energiestrategie der damaligen Österreichischen Bundesregierung beschlossen. Die Ziele darin sind umfangreich und der Weg dazu ambitioniert. Die Bilanz nach einem Jahr ist aus Sicht des PVA jedoch sehr ernüchternd. Seitdem hat sich leider kaum etwas in Hinblick auf eine saubere Stromzukunft getan: Eine gekürzte PV-Förderung, kein Entwurf des längst erwarteten Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) und keine Umsetzung des 100.000 Däc…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 28.05.2019 | |  
Partnersuche für Österreich läuft

Neuer Player am PV-Markt: IKEA will mitmischen

In den heimischen IKEA-Filialen soll man bald auch PV-Anlagen erwerben können. Der für seine „Ausflüge” in neue Geschäftsbereiche bekannte Möbelriese IKEA drängt in den Markt für PV-Anlagen: Nachdem das entsprechende Angebot SOLSTRÅLE im Jänner in Deutschland gestartet wurde, will man hierzulande offenbar rasch nachziehen und sucht dafür momentan einen Kooperationspartner.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 16.05.2019 | |  
Vollständige Überarbeitung der aktuellen Rahmenbedingungen im EAG gefordert

PV Austria kritisiert „Desaster“ bei heuriger Speicherförderung

Der Bundesverband Photovoltaic Austria fordert überarbeitete Rahmenbedingungen im Erneuerbaren Ausbau Gesetz, um zukünftig ein Desaster wie bei der diesjährigen Speicherförderung, die blitzschnell über die Runden ging, zu vermeiden. Bei der diesjährigen bundesweiten Speicherförderung gab es eine Rekordvergabe – laut PV Austria jedoch eine verhängnisvolle: Innerhalb von 46 Sekunden wurde das gesamte Förderbudget von 6 Millionen Euro abgerufen und damit etwa doppelt so schnell wie bei der ersten Förderrunde im Jahr 2018.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 15.05.2019 | | 1  
Mittel aus gut gefülltem Fördertopf nutzen

Suntastic.Solar startet Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik

Suntastic.Solar startet eine großangelegte Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik, um auf die attraktive Förderung in diesem Bereich aufmerksam zu machen. Der Fördertopf für PV-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft ist immer gut gefüllt und das Förderprogramm läuft heuer noch bis Ende November. Um Landwirte auf diese Top-Förderung in Österreich aufmerksam zu machen und konkrete Anfragen zu generieren, startet der auf Marketing- und Vertriebsunterstützung spezialisierte Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar mit dem heutigen 1. Mai eine großangelegte Werbekampagne.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 01.05.2019 | |  
Praktisches Tool für Partner

Energy3000 solar: Neuer Webshop kombiniert Planung und Bestellung

Den Partnern von Energy3000 solar steht mit dem neuen Webshop ein praktisches Tool zur Verfügung, das Planung und Bestellvorgang vereint. Noch übersichtlichere Planung und noch schnellere Bestellung – das war die Motivation, den Energy3000 solar Webshop neu auszurichten. Denn die Zusammenführung von Planung und Komponenten im Shop erleichtert den Bestellvorgang enorm.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 08.07.2019 | |  
Bundesinnungsmeister Andreas Wirth erweitert Vorstand

PVA-Generalversammlung: Herbert Paierl neuer Vorstandsvorsitzender

Mit Herbert Paierl wurde nun ein Nachfolger für Hans Kronberger bestellt. Mit der Generalversammlung des Bundesverbands Photovoltaic Austria (PVA) wurde am 4. Juli 2019 Herbert Paierl zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Damit wurde, nach dem Ableben von Hans Kronberger, eine eloquente und kompetente Persönlichkeit für den Vorsitz des Verbands ernannt. Auch die Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Elektrotechniker wird wieder intensiviert. Im Zuge der Generalversammlung wurde der bestehende Vorstand des PVA, neben Herbert Paierl, um einen zusätzlichen …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 08.07.2019 | Bilder | |  
Pläne für Photovoltaik noch zu bescheiden

PV Austria: Notmaßnahmen für Ökostromausbau vorgestellt

Sonnenstrom bietet heute die energetische Basis für viele Anwendungen – ohne entsprechende Überbrückung droht im kommenden jahr ein massiver Einbruch des PV-Marktes. ÖVP und SPÖ haben unabhängig voneinander bekannt gegeben, dass sie in der kommenden Nationalratssitzung Maßnahmen für die Überbrückung des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes (EAG) einbringen wollen. „Wir sehen es durchaus positiv, dass sich die Politik nun endlich dieser Notsituation bewusst geworden ist und auf den drohenden Stillstand reagieren will. Denn ohne Sofortmaßnahmen droht der Photovoltaik durch auslaufende Förderschienen (Investförderung für PV und Stromspeicher der OeMAG…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 01.07.2019 | |  
„PV-Brückenförderung für 2020 unerlässlich”

