Sonnenseite

Elektromobilität in der dritten Dimension

MagniX und AeroTEC fliegen vollelektrische Cessna 208

Zur eCessna umgebaut: Der US/australische-Motorenentwickler magniX hat mit dem Jungfernflug der modifizierten Cessna grand Caravan 208B einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur E-Luftfahrt erreicht. Vergangenes Jahr hat E-Motorenspezialist magniX gemeinsam mit der kanadischen Harbour Air bereits eine DHC-2 Beaver vollelektrisch in die Luft und Flugerprobung gebracht. Nun meldet das Unternehmen einen weiteren Meilenstein. Gemeinsam mit dem AeroTEC-Flugtestzentrum hat magniX gestern den Jungfernflug des bisher größten vollelektrischen Verkehrsflugzeug, einer umgebauten Cessna Grand Caravan 208B gemeldet.
Über den Rand Elektromobilität | Dominik Schebach | 29.05.2020 | |  
Neues Kombi-Format in Salzburg und Wien

Bauen+Wohnen wird zur Ganzjahres-Plattform ausgebaut

Die Bauen & Energie findet nicht mehr statt, dafür wird mit der Bauen+Wohnen eine einzigartige, ganzjährige Plattform initiiert, die als Highlights Messen in Salzburg und – erstmals im Herbst 2021 – in Wien bietet. Nach dem desaströsen Messejahr 2020 steht Branchenprimus Reed Exhibitions für die Veranstaltungssaison 2021 bereits in den Startlöchern. Basierend auf der erfolgreichen Bauen+Wohnen soll eine neue Plattform für die Bau-, Energie- und Wohnbranche etabliert werden.
Hintergrund Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 27.05.2020 | |  
„Viele Programme, wenig Projekte“

Energieversorger: Mit Erneuerbarer aus der Krise

Österreichs Energiewirtschaft will mit Investitionen in Erneuerbare Energie aus der Corona-Wirtschaftskrise kommen und fordert dazu Unterstützung vom Staat wie Österreichs E-Wirtschaft spürt die Corona-Krise. Das zeigt eine Befragung in der Branche durch Meinungsforscher Peter Hajek. Als Weg aus der Krise fordern die österreichischen Strom-Erzeuger vor allem ein Anreizsystem für den Umbau des Energiesystems in Richtung erneuerbarer Energien. Damit wären aber auch die ambitionierten Klimaziele – 100% Strom aus erneuerbaren Quellen – erreichbar.
Hintergrund Energiezukunft | Dominik Schebach | 25.05.2020 | |  
Fünf weitere Termine der Vortragsreihe

PVA-Webinare gehen in die nächste Runde

Der PVA setzt die Webinar-Reihe bis in den Sommer fort. Beim Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) zeigt man sich sehr erfreut über das große Interesse an den Webinaren der PV-Vortragsreihe, die in den vergangenen sechs Wochen gelaufen ist. Daher wurde nun die Fortsetzung der PVA-Webinare angekündigt – bereits diesen Mittwoch folgt das nächste Thema.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 25.05.2020 | |  
Dachverband vereint nun alle Erneuerbaren

EEÖ: Geothermie Österreich neues Mitglied

Mit dem Beitritt von Geothermie Österreich bündelt der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) nun die Interessen sämtlicher Erneuerbarer. Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) begrüßt den 2018 gegründeten Verein Geothermie Österreich (GTÖ) als sein neuestes Mitglied. „Wir freuen uns, mit der Geothermie nun sämtliche Formen erneuerbarer Energieerzeugung zu unseren Mitgliedsverbänden zählen zu dürfen. Die Bandbreite unserer Mitglieder widerspiegelt die Breite der Erneuerbaren Branche in Österreich und bündelt die gesamte Kompetenz dieses Wirtschaftszweiges. Unsere Mitglieder repräsentieren den Wun…
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 18.05.2020 | |  
JA Solar, LONGi und BISOL

