Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 13. Juni 2024
Neuzugang mit Doppelfunktion beim Franchisesystem

Sabrina Pammer verstärkt Zentrale von Küche&Co Austria

Die Branche | Dominik Schebach | 14.03.2023 | |  
Sabrina Pammer übernimmt eine Doppelfunktion bei Küche&Co Austria: In Zukunft wird sie sowohl die Marketing-Aktivitäten von Küche&Co Austria steuern als auch als Regionalvertriebsleiterin die Studios im westlichen Österreich betreuen. Sabrina Pammer übernimmt eine Doppelfunktion bei Küche&Co Austria: In Zukunft wird sie sowohl die Marketing-Aktivitäten von Küche&Co Austria steuern als auch als Regionalvertriebsleiterin die Studios im westlichen Österreich betreuen. (© privat) Mit 1. März hat Küche&Co Austria eine neue Mitarbeiterin in der Zentrale begrüßt: Sabrina Pammer hat mit dem Tag eine Doppelfunktion bei dem Franchisesystem für Einbauküchen übernommen. Einerseits wird die 33-Jährige ab sofort die Marketing-Aktivitäten von Küche&Co Austria steuern, andererseits wird sie als Regionalvertriebsleiterin die Studios in Westösterreich betreuen.

„Da Küche&Co in Österreich auch im Jubiläumsjahr weiter expandiert, ist die neu geschaffene Stelle der logische Schritt, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein“, sagt GF Michael Stangl, der mit Küche&Co Austria in diesem Jahr 10-jähriges Bestehen feiert. Im Fokus der Aufgaben von Pammer stehen die Unterstützung und die Beratung der Franchisepartner. „Unsere intensive Betreuung und Beratung fängt schon lang vor der Eröffnung eines Studios an und wir stehen natürlich auch danach permanent mit den Inhabern im Austausch“, berichtet GF Michael Stangl. „Die Themen sind vielfältig und reichen von Marketingplanungen bis zur Unterstützung bei der Suche von Fachpersonal. Ich freue mich sehr, dass Sabrina und ich uns künftig diese umfassende Aufgabe teilen und unsere Studios so optimal betreuen können.“

Die gebürtige Hamburgerin bringt für ihre neue Position knapp sieben Jahre Berufserfahrung im Marketing der Möbelbranche mit, davon allein fünf Jahre bei Küche&Co in Deutschland. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt wird Sabrina Pammer nun ihre Branchen-Expertise mit ihrer privaten Leidenschaft für die Berge verbinden. „Bergsteigen in meinen Alltag zu integrieren ist ein lang gehegter Traum“, erzählt Sabrina Pammer. „Umso mehr freue ich mich, dass ich vom Standort Salzburg in meiner neuen Position die Gipfel gemeinsam mit unseren Franchisepartnern erstürmen kann. Küche&Co ist eine starke Marke und das bisherige Wachstum in Österreich beeindruckend. Dazu werde ich künftig sehr gern meinen Teil beitragen.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden