Pinnwand

Gegen die gesetzlichen Informationspflichten verstoßen

VKI verklagte MediaMarkt

Der VKI klagte die MS E Commerce GmbH. Der Grund: Auf der Website mediamarkt.at fehlte bei manchen beworbenen Produkten der Hinweis auf das Bestehen eines Gewährleistungsrechts und die Bedingungen der Garantie. Bei anderen Produkten mussten Verbraucher, um den Hinweis auf die gesetzliche Gewährleistung zu erhalten, auf das Kästchen „Alle Produktdetails aufklappen“ klicken, oder sie mussten die AGB in der Bestellübersicht nach Eingabe der persönlichen Daten, der Versanddetails und der Zahlungsdaten herunterladen, um sie lesen zu können. (Bild: Screenshot mediamarkt.at) Der Verein für Konsumenteninformation hatte im Auftrag des Sozialministeriums MediaMarkt bzw. die MS E Commerce GmbH, Betreiber von mediamarkt.at, geklagt. Der Grund: Das Unternehmen wies im Onlineshop nur unzureichend auf Regelungen zu Gewährleistung und Garantie hin, verstieß also gegen die gesetzlichen Informationspflichten. Der OGH bestätigte den Gesetzesverstoß seitens MediaMarkt nun, wie der VKI informiert. Soll heißen: Das Urteil ist rechtskräftig.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 21.01.2020 | |  
Nachfolger von Walter Zinggl

ATV-GF Thomas Gruber neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST

ATV-GF Thomas Gruber ist neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST (AGTT) und räumt der Bündelung der Reichweitenmessung oberste Priorität ein. Als harte Währung der TV-Messung konnte der TELETEST kürzlich sehr erfolgreiche Zahlen für das zurückliegende Jahr vermelden: Die Nutzungsdauer erreichte mit 196 Minuten pro Tag einen neuen Rekordwert. Seit 1. Jänner 2020 ist ATV-Geschäftsführer Thomas Gruber (37) neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST. Er folgt in dieser Position Walter Zinggl (IP Österreich) nach, der so wie Oliver Böhm (ORF-Enterprise) zukünftig als Obmann-Stellvertreter agiert.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | |  
Regierungsprogramm

UFH begrüßt Maßnahmenpaket zur Kreislaufwirtschaft

GF Marion Mitsch sieht die Position des Umweltforum Haushalt durch das neue Regierungsprogramm weitgehend bestätigt. Nur bei den Überlegungen zu einem Pfandsystem für Kleingeräte bzw Akkus sowie Batterien plädiert sie für eine Lösung mit Augenmaß. In ihrem Programm macht sich die neue österreichische Bundesregierung für einen bewussten und sparsamen Umgang mit Ressourcen stark. Besonders die Kreislaufwirtschaft wird in diesem Zusammenhang mehrmals betont. Eine Schwerpunktsetzung, die vom UFH ausdrücklich begrüßt wird, passt doch dies perfekt zu den Tätigkeiten des UFH. Einem ebenfalls angedachten Pfandsystem steht UFH-GF Marion Mitsch allerdings eher zurückhaltend gegenüber. Hier gelte es, das richtige Augenmaß zu wahren. …
Hintergrund | Dominik Schebach | 21.01.2020 | |  
40.000 Pakete

Electronic4you mit Rekordzahlen im Weihnachtsgeschäft 2019

Philipp Majdic, Prokurist und zukünftiger Betriebsnachfolger, über das Ergebnis des abgelaufenen Weihnachtsgeschäftes: „Der teilweise schleppende Geschäftsgang in den ersten zwei Quartalen des laufenden Wirtschaftsjahres 2019/2020 konnte durch das hervorragende Weihnachtsgeschäft mehr als Wett gemacht werden.“ Nicht nur ausländische Versandhändler konnten im vergangenen Weihnachtsgeschäft punkten. Auch Electronic4you meldet für die Zeitspanne, beginnend mit Black Friday bis 10. Jänner 2020, Rekordzahlen bezüglich Umsatz und Paketversendungen.
Die Branche | Dominik Schebach | 20.01.2020 | | 3  
„Vereinfacht die Programmwahl, schärft das Bewusstsein“