Energy3000 solar holt drei neue Partner an Bord

BISOL ist eine der drei neuen Marken bei Energy3000 solar. Der Hersteller wurde heuer als „Top Brand PV” ausgezeichnet. Das PV-Systemhaus Energy3000 solar baut sein Produktsortiment weiter aus und verstärkt sich im Bereich PV-Module mit drei namhaften Herstellern: JA Solar, LONGi und BISOL.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 15.05.2020 | Bilder | |  
PV-Module zu besonders attraktiven Konditionen

LG-Frühlingsaktion von Energy3000 solar

Energy3000 solar startet rund um die PV-Module von LG eine interessante Frühlingsaktion. Nachdem das PV-Systemhaus seine Partner schon zu Ostern unterstützt hat, folgt ab dieser dieser Woche die nächste Aktion, bei der die Hochleistungs-PV-Module von LG im Mittelpunkt stehen – und besonders engagierten Solarteuren auch noch ein neues Smartphone als Draufgabe winkt.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 11.05.2020 | |  
Editor's ChoiceHot!Auch Ersatztermin im Herbst nicht zu halten

Light + Building heuer endgültig abgesagt

Wenig überraschend fällt auch die – bereits von März auf September verschobene – Light + Building heuer komplett aus. Nach der mittlerweile erfolgten Absage praktisch aller Branchenmessen war auch das nur noch eine Frage der Zeit: Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern – ZVEI und ZVEH – sowie dem Messebeirat darauf verständigt, die 11. Light + Building auszusetzen und turnusgemäß vom 13. bis 18. März 2022 durchzuführen.
Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 06.05.2020 | |  
PV Austria: Wien erkennt Ernst der Lage

Bauordnungs-Novelle in Wien: PV-Verpflichtung für alle neuen Gebäude vorgesehen

Die Novelle der Wiener Bauordnung sieht in Zukunft eine PV-Verpflichtung vor. In Wien soll zukünftig kein Wohn- und Bildungsgebäude mehr ohne Photovoltaik-Anlage errichtet werden. Die Änderungen in der Wiener Bauordnung wurden kürzlich von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) und Grünen-Planungssprecher Peter Kraus als Novellierungsentwurf der Öffentlichkeit vorgestellt. Beim Bundesverband PV Austria findet dieses Vorhaben natürlich Zuspruch.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 30.04.2020 | |  
Wege aus der Krise aufgezeigt

OVE fordert Bekenntnis zu Energiewende und Innovation

Der OVE gab heute bei einem Pressegespräch die Richtung zur Energiewende vor – nun sollte die Politik dem Weg folgen. Der Corona-Lockdown war und ist eine enorme Herausforderung für die österreichische Wirtschaft. Daher gilt es, Konjunkturprogramme nicht nur zu diskutieren, sondern tatsächlich rasch auf den Weg zu bringen, wobei besonders die Umsetzung der Energiewende eine Vielzahl an Investitionsmöglichkeiten bietet, um die heimische Wirtschaft aus der Krise zu führen. Welche das sind, hat der Österreichische Verband für Elektrotechnik (OVE) heute in einem Pressegespräch aufgezeigt.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 28.05.2020 | |  
Ericsson ConsumerLab Insight Report

Verbraucherstudie: Relevanz von Nachhaltigkeit und IKT als Problemlöser

Weltweit beschäftigen Konsumenten die Themen Umweltverschmutzung und Klima am stärksten und rufen hier zu kollektivem und politischem Handeln auf. Allerdings begrenzen Fehleinschätzungen und der Mangel an Konzepten die Wirksamkeit der bisher angewendeten Strategien zur Änderung der Konsumgewohnheiten. Der aktuelle Ericsson ConsumerLab Insight Report vermittelt Erkenntnisse über Verbrauchereinstellungen, -verständnis und -herausforderungen im Zusammenhang mit der Führung eines ökologisch nachhaltigen Lebensstils. Der Bericht untersucht zusätzlich die Rolle der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) bei der Unterstützung der täglichen Bemühungen der VerbraucherInnen, ihre persönlichen Klimabelastungen zu reduzieren.
Telekom Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 27.05.2020 | |  
Info-Broschüre zur Sonnenstromerzeugung in der Landwirtschaft

