Sonnenseite

Neue Plattform

LET‘S TECH: Nachwuchsinitiativen des OVE jetzt unter einem Dach

Nach zehn erfolgreichen Jahren hat der OVE seine Nachwuchsinitiativen nun auf einer neuen Plattform vereint: „LET‘S TECH“. Die Nachwuchsinitiativen des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik erscheinen ab sofort unter einem Dach: Die Plattform „LET‘S TECH“ zeigt Schülern die spannende, vielfältige und zukunftsweisende Welt der Technik. Auch Girls! TECH UP, die Technik-Initiative für Mädchen, findet sich ab sofort auf der neuen Plattform.
Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 11.06.2021 | |  
Verabschiedung des EAG im Parlament bis Anfang Juli gefordert

EEÖ: Countdown für den Beschluss des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes gestartet

Wenn das EAG noch vor dem Sommer beschlossen werden soll, ist Eile geboten – wie der EA-Countdown zeigt. Die Erneuerbaren-Verbände haben gemeinsam mit dem Klimavolksbegehren und GLOBAL 2000 den EAG-Countdown gestartet und machen darauf aufmerksam, dass der Beschluss des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) längst überfällig ist. „Ein Schulterschluss und breiter Konsens war bei der Coronagesetzgebung in kurzer Zeit möglich. Diesen Willen zur Umsetzung fordern wir auch jetzt für den Klimaschutz ein“, bemerkt Martina Prechtl-Grundnig, Geschäftsführerin des Dachverbandes Erneuerbare Ener…
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
[UPDATE] Ergänzende Statements von Netz Burgenland und Landesregierung

PV-Blockade im Burgenland

Wegen unzureichender Netzkapazitäten genehmigt die Netz Burgenland seit kurzem nur noch PV-Anlagen bis max. 20 kWp. Erst Ende 2020 hatte das Burgenland mit seiner geplanten Novelle des Raumplanungsgesetzes und der damit verbundenen Landesabgabe für PV-Anlagen für Schlagzeilen gesorgt. Zwar konnte diese Problematik ausgeräumt werden, dafür ist der PV-Branche nun neues Ungemach erwachsen: Seit zwei, drei Wochen erhalten PV-Anlagen über 20 kWp keine Netzzulassung mehr.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen

Aktualisierte OVE-Richtlinie R 19 verfügbar

Die OVE-Richtlinie R 19 „Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen“ enthält Informationen zum richtigen Umgang mit elektrischen Systemen, wie sie in Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeugen zum Einsatz kommen. Die Richtlinie aus dem Jahr 2015 wurde nun aktualisiert und neu veröffentlicht.
Elektromobilität E-Technik | Wolfgang Schalko | 08.06.2021 | |  
Neue Fördermittel

PV-Offensive: Mehr Sonnenstrom von Gründächern in Wien

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky (li.) und Bernd Vogl, Leiter der Wiener Energieplanung, stellten die neue PV-Gründachförderung sowie die Verdreifachung der Fördermittel für PV-Anlagen vor. Seit dem Startschuss der Photovoltaik-Offensive bei der Regierungsklausur im Jänner 2021 arbeitet die Stadt Wien intensiv an einer umfassenden Strategie für den Ausbau der Sonnenenergie. Als erste Maßnahme startet nun am 1. Juni mit der Wiener Photovoltaik-Gründachförderung eine neue Förderschiene. Als weitere Maßnahme werden die Mittel für den Wiener Ökostromfonds um rund zwei Millionen Euro erhöht. Damit stehen 2021 dreimal so viele Fördermittel für die Errichtung von Photovol…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 31.05.2021 | |  
Energiemanagement im Smart Home

Energy3000 solar: Stellenwert steigt

Energiemanagement ist ein wesentliches Element beim Smart Home und lässt sich zB mit Smartfox sehr einfach realisieren. Energy3000 ortet rund um Smart Homes zwei Trendthemen: Erstens Energiemanagement im Bereich direkte Eigenverbrauchserhöhung sowie zweitens Batteriespeicher im Bereich indirekte Eigenverbrauchserhöhung.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 26.05.2021 | |  
Eigenstrom für jedermann

Suntastic.solar: Photovoltaik kompakt

Ein Sonnenkraftwerk an Fassade oder Balkon ist ein platzsparender Einstieg in die Photovoltaik. Für alle, die einen einfachen Einstieg in die Welt der Photovoltaik suchen oder auf Balkon, Terrasse oder Garten unabhängiger wewrden wollen, hat Suntastic.Solar mit dem Sonnenkraftwerk das passende Produkt parat.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 26.05.2021 | |  
Kostenlos zum Download

