Pinnwand

Tutela Netztest – Ländersieg für Österreich

Drei erneut mit bester durchgängiger Netzqualität

Netztests können unterschiedliche Parameter abfragen. Das kanadische Unternehmen Tutela will die tatsächliche Benutzererfahrung über einen längeren Zeitraum erheben. In dem nun in der DACH-Region durchgeführten Netztest wurde Drei erneut die „beste durchgängige Netzqualität“ bescheinigt.
Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Vöcklabruck

EP:Oberndorfer: Nachfolger gesucht

Ingrid und Max Oberndorfer ziehen sich nach 45 Jahren zurück. Sie such für die Handelssparte von EP:Oberndorfer einen Nachfolger. Nach mehr als 45 Jahren ziehen sich Ingrid und Max Oberndorfer zurück. Sie suchen deshalb einen selbstständigen Nachfolger für die  Haushaltsgeräte- und TV-Abteilung von EP:Oberndorfer. Die Elektro-Installation soll es dagegen keine Änderung geben. Die wird von Wolfgang Oberndorfer weiter betrieben.
Die Branche | Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Editor's ChoiceAus zwei mach eins

MediaMarkt integriert Saturn

Der Großflächen-Konzern vereinheitlicht seinen Auftritt in Österreich. In Zukunft werden alle Standorte unter dem Logo von MediaMarkt stehen. MediaMarktSaturn vereinheitlicht seinen Auftritt in Österreich. Mit 1. Oktober sollen die beiden Marken MediaMarkt und Saturn zur alleinigen Marke MediaMarkt fusioniert werden. Das Ziel sei es, die vorhandene Stärke des Marktführers MediaMarkt weiter auszubauen, das Unternehmen nachhaltig für die Zukunft zu positionieren sowie die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen, teilt der Konzern heute in Vösendorf mit. Mit der Integration der Saturn-Märkte wird MediaMarkt in Zukunft über 5…
Dominik Schebach | 13.07.2020 | | 9  
Bis zu 3000 Euro

Bundesregierung kündigt Aufstockung des Lehrlingsbonus an

Bundesministerin Margarete Schramböck hat eine Aufstockung des Lehrlingsbonus angekündigt. Vergangenen Freitag hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck eine Aufstockung des Lehrlingsbonus angekündigt. Dieser besondere Anreiz soll helfen, die drohende Ausbildungslücke im Herbst und in Zukunft einen verschärften Fachkräftemangel zu vermeiden. Dazu soll der im Juni vorgestellte Lehrlingsbonus auf bis zu 3000 Euro erhöht werden.
Hintergrund | Dominik Schebach | 13.07.2020 | |  
Bain-Studie zum Automobil- und Mobilitätssektor

Wann E-Mobilität und autonomes Fahren durchstarten

Wann aus dem Nischen- ein Massenmarkt wird, zeigt der Tipping Point Detector von Bain. Die internationale Automobilindustrie ist zurzeit doppelt gefordert. Sie muss die Auswirkungen der Corona-Krise verkraften und gleichzeitig den grundlegenden Umbruch der Branche bewältigen. Elektromobilität und autonomes Fahren werden sich noch in diesem Jahrzehnt vom Nischen- zum Massenmarkt entwickeln. Diesen sogenannten Tipping Point werden E-Autos bis 2024 erreichen, beim autonomen Fahren mit Robotaxis wird es bis 2028 dauern.
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
30.000 Salzwasser-Batterien pro Jahr „Made in Austria”

BlueSky Energy: Zellenfertigung ab Herbst in Oberösterreich

BlueSky Energy hat sich zur Standortverlagerung der Produktion nach Oberösterreich entschlossen. Im Bild (v.l.n.r.): Hansjörg Weisskopf (Gründer & Gesellschafter), Helmut Mayer, Thomas Krausse (beide Geschäftsführer) sowie Horst Wolf (Gesellschafter). BlueSky Energy, der Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien nach Frankenburg. Rund 5 Mio Euro werden in die Standortverlegung investiert. Ab Herbst 2020 werden Zellen für bis zu 30.000 Batterien gefertigt. 80 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Elektrotechnik und Montage werden für die Region geschaffen. Die starke Nachfrage nach umweltfreundlichen Speicherlösungen sowie die Verkürzung der Transportwege war…
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
+60% PV-Strom von Wien Energie im 1.HJ