„Schnell oder öko“ – der neue AEG Geschirrspüler

AEG präsentiert das neue Geschirrspüler-Top-Modell FSK93807P. Dieses ist neben anderen bewährten Features auch mit der neuen Funktion „QuickSelect Slider“ ausgestattet. Bei Geschirrspülern hat der Konsument stets die Wahl, wie ökologisch oder wie schnell ein Waschvorgang sein soll. Um ihn bei dieser Entscheidung zu unterstützen, hat AEG den neuen „QuickSelect Slider“ entwickelt.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 20.01.2020 | |  
Aufbau der neuen Firmenzentrale gestartet

Loewe: Weichenstellung in Kronach

Nach der Einigung mit der Stadtverwaltung läuft in Kronach die Produktion von Loewe-Geräten wieder an. Wie kürzlich angekündigt konnte sich das neue Loewe-Management mit der Stadt Kronach über die Anmietung von rund 25.000 Quadratmetern am traditionsreichen Stammsitz in der Industriestraße einigen und stellt zugleich die ersten 45 Mitarbeiter für den Neustart ein. Mit diesem Personal beginnt der Aufbau der neuen Firmenzentrale in Kronach, von wo aus Skytec den weiteren Ausbau in internationale Märkte in Angriff nehmen will. Ein Team aus zunächst neun erfahrenen Vertriebsmitarbeitern b…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 20.01.2020 | | 1  
Auszeichnung für SkyLine Cook&Chill und Line 6000

Designpreis für Electrolux Professional

Das ausgezeichnete Skyline Duo von Electrolux Professional für Cook&Chill: Heißluftdämpfer SkyLine PremiumS und Schockkühler/Froster SkyLine ChillS. (Bild: Electrolux Professional) Die neuen Flaggschiffe von Electrolux Professional „SkyLine Cook&Chill“ und die Wäschepflegelinie „Line 6000“ wurden mit dem „Good Design“-Award ausgezeichnet. Mit dem Preis wird den jährlichen Leistungen der besten Industrie- und Grafikdesigner für außergewöhnliche Designs und Innovationen gewürdigt.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 17.01.2020 | Bilder | |  
Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Verantwortung, Autonomie und Spaß

Performance Marketing Manager (m/w/d)

Zur Verstärkung des Marketing Teams sucht Aqipa ab sofort Performance Marketing Manager (m/w/d) für die Zentrale in Kundl.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.01.2020 | |  
Auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten

Doro startet in Österreich

Doro, ein schwedisches Unternehmen, das sich auf die Fahnen geheftet hat, den Alltag von Senioren zu bereichern, kommt nach Österreich. (Foto: Doro) Braucht es tatsächlich einen weiteren Telekomanbieter in Österreich? „Ja“, sagt Doro, der schwedische Anbieter von Handys inklusive dazugehöriger, tatsächlich nützlicher Services für Senioren, und startete los.
Telekom | Stefanie Bruckbauer | 21.01.2020 | |  
Vorreiter für die Energie- und Klimawende

Neue, zukunftsweisende Ausrichtung der WEBUILD Energiesparmesse Wels

Die Energiesparmesse Wels ist seit 35 Jahren Anlaufstelle für Visionäre, Um- und Querdenker, für erneuerbare Energien, Energie-Effizienz und für nachhaltiges und innovatives Bauen und Wohnen – und richtet sich mit dem Namenszusatz WEBUILD nun neu aus. Die Messe Wels will einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende Europas leisten und präsentierte die zukünftige Ausrichtung der Energiesparmesse unter dem Motto „Unsere Zukunft baust du“. „Wir haben das Konzept der Energiesparmesse neu gedacht – die WEBUILD soll in Zukunft die führende Plattform für die Herausforderungen der Energie- und Klimawende sein“, erklärte Messedirektor Robert Schneider.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | BilderDownloads | |  
In 49 und 43 Zoll

Metz bringt neue UHD-Produktfamilie Calea

Der neue Calea TY62 UHD twin: Das Akustikvlies in edlem Graphitgrau verleiht dem vielseitigen Allrounder ein besonderes Erscheinungsbild. Premium-TV-Hersteller Metz präsentiert eine neue Produktfamilie und erweitert somit sein UHD-Portfolio um einen vielseitigen Allrounder. Die Kombination aus durchdachter Bildverarbeitung, ausgereifter Prozessortechnik und zeitlosem Design in neuer Farbgebung machen ihn zu einem Highlight in jedem Wohnzimmer – für bildschöne TV-Momente.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | |  
350 Standorte – 129 Gemeinden