PV Austria zeigt neue Nutzungskonzepte auf

Die neue Informations-Broschüre des PV Austria verdeutlicht Vielfalt der Sonnenstromerzeugung in der Landwirtschaft. Beschränkte sich Photovoltaik-Nutzung lange Zeit ausschließlich auf Dachflächen, ist sie mittlerweile der Allrounder der Erneuerbaren Energie geworden. Diese Vielfalt zeigt sich besonders auch in den unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft. Sonnenstrom kann hier neben dem Einsatz auf Gebäuden, Stallungen oder Gewächshäusern auch auf geeigneten landwirtschaftlichen Flächen realisiert werden.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 19.05.2020 | Downloads | |  
Neuer Themenschwerpunkt von E&W und elektro.at

Auf der „Sonnenseite”

Auf der neuen „Sonnenseite” finden Sie geballte Informationen rund um Photovoltaik und Erneuerbare Energie. Kürzlich wurde die „Sonnenseite” aus der Taufe gehoben. Dahinter verbirgt sich ein kombiniertes Angebot bestehend aus einem neuen Bereich im E&W Printmagazin sowie einer neuen Micro-Site auf elektro.at, das sich als Plattform für sämtliche Aspekte der Erneuerbaren Energien versteht.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 18.05.2020 | Downloads | |  
Endbericht des nationalen Forschungsprojekts

LEAFS: Strom aus lokaler Erzeugung nutzen

Das nationale Forschungsprojekt leafs untersuchte in vier Feldversuchen das Potenzial von Flexiblitäten und Anreizen für den lokalen Verbrauch im Niederspannungsnetz. Das vierjährige Forschungsprojekt leafs untersuchte unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology (AIT) mit Partnern aus der Forschung, Industrie und Netzbetreibern, die Nutzung von Flexiblitäten im Niederspannungsnetz in vier Feldversuchen in der Steiermark, in Oberösterreich und in Salzburg. Nun wurde der Endbericht vorgelegt.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 11.05.2020 | Downloads | |  
Studie zu Erneuerbaren Energien

Viel Rückenwind für Klimapolitik aus Österreichs Bevölkerung

Das jährliche Stimmungsbarometer zeigt die Erneuerbaren Energien im Hoch – Experten empfehlen daher rasches Handeln nach der Corona-Krise. Eine kurz vor der Corona-Krise erhobene Studie von Uni Klagenfurt, WU Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie zeigt: Die Zustimmung der österreichischen Bevölkerung für Erneuerbare Energien ist hoch. Auch politische Maßnahmen wie der Klimabonus, das 1-2-3-Klimaticket oder eine ökologische Steuerreform werden von einer deutlichen Mehrheit unterstützt, das Interesse an Elektroautos war vor dem Shutdown ebenfalls hoch. Die Studienautoren rechnen trotz Corona-Krise auch weiterhin mit …
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 08.05.2020 | Downloads | |  
Brief an die Kollegen und Mitstreiter

Bundesinnungsmeister Andreas Wirth macht den Elektrotechnikern Mut

Aus Sicht von Bundesinnungsmeister Andreas Wirth ist es essenziell, dass von der Politik zügig klare Signale ausgesendet und wirtschaftliche Impulse gesetzt werden. „Ihr und Eure Mitarbeiter haben in den letzten Wochen Enormes geleistet und auch viel aushalten müssen”, so Bundesinnungsmeister Andreas Wirth In seinen jüngsten Schreiben an die Berufsgruppe. Die Hilfspakete würden – wenn auch verzögert – greifen und viele Notfallmaßnahmen konnten umgesetzt werden. Und obwohl der Wirtschaftsmotor wieder anlaufe, „darf nicht vergessen werden, dass auch für unsere Branche(n) noch durchaus schwere Zeiten ins Haus stehen” – weshalb man zur …
Photovoltaik E-Technik | Wolfgang Schalko | 04.05.2020 | |  
Elektromobilität in der dritten Dimension