Update „Klima und Energie: Wissen kompakt“

Das umfassend aktualisierte Nachschlagewerk erklärt die wichtigsten Hintergründe und Zusammenhänge rund um Klimaschutz und Energie. Wie hoch sind die Treibhausgasemissionen in Österreich? Wie sieht ein klimafreundliches Mobilitätssystem für alle aus? Inwiefern haben Ernährung und Wohnverhalten Einfluss auf das Klima? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Kompendium behandelt, das ab sofort kostenlos heruntergeladen werden kann.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 06.05.2021 | Downloads | |  
Kapazität weltweit um mehr als 260 GW erhöht

2020: Rekordzuwachs bei Strom aus erneuerbaren Energien

Trotz der COVID-19-Pandemie wurde 2020 beim Kapazitätsausbau der erneuerbaren Energien der bisherige Rekord um fast 50% übertroffen – was für IRENA-Generaldirektor Francesco La Camera den Beginn des „Jahrzehnts der erneuerbare Energien“ markiert. Der weltweite Kapazitätszuwachs aus erneuerbaren Energien im Jahr 2020 übertraf frühere Schätzungen und alle bisherigen Rekorde, trotz des Konjunkturabschwungs infolge der COVID-19-Pandemie. Gemäß den von der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) veröffentlichten Daten wurde im vergangenen Jahr weltweit ein Kapazitätszuwachs von mehr als 260 Gigawatt (GW) aus erneuerbaren Energien verzeichnet und somit die Kapazitätserhöhung im Jahr 2019 – zugleich der bisher…
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 30.04.2021 | |  
1 Mio Euro für weiteren Schritt in Richtung Mobilitätswende

Neues Klimafonds-Programm: „Nachhaltige Mobilität in der Praxis“

Die Gesundheitskrise der letzten Monate hat das Mobilitätsverhalten der Menschen verändert. Eine klimafitte Mobilität wird dabei frei von fossilen Antriebsformen sein. Mit dem Programm „Nachhaltige Mobilität in der Praxis“ setzt der Klima- und Energiefonds darauf, Hürden für saubere und nachhaltige Mobilitätslösungen in Österreich abzubauen und das Bewusstsein in der Bevölkerung für dieses Thema zu stärken. Für das Programm, dotiert aus den Mitteln des Bundesministeriums f…
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 11.06.2021 | Downloads | |  
„Alle sollen von der Energiewende profitieren“

Burgenland: mit Bürgerbeteiligung Richtung Klimaneutralität bis 2030

LH Hans Peter Doskozil, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf und Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner gaben gemeinsam mit EB-Vorstand Stephan Sharma den offiziellen Startschuss für die PV-Bürgerbeteiligungsinitiative von Land und Energie Burgenland. Das Burgenland will 2030 – 10 Jahre vor dem Bund – klimaneutral sein und damit europaweiter Vorreiter werden. Dafür forciert das Land den massiven Ausbau der Fotovoltaik. Diese ist ein zentraler Schwerpunkt der 75 Maßnahmen umfassenden Klima- und Energiestrategie des Landes.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
LeasePlan Studie

Österreich nimmt bei E-Mobilität Fahrt auf

Der Trend zu Stromern setzte sich im Q1/2021 fort: Österreich ist bei Neuzulassungen von E-Fahrzeugen anteilsmäßig mit 10,4% führend hinter Norwegen. Österreichs Bereitschaft für E-Mobilität nimmt Fahrt auf: Der Marktanteil von E-Fahrzeugen auf Österreichs Straßen hat sich im Jahr 2020 mehr als verdoppelt und liegt bei 8,2% (2019: 3,4% Marktanteil). Die gleiche Entwicklung zeigt die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte, die von 4.200 im Jahr 2019 auf 8.100 in 2020 hochgeschnellt ist. Für diesen Boost haben staatliche Anreize eine entscheidende Rolle gespielt: Österreich ist führend bei Förderungen und Steuervorteilen. Das zeigt d…
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 31.05.2021 | Downloads | |  
Investitionen ermöglichen, regionale Wertschöpfung stärken

OVE-Position zum EAG

Beim Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz ist das Parlament am Zug. Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik fordert rasche Verhandlungen und eine zeitnahe Beschlussfassung, damit die dringenden Investitionen in die Energiewende endlich umgesetzt werden können. Die Branche der Elektrotechnik und Informationstechnik kann damit einen wesentlichen Beitrag leisten, um den Wirtschaftsstandort Österreich für die Zukunft zu stärken.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 28.05.2021 | Downloads | |  
Österreichischer Verband für Elektrotechnik OVE