A1 startet mit 5G

Großer Rahmen: Heute gaben Bundeskanzler Sebastian Kurz (m.), gemeinsam mit A1 Telekom Austria Group CEO Thomas Arnoldner, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, sowie MArcus grausam, CEO A1 Österreich, im Bundeskanzleramt den Start von A1 mit 5G bekannt. Nun startet auch A1 mit dem 5G-Sendebetrieb. Zum Start des neuen Netzes sollen 350 Standorte in 129 Gemeinden zur Verfügung stehen, wie heute, im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz sowie den Bundesministerinnen Margarete Schrammböck sowie Elisabeth Köstinger, im Bundeskanzleramt bekannt gegeben wurde.
Telekom | Dominik Schebach | 20.01.2020 | Bilder | | 1  
„Geschäftesterben nicht nur stationär, sondern auch online“

RegioData Studie: Onlinehandel – immer mehr geht ins Ausland

Die Ergebnisse der RegioData-Studie zeigen: „Bei den besonders onlineaffinen Branchen mit hohen Umsatzvolumina wie zB. Elektro spielen rein österreichische Onlineshops keine maßgebliche Rolle.“ (Grafik: RegioData Research) RegioData Research hat laut eigenen Angaben erstmals in Österreich über 1.000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert und deren Bedeutung für die einzelnen Branchen dargestellt. Eine zentrale Erkenntnis ist: „Immer mehr geht ins Ausland“.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 20.01.2020 | |  
Modell DR 8744 T als Spezialist für empfindliche Wäsche

Mit GentleDry: Der neue Trockner von Beko

Mit dem DR 8744 T bringt Beko bei den Trocknern einen Spezialist für empfindliche Wäsche in den Handel. Wenn im Winter die nasse Wäsche an der Wäscheleine nicht mehr trocknen will und in der Wohnung der Platz für eine Wäscheständer fehlt, dann ist es Zeit über die Anschaffung eines Trockners nachzudenken. Beko will hier mit seinem neuesten Modell DR 8744 T punkten. Dank dem neuen Feature GentleDry soll sich der Trockner auch für empfindliche Stücke wie Daunendecken oder Skijacken eignen.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 20.01.2020 | Bilder | |  
Ambient Kühl-& Warmhalteplatte sowie Multi-Stecker Pro sind „ausgezeichnete Produkte“

WMF erhält KüchenInnovations-Preis

WMF wurde für zwei seiner Produkte mit dem Preis „KüchenInnovation des Jahres 2020 - Ausgezeichnetes Produkt“ ausgezeichnet. Da WMF bereits zum dritten Mal prämiert worden ist, erhält die Marke zudem den Sonderpreis „Lieblingsmarke in Gold“ – eine Auszeichnung, die nur im Drei-Jahres-Rhythmus vergeben wird. Erneut heimste Kleingeräteexperte WMF zwei Auszeichnungen ein. Die Ambient Kühl-& Warmhalteplatte sowie der WMF Ambient Multi-Stecker Pro erhielten den Konsumentenpreis „KüchenInnovation des Jahres 2020 - Ausgezeichnetes Produkt“.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 17.01.2020 | |  
Weihnachts-Charity bringt 5.000 Euro

TFK Austria setzt Unterstützung der Sonneninsel fort

Joachim Lappi Major Account Executive DHL Thomas Janik Geschäftsführer Sonneninsel Roswitha Lugstein Geschäftsführerin TFK Alexander Meisriemel Geschäftsführer TFK, bei der Übergabe der Spende. Bei der Weihnachts-Charity von TFK und DHL Express kamen 5000 Euro für das Nachsorgezentrum Sonneninsel zusammen. Seit 1991 besteht die TFK. Seither hat sich der Telekom-Distributor zu einem erfolgreichen und beständigen Unternehmen entwickelt, das über die Jahre fast wie ein Familienbetrieb geführt wurde. Dennoch hat man nie das soziale Engagement aus den Augen verloren. So hat TFK diese Weihnachten eine besondere Spendenaktion zugunsten des Krebsnachsorgezentrums „Sonneninsel“ im benachbarten Seekirchen am Wallersee gestartet.
Telekom | Dominik Schebach | 17.01.2020 | |  
Gegen die gesetzlichen Informationspflichten verstoßen