MagniX und AeroTEC fliegen vollelektrische Cessna 208

Zur eCessna umgebaut: Der US/australische-Motorenentwickler magniX hat mit dem Jungfernflug der modifizierten Cessna grand Caravan 208B einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur E-Luftfahrt erreicht. Vergangenes Jahr hat E-Motorenspezialist magniX gemeinsam mit der kanadischen Harbour Air bereits eine DHC-2 Beaver vollelektrisch in die Luft und Flugerprobung gebracht. Nun meldet das Unternehmen einen weiteren Meilenstein. Gemeinsam mit dem AeroTEC-Flugtestzentrum hat magniX gestern den Jungfernflug des bisher größten vollelektrischen Verkehrsflugzeug, einer umgebauten Cessna Grand Caravan 208B gemeldet.
Über den Rand Elektromobilität | Dominik Schebach | 29.05.2020 | |  
Wege aus der Krise aufgezeigt

OVE fordert Bekenntnis zu Energiewende und Innovation

Der OVE gab heute bei einem Pressegespräch die Richtung zur Energiewende vor – nun sollte die Politik dem Weg folgen. Der Corona-Lockdown war und ist eine enorme Herausforderung für die österreichische Wirtschaft. Daher gilt es, Konjunkturprogramme nicht nur zu diskutieren, sondern tatsächlich rasch auf den Weg zu bringen, wobei besonders die Umsetzung der Energiewende eine Vielzahl an Investitionsmöglichkeiten bietet, um die heimische Wirtschaft aus der Krise zu führen. Welche das sind, hat der Österreichische Verband für Elektrotechnik (OVE) heute in einem Pressegespräch aufgezeigt.
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 28.05.2020 | |  
Neues Kombi-Format in Salzburg und Wien

Bauen+Wohnen wird zur Ganzjahres-Plattform ausgebaut

Die Bauen & Energie findet nicht mehr statt, dafür wird mit der Bauen+Wohnen eine einzigartige, ganzjährige Plattform initiiert, die als Highlights Messen in Salzburg und – erstmals im Herbst 2021 – in Wien bietet. Nach dem desaströsen Messejahr 2020 steht Branchenprimus Reed Exhibitions für die Veranstaltungssaison 2021 bereits in den Startlöchern. Basierend auf der erfolgreichen Bauen+Wohnen soll eine neue Plattform für die Bau-, Energie- und Wohnbranche etabliert werden.
Hintergrund Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 27.05.2020 | |  
Ericsson ConsumerLab Insight Report

Verbraucherstudie: Relevanz von Nachhaltigkeit und IKT als Problemlöser

Weltweit beschäftigen Konsumenten die Themen Umweltverschmutzung und Klima am stärksten und rufen hier zu kollektivem und politischem Handeln auf. Allerdings begrenzen Fehleinschätzungen und der Mangel an Konzepten die Wirksamkeit der bisher angewendeten Strategien zur Änderung der Konsumgewohnheiten. Der aktuelle Ericsson ConsumerLab Insight Report vermittelt Erkenntnisse über Verbrauchereinstellungen, -verständnis und -herausforderungen im Zusammenhang mit der Führung eines ökologisch nachhaltigen Lebensstils. Der Bericht untersucht zusätzlich die Rolle der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) bei der Unterstützung der täglichen Bemühungen der VerbraucherInnen, ihre persönlichen Klimabelastungen zu reduzieren.
Telekom Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 27.05.2020 | |  
„Viele Programme, wenig Projekte“

Energieversorger: Mit Erneuerbarer aus der Krise

Österreichs Energiewirtschaft will mit Investitionen in Erneuerbare Energie aus der Corona-Wirtschaftskrise kommen und fordert dazu Unterstützung vom Staat wie Österreichs E-Wirtschaft spürt die Corona-Krise. Das zeigt eine Befragung in der Branche durch Meinungsforscher Peter Hajek. Als Weg aus der Krise fordern die österreichischen Strom-Erzeuger vor allem ein Anreizsystem für den Umbau des Energiesystems in Richtung erneuerbarer Energien. Damit wären aber auch die ambitionierten Klimaziele – 100% Strom aus erneuerbaren Quellen – erreichbar.
Hintergrund Energiezukunft | Dominik Schebach | 25.05.2020 | |  
Fünf weitere Termine der Vortragsreihe