PVA: Photovoltaikmarkt trotz politischer Ziele rückläufig

Die Marktentwicklung der Photovoltaik in Österreich bis 2018 – das Vorjahr erwies sich as Schritt in die falsche Richtung. Der alljährliche Bericht des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) „Marktentwicklungen innovativer Energietechnologien 2018“ zeigt nun schwarz auf weiß, wovor der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) bereits mehrmalig warnte: Trotz politischer Ziele ist der österreichische PV-Markt nach Jahren der Steigerung im vergangenen Jahr (2018) erstmals wieder rückläufig.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 17.06.2019 | |  
Salzwasser Stromspeicher Greenrock gewinnt an Zuspruch

BlueSky Energy: 200 zertifizierte Elektrofachbetriebe in der DACH-Region

BlueSky Energy Geschäftsführer Helmut Mayer darf sich über eine rapide Ausweitung des Partnernetzwerkes freuen. Der oberösterreichische Speicherhersteller BlueSky Energy hat die Zahl seiner Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit Jahresbeginn verdoppelt. Allein seit dem Start seines Zertifizierungsprogramms im März hat das Unternehmen mehr als 200 kleine und mittelständische Elektrofachbetriebe aus der DACH-Region geschult. Als zertifizierte Partner für die umweltfreundlichen Salzwasserstromspeicher können sie ihre Kunden nun umfassend beraten und dürfen die Heim- und …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 17.06.2019 | Bilder | |  
Gemeinsamer Event von PVA und TPPV

Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung in Wien

PVA und TPPV veranstalten am 5. und 6. November 2019 gemeinsam die bisher größte PV-Fachtagung. Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) und die Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) laden erstmals gemeinsam zur „Österreichischen Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung“ am 5. und 6. November 2019 in Wien. Die Fachtagung wird damit zum bislang größten Branchenevent des Landes und soll die Wichtigkeit und Aktualität dieser Technologien verdeutlichen sowie die Synergien aus beiden bisher getrennten Vorgängerveranstaltungen nutzen. Die jeweiligen Vorgängerverans…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 14.06.2019 | |  
Ab sofort im Programm

Innovativer Hybrid-Wechselrichter PANTA 10 bei Energy3000 solar

Das österreichische Systemhaus Energy3000 solar führt ab sofort den innovativen Hybrid-Wechselrichter PANTA 10. Dem PV-Systemhaus Energy3000 solar ist es ein großes Anliegen, auf Produkte mit Zukunft zu setzen. Aus diesem Grund hat PANTA 10 von Kärnten Solar das Systemhaus überzeugt und ist ab sofort über Energy3000 solar erhältlich.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 12.06.2019 | Downloads | | 7  
Innovative Lösung aus Stromspeicher und USV

Suntastic.Solar präsentiert das „unterbrechungsfreie Unternehmen“

Suntastic.Solar-GF Markus König mit dem neuen Ecocoach-Großspeicher samt USV am Firmensitz. Vollsortiment-Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar demonstriert an seinem Firmenstandort, wie kleine und mittelständische Unternehmen mit entsprechend dimensionierter Photovoltaik-Anlage, passendem Großspeicher und USV Blackout-sicher betrieben werden können. Realisiert ist die Anlage mit einem Stromspeicher der Schweizer Firma Ecocoach, der im Zuge dessen erstmals in Österreich installiert wurde.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 11.06.2019 | Bilder | |  
Anlagen und Leistung in Österreich auf einen Blick

Klimafonds launcht PV-Landkarte

Die vom Klima- und Energiefonds gemeinsam mit Statistik Austria und OeMAG erstellte Landkarte zu PV-Anlagen zeigt den Sonnenstrom-Ausbau in Österreich auf einen Blick. Das Potenzial für den Einsatz von Photovoltaik in Österreich ist groß und noch lange nicht ausgeschöpft. Erstmals kann jetzt auf einen Blick eingesehen werden, wie sehr Gemeinden und Regionen bereits auf Photovoltaik setzen. Der Klima- und Energiefonds und die Abwicklungsstelle für Ökostrom AG (OeMAG) möchten damit regionale Initiativen mit Daten und Fakten unterstützen und Anreize setzen, den Ausbau voranzutreiben.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 07.06.2019 | |  
Sonnenstrom-Ausbau droht massiver Rückschritt

PV Austria: Energiewende kann nicht auf neue Regierung warten

Anstelle des notwendigen Schwungs beim PV-Ausbau droht wegen der politischen Situation heuer ein Markteinbruch von bis zu 30%, warnt der PVA. Vor einem Jahr wurde mit der #mission2030 die Klima- und Energiestrategie der damaligen Österreichischen Bundesregierung beschlossen. Die Ziele darin sind umfangreich und der Weg dazu ambitioniert. Die Bilanz nach einem Jahr ist aus Sicht des PVA jedoch sehr ernüchternd. Seitdem hat sich leider kaum etwas in Hinblick auf eine saubere Stromzukunft getan: Eine gekürzte PV-Förderung, kein Entwurf des längst erwarteten Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) und keine Umsetzung des 100.000 Däc…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 28.05.2019 | |  
Sonnenstrom vom überdachten Parkplatz