IT-Kolloquium 2021: Mithilfe von Digitalisierung die Klimaziele erreichen

Moderator Andrew Gallacher bei der Online-Übertragung des IT-Kolloquiums 2021. Digitalisierung als wesentlicher Faktor für das Erreichen der Klimaziele war das zentrale Thema des Informationstechnischen Kolloquiums am 18. Mai 2021 mit mehr als 100 TeilnehmerInnen. Hochkarätige Vortragende aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik stellten Lösungswege vor und warfen einen Blick in die Zukunft.
Über den Rand Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 20.05.2021 | |  
„Raus aus dem Schatten – rein in die Solarrevolution!”

Tag der Sonne: PVA fordert praxisnahes EAG

Unter dem Motto „Raus aus dem Schatten – rein in die Solarrevolution!” bekräftigte der PVA anlässlich des gestrigen Internationalen Tags der Sonne mit einer Foto-Aktion am Heldenplatz seine Forderung nach einer raschen und praxisnahen Umsetzung des EAG. Die Sonne ist unsere unerschöpfliche Energielieferantin: Nicht nur Grundlage allen Lebens auf unserem Planeten, sondern auch zukunftsträchtigste Energiequelle für die Energiewende. Anlässlich des Tags der Sonne machte der PVA darauf aufmerksam, dass das Erneuerbaren-AusbauGesetz (EAG) jetzt umgesetzt werden muss, um die solare Kraft auch tatsächlich gut nutzen und die Energiewende und die Klimaziele in Österreich erreichen zu können.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 04.05.2021 | |  
Neuzulassungen in vielen europäischen Ländern verdoppelt

E-Autos: Globales Wachstum beschleunigt sich

Laut „Electric Vehicle Sales Review” von PwC nahmen die Neuzulassungen von Elektroautos in vielen Ländern Europas im ersten Quartal 2021 um über 100 Prozent zu. In Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Schweiz und Österreich stieg die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos um 100,1 Prozent im Vergleich zum noch von COVID-19 weitgehend unberührten ersten Quartal 2020. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen „Electric Vehicle Sales Review” der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC.
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 30.04.2021 | |  
Neue Plattform

LET‘S TECH: Nachwuchsinitiativen des OVE jetzt unter einem Dach

Nach zehn erfolgreichen Jahren hat der OVE seine Nachwuchsinitiativen nun auf einer neuen Plattform vereint: „LET‘S TECH“. Die Nachwuchsinitiativen des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik erscheinen ab sofort unter einem Dach: Die Plattform „LET‘S TECH“ zeigt Schülern die spannende, vielfältige und zukunftsweisende Welt der Technik. Auch Girls! TECH UP, die Technik-Initiative für Mädchen, findet sich ab sofort auf der neuen Plattform.
Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 11.06.2021 | |  
1 Mio Euro für weiteren Schritt in Richtung Mobilitätswende

Neues Klimafonds-Programm: „Nachhaltige Mobilität in der Praxis“

Die Gesundheitskrise der letzten Monate hat das Mobilitätsverhalten der Menschen verändert. Eine klimafitte Mobilität wird dabei frei von fossilen Antriebsformen sein. Mit dem Programm „Nachhaltige Mobilität in der Praxis“ setzt der Klima- und Energiefonds darauf, Hürden für saubere und nachhaltige Mobilitätslösungen in Österreich abzubauen und das Bewusstsein in der Bevölkerung für dieses Thema zu stärken. Für das Programm, dotiert aus den Mitteln des Bundesministeriums f…
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 11.06.2021 | Downloads | |  
Verabschiedung des EAG im Parlament bis Anfang Juli gefordert

EEÖ: Countdown für den Beschluss des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes gestartet

Wenn das EAG noch vor dem Sommer beschlossen werden soll, ist Eile geboten – wie der EA-Countdown zeigt. Die Erneuerbaren-Verbände haben gemeinsam mit dem Klimavolksbegehren und GLOBAL 2000 den EAG-Countdown gestartet und machen darauf aufmerksam, dass der Beschluss des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) längst überfällig ist. „Ein Schulterschluss und breiter Konsens war bei der Coronagesetzgebung in kurzer Zeit möglich. Diesen Willen zur Umsetzung fordern wir auch jetzt für den Klimaschutz ein“, bemerkt Martina Prechtl-Grundnig, Geschäftsführerin des Dachverbandes Erneuerbare Ener…
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
„Alle sollen von der Energiewende profitieren“

