Pinnwand

Am 21. Juni um 00:01 Uhr geht es los

Amazon Prime Day 2021

Am 21. Juni um 00:01 Uhr startet der Amazon Prime Day 2021. (Bild: Screenshot Amazon) Alle Jahre wieder: Der Amazon Prime Day steht uns bevor. Am 21. Juni um 00:01 Uhr geht es los. Ab dann gibt es „48 Stunden lang großartige Deals des Tages sowie Blitzangebote für jeden Geschmack, aus Kategorien wie unter anderem Elektronik, Fashion, Haushalt & Garten, Beauty oder Haustierbedarf“, wirbt der Onlineriese.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
RegioData: Auswirkungen von Corona auf die Kaufkraft. -2,6%

„Vorkrisenniveau aus heutiger Sicht erst Ende 2023 erreicht“

Im Pandemiejahr 2020 blieben den Österreichern im Durchschnitt 22.753 Euro zur Verfügung. „Mit diesem Wert liegen die Österreicher innerhalb der Eurozone nach Luxemburg weiterhin an zweiter Stelle“, sagt RegioData. (Grafik: RegioData) Corona löste eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen seit vielen Jahrzehnten aus, sagt RegioData und zeigt in einer Analyse auf, dass sich sich die Kaufkraft der Österreicher dennoch um „nur“ 2,6% verringert hat. „Doch so schnell wie manche hoffen, wird das Vorkrisenniveau wohl nicht erreicht werden können“, sagt RegioData.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
100 Mio Euro im Vorjahr

Investitionsoffensive von Amazon in Österreich

Amazon baut seine Präsenz in Österreich kontinuierlich aus. Laut Online-Händler wurden alleine im vergangenen Jahr 100 Mio Euro in Österreich investiert. Amazon betreibt neben einem Forschungsstandort in Graz drei Verteilzentren sowie eine Niederlassung der Amazon Webservices in Wien. Zwei weitere Verteilzentren in Graz und Klagenfurt befinden sich aktuell in Planung.
Hintergrund | Dominik Schebach | 18.06.2021 | |  
Kundenorientierung

A1 erhält Top Service Award 2021

Für A1 nahmen CCOC Natascha Kantauer-Gansch und Elke Schaffer, A1 Director Customer Service & Sales, die Auszeichnung entgegen. Der Top Service Award Österreich (TSÖ) zeichnet jährlich die kundenorientiertesten Unternehmen des Landes aus. Bereits zum achten Mal in Folge konnte A1 den ersten Platz unter den Kommunikationsunternehmen für sich entscheiden. Auch in der Kategorie „B2C Unternehmen über 500 Mitarbeiter“ hat A1 die Gesamtwertung bereits zum dritten Mal für sich entschieden.
Telekom | Dominik Schebach | 17.06.2021 | |  
Umstellung von FFP2-Maskenpflicht auf MNS in Geschäften ab 1. Juli

HV begrüßt weitere Öffnungsschritte:

Schon bald könnte es eine Rückkehr von der FFP2-Maskenpflicht zum Mund-Nasen-Schutz geben. (Bild: fotoART by Thommy Weiss / pixelio.de) Auf Grund der positiven virologischen Entwicklung gab die österreichische Bundesregierung weitere Öffnungsschritte bekannt. So werde ab 1. Juli im Handel sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln von der FFP2-Maskenpflicht auf den Mund-Nasen-Schutz (MNS) umgestellt. Zudem soll voraussichtlich ab 22. Juli die Maskenpflicht im Non-Food-Handel komplett abgeschafft werden.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 17.06.2021 | |  
5G-Router mit WLAN Mesh, Telefonie und Smart Home