Energy3000 solar Carport als Besuchermagnet auf der Intersolar

Auf der Intersolar zog Energy3000 solar mit seinem Carport die Blicke und das Interesse der Besucher auf sich. Mehr als 800 Aussteller auf rund 63.000 Quadratmetern präsentierten von 15.-17. Mai im Rahmen der Intersolar in München die neusten Produkte, Dienstleistungen und technischen Innovationen in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur. Das österreichische Systemhaus Engergy3000 solar war dieses Jahr erstmals mit einem eigenen Stand vertreten und schaffte es u.a. mit seinem innovativen Carport auf Anhieb, die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich …
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 20.05.2019 | Downloads | | 1  
Partnersuche für Österreich läuft

Neuer Player am PV-Markt: IKEA will mitmischen

In den heimischen IKEA-Filialen soll man bald auch PV-Anlagen erwerben können. Der für seine „Ausflüge” in neue Geschäftsbereiche bekannte Möbelriese IKEA drängt in den Markt für PV-Anlagen: Nachdem das entsprechende Angebot SOLSTRÅLE im Jänner in Deutschland gestartet wurde, will man hierzulande offenbar rasch nachziehen und sucht dafür momentan einen Kooperationspartner.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 16.05.2019 | |  
Deloitte Zukunftsstudie analysiert digitalen Wandel

Wien Energie: Völlig neue Phase am Jobmarkt

In der Studie wurden im ersten Quartal 2019 namhafte Expertinnen und Experten aus Energieunternehmen und europäischen Denkfabriken sowie Vordenker aus dem universitären Bereich und Personalentwicklungsexperten von Deloitte befragt. Die nächsten Jahre werden die Arbeit im Energiesektor entscheidend verändern. Digitalisierung, Dekarbonisierung und dezentrale Energieerzeugung prägen die Branche. In Kombination führen diese Faktoren zu den größten Veränderungen in der Arbeitswelt seit Jahrzehnten: Es kommt zur Umwälzung eines gesamten Industriezweiges. Zu diesem Ergebnis gelangt die Job-Zukunftsstudie des Beratungsunternehmens Deloitte Österreich im Auftrag von Wien Energie.
Photovoltaik E-Technik | Wolfgang Schalko | 16.05.2019 | BilderDownloads | |  
Vollständige Überarbeitung der aktuellen Rahmenbedingungen im EAG gefordert

PV Austria kritisiert „Desaster“ bei heuriger Speicherförderung

Der Bundesverband Photovoltaic Austria fordert überarbeitete Rahmenbedingungen im Erneuerbaren Ausbau Gesetz, um zukünftig ein Desaster wie bei der diesjährigen Speicherförderung, die blitzschnell über die Runden ging, zu vermeiden. Bei der diesjährigen bundesweiten Speicherförderung gab es eine Rekordvergabe – laut PV Austria jedoch eine verhängnisvolle: Innerhalb von 46 Sekunden wurde das gesamte Förderbudget von 6 Millionen Euro abgerufen und damit etwa doppelt so schnell wie bei der ersten Förderrunde im Jahr 2018.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 15.05.2019 | | 1  
Steuerreform beinhaltet langjährige PVA-Forderung

Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom wird komplett abgeschafft

PVA-GF Vera Immitzer begrüßt die geplante Streichung der Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom im Zuge der Steuerreform. Die in dieser Woche präsentierten Eckpunkte der Steuerstrukturreform enthalten für die Photovoltaik vor allem einen wichtigen Punkt: die bereits mehrfach angekündigte Streichung der Eigenstromsteuer, dh den Entfall der Abgabe auf selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom. Vera Immitzer, Geschäftsführerin vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA), sieht darin einen ersten wichtigen Schritt in Richtung des 100%-Ziels für erneuerbaren Strom bis 2030.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 02.05.2019 | |  
Mittel aus gut gefülltem Fördertopf nutzen

Suntastic.Solar startet Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik

Suntastic.Solar startet eine großangelegte Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik, um auf die attraktive Förderung in diesem Bereich aufmerksam zu machen. Der Fördertopf für PV-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft ist immer gut gefüllt und das Förderprogramm läuft heuer noch bis Ende November. Um Landwirte auf diese Top-Förderung in Österreich aufmerksam zu machen und konkrete Anfragen zu generieren, startet der auf Marketing- und Vertriebsunterstützung spezialisierte Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar mit dem heutigen 1. Mai eine großangelegte Werbekampagne.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 01.05.2019 | |