Sonnenstrom-Rekord für Wien

Wien Energie will den PV-Ausbau weiter forcieren. Wien Energie hat von Jänner bis Ende Juni 2020 so viel Sonnenenergie erzeugt wie noch nie. Österreich größter Solarstromerzeuger steigerte seine Produktion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 60 Prozent auf 13.800 MWh. Der Anstieg resultiert aus dem PV-Ausbauprogramm – 27 Anlagen mit rund 16 MWp wurden seit Jahresbeginn neu errichtet oder befinden sich aktuell in Umsetzung – sowie aus den günstigen Wetterbedingungen: Insbesondere der Mai 2020 wurde seinem Namen als Sonnenmon…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  

UFH: Ausgediente Photovoltaik – mit UFH richtig entsorgt und nachhaltig verwertet!

Bis 2030 sollen 100 Prozent des Stromverbrauchs der Österreicherinnen und Österreicher aus erneuerbaren Energien bezogen werden. Die Photovoltaik spielt dabei eine wichtige Rolle. PV-Module werden mittlerweile sehr kreativ auf Gebäuden in deren Dächer, Fassaden, Sonnenschutzeinrichtungen und sogar Fensterscheiben integriert. Noch großflächiger werden sie auf Lärmschutzwänden, Parkflächen und klassisch in PV-Parks verbaut und dienen der nachhaltigen Energiegewinnung und schützen so…
Die Branche | Dominik Schebach | 12.07.2020 | Bilder | |  
MeinungHintergrund-Kommentar E&W 7-8/2020

Völlig falsche Signale


Wolfgang Schalko
Zu den augenscheinlichsten Folgen und Begleiterscheinungen der Covid19-Pandemie zählt einerseits die verstärkte Orientierung in Richtung Nachhaltigkeit und Wertbeständigkeit, andererseits ein Beschleunigungsschub für die Digitalisierung in all ihren Ausprägungen.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 12.07.2020 | BilderDownloads | |  
Wieder komplett

BSH Consumer Products Team neu aufgestellt

Martin Neidhart hat als Vertriebsbeauftragter für die Regionen Steiermark, Kärnten und Osttirol die Nachfolge von Hannes Gojer übernommen. Das Team von Geschäftsleiter Peter Pollak ist wieder komplett – seit Anfang Februar erweitert Martin Neidhart (38) mit langjähriger Erfahrung das Vertriebsteam im Bereich Consumer Products von Bosch und Siemens Hausgeräte. Anfang Mai übernahm Stefan Stipsits (31) die Position des Key Account Managers.
Kleingeräte | Dominik Schebach | 14.07.2020 | Bilder | |  
Veränderung Geschäftsleitung

Hama: Christian Sokcevic wird zweiter Geschäftsführer

Christian Sokcevic rückt beim deutschen Zubehörspezialisten Hama zum zweiten Geschäftsführer neben Christoph Thomas auf. Bei Hama kommt es zu einer Veränderung in der Führungsetage: Christian Sokcevic wird zweiter Geschäftsführer neben Christoph Thomas, dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung. Sokcevic war von 1999 bis 2017 bei Panasonic und gehört bereits seit April 2018 als Prokurist der Geschäftsleitung des international tätigen Zubehörspezialisten an.
Multimedia | Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Erneuerbare Energie Österreich

Energiegemeinschaften – Durchbruch zur Bürgerenergiewende

Energiegemeinschaften sollen der Energiewende auf einer weiteren Ebene zum Durchbruch verhelfen. Wie alle EU-Mitgliedsstaaten ist Österreich dazu verpflichtet, einen geeigneten Regulierungsrahmen für Energiegemeinschaften zu schaffen. Sie sind ein konsequenter nächster Schritt, um der Energiewende zum Durchbruch zu verhelfen. Sie können die regionale Energieversorgung vorantreiben, Bürger zu aktiven Teilhabern am Energiesystem machen und sie an regionalen Wertschöpfungsketten beteiligen.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | Downloads | |  
Inbetriebnahme im Q4/2020 geplant

OMV und VERBUND: Bau der größten Flächen-PV-Anlage Österreichs gestartet

OMV und VERBUND starten den Bau der größten Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich. OMV und VERBUND haben vergangene Woche mit dem Bau der größten Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich begonnen. Der Baustart fand im Beisein von BM Elisabeth Köstinger, LH-Stv. Stephan Pernkopf, OMV Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor Rainer Seele sowie VERBUND-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Anzengruber auf dem OMV Areal in Schönkirchen-Reyersdorf statt.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
Größere Batterieformate im Fokus