Burgenland: mit Bürgerbeteiligung Richtung Klimaneutralität bis 2030

LH Hans Peter Doskozil, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf und Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner gaben gemeinsam mit EB-Vorstand Stephan Sharma den offiziellen Startschuss für die PV-Bürgerbeteiligungsinitiative von Land und Energie Burgenland. Das Burgenland will 2030 – 10 Jahre vor dem Bund – klimaneutral sein und damit europaweiter Vorreiter werden. Dafür forciert das Land den massiven Ausbau der Fotovoltaik. Diese ist ein zentraler Schwerpunkt der 75 Maßnahmen umfassenden Klima- und Energiestrategie des Landes.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
[UPDATE] Ergänzende Statements von Netz Burgenland und Landesregierung

PV-Blockade im Burgenland

Wegen unzureichender Netzkapazitäten genehmigt die Netz Burgenland seit kurzem nur noch PV-Anlagen bis max. 20 kWp. Erst Ende 2020 hatte das Burgenland mit seiner geplanten Novelle des Raumplanungsgesetzes und der damit verbundenen Landesabgabe für PV-Anlagen für Schlagzeilen gesorgt. Zwar konnte diese Problematik ausgeräumt werden, dafür ist der PV-Branche nun neues Ungemach erwachsen: Seit zwei, drei Wochen erhalten PV-Anlagen über 20 kWp keine Netzzulassung mehr.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 09.06.2021 | |  
Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen

Aktualisierte OVE-Richtlinie R 19 verfügbar

Die OVE-Richtlinie R 19 „Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen“ enthält Informationen zum richtigen Umgang mit elektrischen Systemen, wie sie in Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeugen zum Einsatz kommen. Die Richtlinie aus dem Jahr 2015 wurde nun aktualisiert und neu veröffentlicht.
Elektromobilität E-Technik | Wolfgang Schalko | 08.06.2021 | |  
LeasePlan Studie

Österreich nimmt bei E-Mobilität Fahrt auf

Der Trend zu Stromern setzte sich im Q1/2021 fort: Österreich ist bei Neuzulassungen von E-Fahrzeugen anteilsmäßig mit 10,4% führend hinter Norwegen. Österreichs Bereitschaft für E-Mobilität nimmt Fahrt auf: Der Marktanteil von E-Fahrzeugen auf Österreichs Straßen hat sich im Jahr 2020 mehr als verdoppelt und liegt bei 8,2% (2019: 3,4% Marktanteil). Die gleiche Entwicklung zeigt die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte, die von 4.200 im Jahr 2019 auf 8.100 in 2020 hochgeschnellt ist. Für diesen Boost haben staatliche Anreize eine entscheidende Rolle gespielt: Österreich ist führend bei Förderungen und Steuervorteilen. Das zeigt d…
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 31.05.2021 | Downloads | |  
Neue Fördermittel

PV-Offensive: Mehr Sonnenstrom von Gründächern in Wien

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky (li.) und Bernd Vogl, Leiter der Wiener Energieplanung, stellten die neue PV-Gründachförderung sowie die Verdreifachung der Fördermittel für PV-Anlagen vor. Seit dem Startschuss der Photovoltaik-Offensive bei der Regierungsklausur im Jänner 2021 arbeitet die Stadt Wien intensiv an einer umfassenden Strategie für den Ausbau der Sonnenenergie. Als erste Maßnahme startet nun am 1. Juni mit der Wiener Photovoltaik-Gründachförderung eine neue Förderschiene. Als weitere Maßnahme werden die Mittel für den Wiener Ökostromfonds um rund zwei Millionen Euro erhöht. Damit stehen 2021 dreimal so viele Fördermittel für die Errichtung von Photovol…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 31.05.2021 | |  
Investitionen ermöglichen, regionale Wertschöpfung stärken

OVE-Position zum EAG

Beim Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz ist das Parlament am Zug. Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik fordert rasche Verhandlungen und eine zeitnahe Beschlussfassung, damit die dringenden Investitionen in die Energiewende endlich umgesetzt werden können. Die Branche der Elektrotechnik und Informationstechnik kann damit einen wesentlichen Beitrag leisten, um den Wirtschaftsstandort Österreich für die Zukunft zu stärken.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 28.05.2021 | Downloads | |  
Energiemanagement im Smart Home