VKI verklagte MediaMarkt

Der VKI klagte die MS E Commerce GmbH. Der Grund: Auf der Website mediamarkt.at fehlte bei manchen beworbenen Produkten der Hinweis auf das Bestehen eines Gewährleistungsrechts und die Bedingungen der Garantie. Bei anderen Produkten mussten Verbraucher, um den Hinweis auf die gesetzliche Gewährleistung zu erhalten, auf das Kästchen „Alle Produktdetails aufklappen“ klicken, oder sie mussten die AGB in der Bestellübersicht nach Eingabe der persönlichen Daten, der Versanddetails und der Zahlungsdaten herunterladen, um sie lesen zu können. (Bild: Screenshot mediamarkt.at) Der Verein für Konsumenteninformation hatte im Auftrag des Sozialministeriums MediaMarkt bzw. die MS E Commerce GmbH, Betreiber von mediamarkt.at, geklagt. Der Grund: Das Unternehmen wies im Onlineshop nur unzureichend auf Regelungen zu Gewährleistung und Garantie hin, verstieß also gegen die gesetzlichen Informationspflichten. Der OGH bestätigte den Gesetzesverstoß seitens MediaMarkt nun, wie der VKI informiert. Soll heißen: Das Urteil ist rechtskräftig.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 21.01.2020 | |  
Auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten

Doro startet in Österreich

Doro, ein schwedisches Unternehmen, das sich auf die Fahnen geheftet hat, den Alltag von Senioren zu bereichern, kommt nach Österreich. (Foto: Doro) Braucht es tatsächlich einen weiteren Telekomanbieter in Österreich? „Ja“, sagt Doro, der schwedische Anbieter von Handys inklusive dazugehöriger, tatsächlich nützlicher Services für Senioren, und startete los.
Telekom | Stefanie Bruckbauer | 21.01.2020 | |  
Nachfolger von Walter Zinggl

ATV-GF Thomas Gruber neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST

ATV-GF Thomas Gruber ist neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST (AGTT) und räumt der Bündelung der Reichweitenmessung oberste Priorität ein. Als harte Währung der TV-Messung konnte der TELETEST kürzlich sehr erfolgreiche Zahlen für das zurückliegende Jahr vermelden: Die Nutzungsdauer erreichte mit 196 Minuten pro Tag einen neuen Rekordwert. Seit 1. Jänner 2020 ist ATV-Geschäftsführer Thomas Gruber (37) neuer Obmann der Arbeitsgemeinschaft TELETEST. Er folgt in dieser Position Walter Zinggl (IP Österreich) nach, der so wie Oliver Böhm (ORF-Enterprise) zukünftig als Obmann-Stellvertreter agiert.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | |  
Vorreiter für die Energie- und Klimawende

Neue, zukunftsweisende Ausrichtung der WEBUILD Energiesparmesse Wels

Die Energiesparmesse Wels ist seit 35 Jahren Anlaufstelle für Visionäre, Um- und Querdenker, für erneuerbare Energien, Energie-Effizienz und für nachhaltiges und innovatives Bauen und Wohnen – und richtet sich mit dem Namenszusatz WEBUILD nun neu aus. Die Messe Wels will einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende Europas leisten und präsentierte die zukünftige Ausrichtung der Energiesparmesse unter dem Motto „Unsere Zukunft baust du“. „Wir haben das Konzept der Energiesparmesse neu gedacht – die WEBUILD soll in Zukunft die führende Plattform für die Herausforderungen der Energie- und Klimawende sein“, erklärte Messedirektor Robert Schneider.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | BilderDownloads | |  
Regierungsprogramm

UFH begrüßt Maßnahmenpaket zur Kreislaufwirtschaft

GF Marion Mitsch sieht die Position des Umweltforum Haushalt durch das neue Regierungsprogramm weitgehend bestätigt. Nur bei den Überlegungen zu einem Pfandsystem für Kleingeräte bzw Akkus sowie Batterien plädiert sie für eine Lösung mit Augenmaß. In ihrem Programm macht sich die neue österreichische Bundesregierung für einen bewussten und sparsamen Umgang mit Ressourcen stark. Besonders die Kreislaufwirtschaft wird in diesem Zusammenhang mehrmals betont. Eine Schwerpunktsetzung, die vom UFH ausdrücklich begrüßt wird, passt doch dies perfekt zu den Tätigkeiten des UFH. Einem ebenfalls angedachten Pfandsystem steht UFH-GF Marion Mitsch allerdings eher zurückhaltend gegenüber. Hier gelte es, das richtige Augenmaß zu wahren. …
Hintergrund | Dominik Schebach | 21.01.2020 | |  
In 49 und 43 Zoll