VARTA: IPCEI-Fördergelder zur Weiterentwicklung der Lithium-Ionen Technologie

Nach der Innovations- und Marktführerschaft bei keinen Li-Io-Batterien fasst VARTA nun größere Batterieformate ins Auge. Die VARTA AG, weltweiter Markt- und Innovationsführer bei kleinen Lithium-Ionen Batterien, treibt die Weiterentwicklung ihrer Technologie mithilfe von IPCEI Fördergeldern voran („Important Project of Common European Interest“; einem wichtigen Vorhaben von gemeinsamem europäischen Interesse): Neben der Entwicklung der neuesten Generation kleinformatiger Lithium-Ionen Zellen mit noch höheren Energiedichten soll der Schwerpunkt des Förderprogramms auf der Übertragung der innovativen …
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
AIT leitet „PV-SÜD“

Pilotprojekt: Photovoltaik-Überdachung für die Autobahn

Die Energiegewinnung durch Photovoltaik (PV) gehört zu den Schlüsseltechnologien zur Erhöhung des Anteils der erneuerbaren Energiequellen an der Primärenergieproduktion. Der Einsatz dieser Technologie in großem Maßstab setzt jedoch die Verfügbarkeit entsprechender Flächen für die Installation von Photovoltaikmodulen voraus. Diese Flächen stünden im Bereich des hochrangigen Straßennetzes zur Verfügung, werden jedoch bisher kaum für solare Nutzung in Betracht gezogen.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
MeinungWarum tun wir uns mit Veränderungen so schwer?

Verschwenden Sie keine Krise


Dominik Schebach
Bei meinem Besuch der Schokoladenmanufaktur Zotter vor einigen Jahren hat mich nicht nur der Betrieb selbst beeindruckt. Besonders gefallen hat mir der kleine Friedhof der Ideen. Dieser liegt ein wenig versteckt im Freigelände, wo auf mehr oder weniger schönen Grabsteinen die entsorgten Geschmacksrichtungen verewigt sind. Und bei meinem Besuch damals waren wirklich einige verwegene Kreationen dabei.
Die Branche | Dominik Schebach | 12.07.2020 | Bilder | |  
Tutela Netztest – Ländersieg für Österreich

Drei erneut mit bester durchgängiger Netzqualität

Netztests können unterschiedliche Parameter abfragen. Das kanadische Unternehmen Tutela will die tatsächliche Benutzererfahrung über einen längeren Zeitraum erheben. In dem nun in der DACH-Region durchgeführten Netztest wurde Drei erneut die „beste durchgängige Netzqualität“ bescheinigt.
Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Wieder komplett

BSH Consumer Products Team neu aufgestellt

Martin Neidhart hat als Vertriebsbeauftragter für die Regionen Steiermark, Kärnten und Osttirol die Nachfolge von Hannes Gojer übernommen. Das Team von Geschäftsleiter Peter Pollak ist wieder komplett – seit Anfang Februar erweitert Martin Neidhart (38) mit langjähriger Erfahrung das Vertriebsteam im Bereich Consumer Products von Bosch und Siemens Hausgeräte. Anfang Mai übernahm Stefan Stipsits (31) die Position des Key Account Managers.
Kleingeräte | Dominik Schebach | 14.07.2020 | Bilder | |  
Vöcklabruck

EP:Oberndorfer: Nachfolger gesucht

Ingrid und Max Oberndorfer ziehen sich nach 45 Jahren zurück. Sie such für die Handelssparte von EP:Oberndorfer einen Nachfolger. Nach mehr als 45 Jahren ziehen sich Ingrid und Max Oberndorfer zurück. Sie suchen deshalb einen selbstständigen Nachfolger für die  Haushaltsgeräte- und TV-Abteilung von EP:Oberndorfer. Die Elektro-Installation soll es dagegen keine Änderung geben. Die wird von Wolfgang Oberndorfer weiter betrieben.
Die Branche | Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Veränderung Geschäftsleitung

Hama: Christian Sokcevic wird zweiter Geschäftsführer

Christian Sokcevic rückt beim deutschen Zubehörspezialisten Hama zum zweiten Geschäftsführer neben Christoph Thomas auf. Bei Hama kommt es zu einer Veränderung in der Führungsetage: Christian Sokcevic wird zweiter Geschäftsführer neben Christoph Thomas, dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung. Sokcevic war von 1999 bis 2017 bei Panasonic und gehört bereits seit April 2018 als Prokurist der Geschäftsleitung des international tätigen Zubehörspezialisten an.
Multimedia | Dominik Schebach | 14.07.2020 | |  
Editor's ChoiceAus zwei mach eins