Energy3000 solar: Stellenwert steigt

Energiemanagement ist ein wesentliches Element beim Smart Home und lässt sich zB mit Smartfox sehr einfach realisieren. Energy3000 ortet rund um Smart Homes zwei Trendthemen: Erstens Energiemanagement im Bereich direkte Eigenverbrauchserhöhung sowie zweitens Batteriespeicher im Bereich indirekte Eigenverbrauchserhöhung.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 26.05.2021 | |  
Eigenstrom für jedermann

Suntastic.solar: Photovoltaik kompakt

Ein Sonnenkraftwerk an Fassade oder Balkon ist ein platzsparender Einstieg in die Photovoltaik. Für alle, die einen einfachen Einstieg in die Welt der Photovoltaik suchen oder auf Balkon, Terrasse oder Garten unabhängiger wewrden wollen, hat Suntastic.Solar mit dem Sonnenkraftwerk das passende Produkt parat.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 26.05.2021 | |  
Österreichischer Verband für Elektrotechnik OVE

IT-Kolloquium 2021: Mithilfe von Digitalisierung die Klimaziele erreichen

Moderator Andrew Gallacher bei der Online-Übertragung des IT-Kolloquiums 2021. Digitalisierung als wesentlicher Faktor für das Erreichen der Klimaziele war das zentrale Thema des Informationstechnischen Kolloquiums am 18. Mai 2021 mit mehr als 100 TeilnehmerInnen. Hochkarätige Vortragende aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik stellten Lösungswege vor und warfen einen Blick in die Zukunft.
Über den Rand Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 20.05.2021 | |  
Kostenlos zum Download

Update „Klima und Energie: Wissen kompakt“

Das umfassend aktualisierte Nachschlagewerk erklärt die wichtigsten Hintergründe und Zusammenhänge rund um Klimaschutz und Energie. Wie hoch sind die Treibhausgasemissionen in Österreich? Wie sieht ein klimafreundliches Mobilitätssystem für alle aus? Inwiefern haben Ernährung und Wohnverhalten Einfluss auf das Klima? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Kompendium behandelt, das ab sofort kostenlos heruntergeladen werden kann.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 06.05.2021 | Downloads | |  
„Raus aus dem Schatten – rein in die Solarrevolution!”

Tag der Sonne: PVA fordert praxisnahes EAG

Unter dem Motto „Raus aus dem Schatten – rein in die Solarrevolution!” bekräftigte der PVA anlässlich des gestrigen Internationalen Tags der Sonne mit einer Foto-Aktion am Heldenplatz seine Forderung nach einer raschen und praxisnahen Umsetzung des EAG. Die Sonne ist unsere unerschöpfliche Energielieferantin: Nicht nur Grundlage allen Lebens auf unserem Planeten, sondern auch zukunftsträchtigste Energiequelle für die Energiewende. Anlässlich des Tags der Sonne machte der PVA darauf aufmerksam, dass das Erneuerbaren-AusbauGesetz (EAG) jetzt umgesetzt werden muss, um die solare Kraft auch tatsächlich gut nutzen und die Energiewende und die Klimaziele in Österreich erreichen zu können.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 04.05.2021 | |  
Kapazität weltweit um mehr als 260 GW erhöht

2020: Rekordzuwachs bei Strom aus erneuerbaren Energien

Trotz der COVID-19-Pandemie wurde 2020 beim Kapazitätsausbau der erneuerbaren Energien der bisherige Rekord um fast 50% übertroffen – was für IRENA-Generaldirektor Francesco La Camera den Beginn des „Jahrzehnts der erneuerbare Energien“ markiert. Der weltweite Kapazitätszuwachs aus erneuerbaren Energien im Jahr 2020 übertraf frühere Schätzungen und alle bisherigen Rekorde, trotz des Konjunkturabschwungs infolge der COVID-19-Pandemie. Gemäß den von der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) veröffentlichten Daten wurde im vergangenen Jahr weltweit ein Kapazitätszuwachs von mehr als 260 Gigawatt (GW) aus erneuerbaren Energien verzeichnet und somit die Kapazitätserhöhung im Jahr 2019 – zugleich der bisher…
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 30.04.2021 | |  
Neuzulassungen in vielen europäischen Ländern verdoppelt

E-Autos: Globales Wachstum beschleunigt sich

Laut „Electric Vehicle Sales Review” von PwC nahmen die Neuzulassungen von Elektroautos in vielen Ländern Europas im ersten Quartal 2021 um über 100 Prozent zu. In Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Schweiz und Österreich stieg die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos um 100,1 Prozent im Vergleich zum noch von COVID-19 weitgehend unberührten ersten Quartal 2020. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen „Electric Vehicle Sales Review” der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC.
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 30.04.2021 | |