Metz bringt neue UHD-Produktfamilie Calea

Der neue Calea TY62 UHD twin: Das Akustikvlies in edlem Graphitgrau verleiht dem vielseitigen Allrounder ein besonderes Erscheinungsbild. Premium-TV-Hersteller Metz präsentiert eine neue Produktfamilie und erweitert somit sein UHD-Portfolio um einen vielseitigen Allrounder. Die Kombination aus durchdachter Bildverarbeitung, ausgereifter Prozessortechnik und zeitlosem Design in neuer Farbgebung machen ihn zu einem Highlight in jedem Wohnzimmer – für bildschöne TV-Momente.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 21.01.2020 | |  
40.000 Pakete

Electronic4you mit Rekordzahlen im Weihnachtsgeschäft 2019

Philipp Majdic, Prokurist und zukünftiger Betriebsnachfolger, über das Ergebnis des abgelaufenen Weihnachtsgeschäftes: „Der teilweise schleppende Geschäftsgang in den ersten zwei Quartalen des laufenden Wirtschaftsjahres 2019/2020 konnte durch das hervorragende Weihnachtsgeschäft mehr als Wett gemacht werden.“ Nicht nur ausländische Versandhändler konnten im vergangenen Weihnachtsgeschäft punkten. Auch Electronic4you meldet für die Zeitspanne, beginnend mit Black Friday bis 10. Jänner 2020, Rekordzahlen bezüglich Umsatz und Paketversendungen.
Die Branche | Dominik Schebach | 20.01.2020 | | 3  
350 Standorte – 129 Gemeinden

A1 startet mit 5G

Großer Rahmen: Heute gaben Bundeskanzler Sebastian Kurz (m.), gemeinsam mit A1 Telekom Austria Group CEO Thomas Arnoldner, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, sowie MArcus grausam, CEO A1 Österreich, im Bundeskanzleramt den Start von A1 mit 5G bekannt. Nun startet auch A1 mit dem 5G-Sendebetrieb. Zum Start des neuen Netzes sollen 350 Standorte in 129 Gemeinden zur Verfügung stehen, wie heute, im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit Bundeskanzler Sebastian Kurz sowie den Bundesministerinnen Margarete Schrammböck sowie Elisabeth Köstinger, im Bundeskanzleramt bekannt gegeben wurde.
Telekom | Dominik Schebach | 20.01.2020 | Bilder | | 1  
„Vereinfacht die Programmwahl, schärft das Bewusstsein“

„Schnell oder öko“ – der neue AEG Geschirrspüler

AEG präsentiert das neue Geschirrspüler-Top-Modell FSK93807P. Dieses ist neben anderen bewährten Features auch mit der neuen Funktion „QuickSelect Slider“ ausgestattet. Bei Geschirrspülern hat der Konsument stets die Wahl, wie ökologisch oder wie schnell ein Waschvorgang sein soll. Um ihn bei dieser Entscheidung zu unterstützen, hat AEG den neuen „QuickSelect Slider“ entwickelt.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 20.01.2020 | |  
„Geschäftesterben nicht nur stationär, sondern auch online“

RegioData Studie: Onlinehandel – immer mehr geht ins Ausland

Die Ergebnisse der RegioData-Studie zeigen: „Bei den besonders onlineaffinen Branchen mit hohen Umsatzvolumina wie zB. Elektro spielen rein österreichische Onlineshops keine maßgebliche Rolle.“ (Grafik: RegioData Research) RegioData Research hat laut eigenen Angaben erstmals in Österreich über 1.000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert und deren Bedeutung für die einzelnen Branchen dargestellt. Eine zentrale Erkenntnis ist: „Immer mehr geht ins Ausland“.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 20.01.2020 | |  
Aufbau der neuen Firmenzentrale gestartet