MediaMarkt integriert Saturn

Der Großflächen-Konzern vereinheitlicht seinen Auftritt in Österreich. In Zukunft werden alle Standorte unter dem Logo von MediaMarkt stehen. MediaMarktSaturn vereinheitlicht seinen Auftritt in Österreich. Mit 1. Oktober sollen die beiden Marken MediaMarkt und Saturn zur alleinigen Marke MediaMarkt fusioniert werden. Das Ziel sei es, die vorhandene Stärke des Marktführers MediaMarkt weiter auszubauen, das Unternehmen nachhaltig für die Zukunft zu positionieren sowie die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen, teilt der Konzern heute in Vösendorf mit. Mit der Integration der Saturn-Märkte wird MediaMarkt in Zukunft über 5…
Dominik Schebach | 13.07.2020 | | 9  
Bis zu 3000 Euro

Bundesregierung kündigt Aufstockung des Lehrlingsbonus an

Bundesministerin Margarete Schramböck hat eine Aufstockung des Lehrlingsbonus angekündigt. Vergangenen Freitag hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck eine Aufstockung des Lehrlingsbonus angekündigt. Dieser besondere Anreiz soll helfen, die drohende Ausbildungslücke im Herbst und in Zukunft einen verschärften Fachkräftemangel zu vermeiden. Dazu soll der im Juni vorgestellte Lehrlingsbonus auf bis zu 3000 Euro erhöht werden.
Hintergrund | Dominik Schebach | 13.07.2020 | |  
Erneuerbare Energie Österreich

Energiegemeinschaften – Durchbruch zur Bürgerenergiewende

Energiegemeinschaften sollen der Energiewende auf einer weiteren Ebene zum Durchbruch verhelfen. Wie alle EU-Mitgliedsstaaten ist Österreich dazu verpflichtet, einen geeigneten Regulierungsrahmen für Energiegemeinschaften zu schaffen. Sie sind ein konsequenter nächster Schritt, um der Energiewende zum Durchbruch zu verhelfen. Sie können die regionale Energieversorgung vorantreiben, Bürger zu aktiven Teilhabern am Energiesystem machen und sie an regionalen Wertschöpfungsketten beteiligen.
Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | Downloads | |  
Bain-Studie zum Automobil- und Mobilitätssektor

Wann E-Mobilität und autonomes Fahren durchstarten

Wann aus dem Nischen- ein Massenmarkt wird, zeigt der Tipping Point Detector von Bain. Die internationale Automobilindustrie ist zurzeit doppelt gefordert. Sie muss die Auswirkungen der Corona-Krise verkraften und gleichzeitig den grundlegenden Umbruch der Branche bewältigen. Elektromobilität und autonomes Fahren werden sich noch in diesem Jahrzehnt vom Nischen- zum Massenmarkt entwickeln. Diesen sogenannten Tipping Point werden E-Autos bis 2024 erreichen, beim autonomen Fahren mit Robotaxis wird es bis 2028 dauern.
Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
Inbetriebnahme im Q4/2020 geplant

OMV und VERBUND: Bau der größten Flächen-PV-Anlage Österreichs gestartet

OMV und VERBUND starten den Bau der größten Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich. OMV und VERBUND haben vergangene Woche mit dem Bau der größten Flächen-Photovoltaikanlage in Österreich begonnen. Der Baustart fand im Beisein von BM Elisabeth Köstinger, LH-Stv. Stephan Pernkopf, OMV Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor Rainer Seele sowie VERBUND-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Anzengruber auf dem OMV Areal in Schönkirchen-Reyersdorf statt.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
30.000 Salzwasser-Batterien pro Jahr „Made in Austria”

BlueSky Energy: Zellenfertigung ab Herbst in Oberösterreich

BlueSky Energy hat sich zur Standortverlagerung der Produktion nach Oberösterreich entschlossen. Im Bild (v.l.n.r.): Hansjörg Weisskopf (Gründer & Gesellschafter), Helmut Mayer, Thomas Krausse (beide Geschäftsführer) sowie Horst Wolf (Gesellschafter). BlueSky Energy, der Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien nach Frankenburg. Rund 5 Mio Euro werden in die Standortverlegung investiert. Ab Herbst 2020 werden Zellen für bis zu 30.000 Batterien gefertigt. 80 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Elektrotechnik und Montage werden für die Region geschaffen. Die starke Nachfrage nach umweltfreundlichen Speicherlösungen sowie die Verkürzung der Transportwege war…
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
Größere Batterieformate im Fokus