PVA-Webinare gehen in die nächste Runde

Der PVA setzt die Webinar-Reihe bis in den Sommer fort. Beim Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) zeigt man sich sehr erfreut über das große Interesse an den Webinaren der PV-Vortragsreihe, die in den vergangenen sechs Wochen gelaufen ist. Daher wurde nun die Fortsetzung der PVA-Webinare angekündigt – bereits diesen Mittwoch folgt das nächste Thema.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 25.05.2020 | |  
Info-Broschüre zur Sonnenstromerzeugung in der Landwirtschaft

PV Austria zeigt neue Nutzungskonzepte auf

Die neue Informations-Broschüre des PV Austria verdeutlicht Vielfalt der Sonnenstromerzeugung in der Landwirtschaft. Beschränkte sich Photovoltaik-Nutzung lange Zeit ausschließlich auf Dachflächen, ist sie mittlerweile der Allrounder der Erneuerbaren Energie geworden. Diese Vielfalt zeigt sich besonders auch in den unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft. Sonnenstrom kann hier neben dem Einsatz auf Gebäuden, Stallungen oder Gewächshäusern auch auf geeigneten landwirtschaftlichen Flächen realisiert werden.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 19.05.2020 | Downloads | |  
Dachverband vereint nun alle Erneuerbaren

EEÖ: Geothermie Österreich neues Mitglied

Mit dem Beitritt von Geothermie Österreich bündelt der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) nun die Interessen sämtlicher Erneuerbarer. Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) begrüßt den 2018 gegründeten Verein Geothermie Österreich (GTÖ) als sein neuestes Mitglied. „Wir freuen uns, mit der Geothermie nun sämtliche Formen erneuerbarer Energieerzeugung zu unseren Mitgliedsverbänden zählen zu dürfen. Die Bandbreite unserer Mitglieder widerspiegelt die Breite der Erneuerbaren Branche in Österreich und bündelt die gesamte Kompetenz dieses Wirtschaftszweiges. Unsere Mitglieder repräsentieren den Wun…
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 18.05.2020 | |  
Neuer Themenschwerpunkt von E&W und elektro.at

Auf der „Sonnenseite”

Auf der neuen „Sonnenseite” finden Sie geballte Informationen rund um Photovoltaik und Erneuerbare Energie. Kürzlich wurde die „Sonnenseite” aus der Taufe gehoben. Dahinter verbirgt sich ein kombiniertes Angebot bestehend aus einem neuen Bereich im E&W Printmagazin sowie einer neuen Micro-Site auf elektro.at, das sich als Plattform für sämtliche Aspekte der Erneuerbaren Energien versteht.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 18.05.2020 | Downloads | |  
JA Solar, LONGi und BISOL

Energy3000 solar holt drei neue Partner an Bord

BISOL ist eine der drei neuen Marken bei Energy3000 solar. Der Hersteller wurde heuer als „Top Brand PV” ausgezeichnet. Das PV-Systemhaus Energy3000 solar baut sein Produktsortiment weiter aus und verstärkt sich im Bereich PV-Module mit drei namhaften Herstellern: JA Solar, LONGi und BISOL.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 15.05.2020 | Bilder | |  
Endbericht des nationalen Forschungsprojekts

LEAFS: Strom aus lokaler Erzeugung nutzen

Das nationale Forschungsprojekt leafs untersuchte in vier Feldversuchen das Potenzial von Flexiblitäten und Anreizen für den lokalen Verbrauch im Niederspannungsnetz. Das vierjährige Forschungsprojekt leafs untersuchte unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology (AIT) mit Partnern aus der Forschung, Industrie und Netzbetreibern, die Nutzung von Flexiblitäten im Niederspannungsnetz in vier Feldversuchen in der Steiermark, in Oberösterreich und in Salzburg. Nun wurde der Endbericht vorgelegt.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 11.05.2020 | Downloads | |  
PV-Module zu besonders attraktiven Konditionen