Loewe: Weichenstellung in Kronach

Nach der Einigung mit der Stadtverwaltung läuft in Kronach die Produktion von Loewe-Geräten wieder an. Wie kürzlich angekündigt konnte sich das neue Loewe-Management mit der Stadt Kronach über die Anmietung von rund 25.000 Quadratmetern am traditionsreichen Stammsitz in der Industriestraße einigen und stellt zugleich die ersten 45 Mitarbeiter für den Neustart ein. Mit diesem Personal beginnt der Aufbau der neuen Firmenzentrale in Kronach, von wo aus Skytec den weiteren Ausbau in internationale Märkte in Angriff nehmen will. Ein Team aus zunächst neun erfahrenen Vertriebsmitarbeitern b…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 20.01.2020 | | 1  
Modell DR 8744 T als Spezialist für empfindliche Wäsche

Mit GentleDry: Der neue Trockner von Beko

Mit dem DR 8744 T bringt Beko bei den Trocknern einen Spezialist für empfindliche Wäsche in den Handel. Wenn im Winter die nasse Wäsche an der Wäscheleine nicht mehr trocknen will und in der Wohnung der Platz für eine Wäscheständer fehlt, dann ist es Zeit über die Anschaffung eines Trockners nachzudenken. Beko will hier mit seinem neuesten Modell DR 8744 T punkten. Dank dem neuen Feature GentleDry soll sich der Trockner auch für empfindliche Stücke wie Daunendecken oder Skijacken eignen.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 20.01.2020 | Bilder | |  
Auszeichnung für SkyLine Cook&Chill und Line 6000

Designpreis für Electrolux Professional

Das ausgezeichnete Skyline Duo von Electrolux Professional für Cook&Chill: Heißluftdämpfer SkyLine PremiumS und Schockkühler/Froster SkyLine ChillS. (Bild: Electrolux Professional) Die neuen Flaggschiffe von Electrolux Professional „SkyLine Cook&Chill“ und die Wäschepflegelinie „Line 6000“ wurden mit dem „Good Design“-Award ausgezeichnet. Mit dem Preis wird den jährlichen Leistungen der besten Industrie- und Grafikdesigner für außergewöhnliche Designs und Innovationen gewürdigt.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 17.01.2020 | Bilder | |  
Ambient Kühl-& Warmhalteplatte sowie Multi-Stecker Pro sind „ausgezeichnete Produkte“

WMF erhält KüchenInnovations-Preis

WMF wurde für zwei seiner Produkte mit dem Preis „KüchenInnovation des Jahres 2020 - Ausgezeichnetes Produkt“ ausgezeichnet. Da WMF bereits zum dritten Mal prämiert worden ist, erhält die Marke zudem den Sonderpreis „Lieblingsmarke in Gold“ – eine Auszeichnung, die nur im Drei-Jahres-Rhythmus vergeben wird. Erneut heimste Kleingeräteexperte WMF zwei Auszeichnungen ein. Die Ambient Kühl-& Warmhalteplatte sowie der WMF Ambient Multi-Stecker Pro erhielten den Konsumentenpreis „KüchenInnovation des Jahres 2020 - Ausgezeichnetes Produkt“.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 17.01.2020 | |  
Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Verantwortung, Autonomie und Spaß

Performance Marketing Manager (m/w/d)

Zur Verstärkung des Marketing Teams sucht Aqipa ab sofort Performance Marketing Manager (m/w/d) für die Zentrale in Kundl.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.01.2020 | |  
Weihnachts-Charity bringt 5.000 Euro

TFK Austria setzt Unterstützung der Sonneninsel fort

Joachim Lappi Major Account Executive DHL Thomas Janik Geschäftsführer Sonneninsel Roswitha Lugstein Geschäftsführerin TFK Alexander Meisriemel Geschäftsführer TFK, bei der Übergabe der Spende. Bei der Weihnachts-Charity von TFK und DHL Express kamen 5000 Euro für das Nachsorgezentrum Sonneninsel zusammen. Seit 1991 besteht die TFK. Seither hat sich der Telekom-Distributor zu einem erfolgreichen und beständigen Unternehmen entwickelt, das über die Jahre fast wie ein Familienbetrieb geführt wurde. Dennoch hat man nie das soziale Engagement aus den Augen verloren. So hat TFK diese Weihnachten eine besondere Spendenaktion zugunsten des Krebsnachsorgezentrums „Sonneninsel“ im benachbarten Seekirchen am Wallersee gestartet.
Telekom | Dominik Schebach | 17.01.2020 | |