VARTA: IPCEI-Fördergelder zur Weiterentwicklung der Lithium-Ionen Technologie

Nach der Innovations- und Marktführerschaft bei keinen Li-Io-Batterien fasst VARTA nun größere Batterieformate ins Auge. Die VARTA AG, weltweiter Markt- und Innovationsführer bei kleinen Lithium-Ionen Batterien, treibt die Weiterentwicklung ihrer Technologie mithilfe von IPCEI Fördergeldern voran („Important Project of Common European Interest“; einem wichtigen Vorhaben von gemeinsamem europäischen Interesse): Neben der Entwicklung der neuesten Generation kleinformatiger Lithium-Ionen Zellen mit noch höheren Energiedichten soll der Schwerpunkt des Förderprogramms auf der Übertragung der innovativen …
Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
+60% PV-Strom von Wien Energie im 1.HJ

Sonnenstrom-Rekord für Wien

Wien Energie will den PV-Ausbau weiter forcieren. Wien Energie hat von Jänner bis Ende Juni 2020 so viel Sonnenenergie erzeugt wie noch nie. Österreich größter Solarstromerzeuger steigerte seine Produktion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 60 Prozent auf 13.800 MWh. Der Anstieg resultiert aus dem PV-Ausbauprogramm – 27 Anlagen mit rund 16 MWp wurden seit Jahresbeginn neu errichtet oder befinden sich aktuell in Umsetzung – sowie aus den günstigen Wetterbedingungen: Insbesondere der Mai 2020 wurde seinem Namen als Sonnenmon…
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  
AIT leitet „PV-SÜD“

Pilotprojekt: Photovoltaik-Überdachung für die Autobahn

Die Energiegewinnung durch Photovoltaik (PV) gehört zu den Schlüsseltechnologien zur Erhöhung des Anteils der erneuerbaren Energiequellen an der Primärenergieproduktion. Der Einsatz dieser Technologie in großem Maßstab setzt jedoch die Verfügbarkeit entsprechender Flächen für die Installation von Photovoltaikmodulen voraus. Diese Flächen stünden im Bereich des hochrangigen Straßennetzes zur Verfügung, werden jedoch bisher kaum für solare Nutzung in Betracht gezogen.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 13.07.2020 | |  

UFH: Ausgediente Photovoltaik – mit UFH richtig entsorgt und nachhaltig verwertet!

Bis 2030 sollen 100 Prozent des Stromverbrauchs der Österreicherinnen und Österreicher aus erneuerbaren Energien bezogen werden. Die Photovoltaik spielt dabei eine wichtige Rolle. PV-Module werden mittlerweile sehr kreativ auf Gebäuden in deren Dächer, Fassaden, Sonnenschutzeinrichtungen und sogar Fensterscheiben integriert. Noch großflächiger werden sie auf Lärmschutzwänden, Parkflächen und klassisch in PV-Parks verbaut und dienen der nachhaltigen Energiegewinnung und schützen so…
Die Branche | Dominik Schebach | 12.07.2020 | Bilder | |  
MeinungWarum tun wir uns mit Veränderungen so schwer?

Verschwenden Sie keine Krise


Dominik Schebach
Bei meinem Besuch der Schokoladenmanufaktur Zotter vor einigen Jahren hat mich nicht nur der Betrieb selbst beeindruckt. Besonders gefallen hat mir der kleine Friedhof der Ideen. Dieser liegt ein wenig versteckt im Freigelände, wo auf mehr oder weniger schönen Grabsteinen die entsorgten Geschmacksrichtungen verewigt sind. Und bei meinem Besuch damals waren wirklich einige verwegene Kreationen dabei.
Die Branche | Dominik Schebach | 12.07.2020 | Bilder | |  
MeinungHintergrund-Kommentar E&W 7-8/2020

Völlig falsche Signale


Wolfgang Schalko
Zu den augenscheinlichsten Folgen und Begleiterscheinungen der Covid19-Pandemie zählt einerseits die verstärkte Orientierung in Richtung Nachhaltigkeit und Wertbeständigkeit, andererseits ein Beschleunigungsschub für die Digitalisierung in all ihren Ausprägungen.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 12.07.2020 | BilderDownloads | |