LG-Frühlingsaktion von Energy3000 solar

Energy3000 solar startet rund um die PV-Module von LG eine interessante Frühlingsaktion. Nachdem das PV-Systemhaus seine Partner schon zu Ostern unterstützt hat, folgt ab dieser dieser Woche die nächste Aktion, bei der die Hochleistungs-PV-Module von LG im Mittelpunkt stehen – und besonders engagierten Solarteuren auch noch ein neues Smartphone als Draufgabe winkt.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 11.05.2020 | |  
Studie zu Erneuerbaren Energien

Viel Rückenwind für Klimapolitik aus Österreichs Bevölkerung

Das jährliche Stimmungsbarometer zeigt die Erneuerbaren Energien im Hoch – Experten empfehlen daher rasches Handeln nach der Corona-Krise. Eine kurz vor der Corona-Krise erhobene Studie von Uni Klagenfurt, WU Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie zeigt: Die Zustimmung der österreichischen Bevölkerung für Erneuerbare Energien ist hoch. Auch politische Maßnahmen wie der Klimabonus, das 1-2-3-Klimaticket oder eine ökologische Steuerreform werden von einer deutlichen Mehrheit unterstützt, das Interesse an Elektroautos war vor dem Shutdown ebenfalls hoch. Die Studienautoren rechnen trotz Corona-Krise auch weiterhin mit …
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 08.05.2020 | Downloads | |  
Editor's ChoiceHot!Auch Ersatztermin im Herbst nicht zu halten

Light + Building heuer endgültig abgesagt

Wenig überraschend fällt auch die – bereits von März auf September verschobene – Light + Building heuer komplett aus. Nach der mittlerweile erfolgten Absage praktisch aller Branchenmessen war auch das nur noch eine Frage der Zeit: Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern – ZVEI und ZVEH – sowie dem Messebeirat darauf verständigt, die 11. Light + Building auszusetzen und turnusgemäß vom 13. bis 18. März 2022 durchzuführen.
Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 06.05.2020 | |  
Brief an die Kollegen und Mitstreiter

Bundesinnungsmeister Andreas Wirth macht den Elektrotechnikern Mut

Aus Sicht von Bundesinnungsmeister Andreas Wirth ist es essenziell, dass von der Politik zügig klare Signale ausgesendet und wirtschaftliche Impulse gesetzt werden. „Ihr und Eure Mitarbeiter haben in den letzten Wochen Enormes geleistet und auch viel aushalten müssen”, so Bundesinnungsmeister Andreas Wirth In seinen jüngsten Schreiben an die Berufsgruppe. Die Hilfspakete würden – wenn auch verzögert – greifen und viele Notfallmaßnahmen konnten umgesetzt werden. Und obwohl der Wirtschaftsmotor wieder anlaufe, „darf nicht vergessen werden, dass auch für unsere Branche(n) noch durchaus schwere Zeiten ins Haus stehen” – weshalb man zur …
Photovoltaik E-Technik | Wolfgang Schalko | 04.05.2020 | |  
PV Austria: Wien erkennt Ernst der Lage

Bauordnungs-Novelle in Wien: PV-Verpflichtung für alle neuen Gebäude vorgesehen

Die Novelle der Wiener Bauordnung sieht in Zukunft eine PV-Verpflichtung vor. In Wien soll zukünftig kein Wohn- und Bildungsgebäude mehr ohne Photovoltaik-Anlage errichtet werden. Die Änderungen in der Wiener Bauordnung wurden kürzlich von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) und Grünen-Planungssprecher Peter Kraus als Novellierungsentwurf der Öffentlichkeit vorgestellt. Beim Bundesverband PV Austria findet dieses Vorhaben natürlich Zuspruch.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 30.04.2020 | |