AVM bringt neue FRITZ!Box 6850 5G

Mit der neuen FRITZ!Box 6850 5G steht der Marktstart der ersten 5G-FRITZ!Box in Österreich vor der Tür. Mit der FRITZ!Box 6850 5G startet AVM mit einem All-in-One-Router für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Durch die Unterstützung der 5G-Bänder im Bereich Sub-6-GHz sowie von LTE-Advanced Pro für alle gängigen LTE-Bänder können Anwender in Europa von ultraschnellen Übertragungsraten und stabilen Internetverbindungen per Mobilfunk profitieren.
Telekom Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | |  
Traditioneller Branchen-Treff

Franchise Soirée der Rechtsanwalts-Kanzlei Dr. Ollinger einschlagender Erfolg

Nina und Thomas Ollinger mit den beiden Vortragenden des Abends Christian Hammer und Markus Bauer, Gründer des Franchise-Systems `s Fachl. Im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung der auf Franchiserecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger sprach das Franchise-System `s Fachl über seine Erfahrungen bei der Expansion und ihren Hürden.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | | 1  
Seriensieg der Verbundgruppe in Deutschland

Handelsblatt bestätigt: Beste Kundenberatung bei EP:Fachhändlern

Wie EP:Marzini stellen sich über 300 EP:Fachhändler deutschlandweit neuen Herausforderungen und bieten beste Beratung und besten Service. Zum dritten Mal in Folge konnten sich die EP:Fachhändler beim Handelsblatt-Ranking „Beste Kundenberatung“ durchsetzen. In der Kategorie „Elektro-Fachmärkte“ belegen sie den ersten Platz vor sechs Wettbewerbern. „Gerade jetzt ist diese erneute Auszeichnung durch eine der wichtigsten Wirtschaftszeitungen eine großartige Bestätigung für den Einsatz unserer Mitglieder. Sie zeigt, dass die Beratungsqualität der EP:Markenhändler absolut krisenfest ist“, freut sich ElectronicPar…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | |  
„Fehlende Provider“ nachgereicht

AGFEO knackt die 200er Marke bei den SIP-Providern

Maximale Kompatibilität hat sich AGFEO als Ziel gesetzt. Deswegen hat der Hersteller von Telefonanlagen, Software, Apps und Endgeräten nun die Vorlagedateien von weiteren 23 SIP-Provider und -Tarife in seine Kommunikationslösungen integriert. Damit wurde den Partnern nicht nur das Einrichten der TK-Systeme weiter erleichtert, sondern auch erstmals die Grenze von 200 SIP-Providern geknackt.
Telekom | Dominik Schebach | 16.06.2021 | |  
Creditreform Klimabarometer

Stimmung bei den KMU: „Talsohle durchschritten“

Die Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturforschung hat im Frühjahr 2021 rd. 1.500 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt. „Die Talsohle der durch Corona ausgelösten Wirtschaftskrise scheint erreicht zu sein“, so das Ergebnis. (Grafik: Creditreform) Creditreform hat rund 1.500 österreichische KMU nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt. Das Ergebnis: Die Talsohle der durch Corona ausgelösten Wirtschaftskrise scheint durchschritten zu sein. Die österreichischen KMU beurteilten ihre Geschäftslage wieder positiver und die Geschäftserwartungen sind zuversichtlicher als im Vergleichszeitraum 2020. „Alle Erwartungen haben sich deutlich verbessert“, sagt Creditreform.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
„Beste Elektronikversicherung“ und „Beste Smartphoneversicherung“

Auszeichnungen für Wertgarantie

Auch im ersten Halbjahr 2021 hat Wertgarantie – trotz Corona-Krise – an seiner Strategie zur Unterstützung seiner Kunden und Fachhandelspartner festgehalten. Dabei profitierte der Garantiedienstleister auch von seinem starken Premium-Produkt, dem Komplettschutz. Dafür wurde Wertgarantie im ersten Quartal und im April von der deutschen Fachzeitschrift markt intern sowie Focus Money ausgezeichnet.
Hintergrund | Dominik Schebach | 18.06.2021 | |  
Siegfried Ronacher übernahm Elektro Wieser

Ronacher Elektrotechnik: Vom Lehrling zum Chef

Siegfried Ronacher hat das Elektrogeschäft übernommen, in dem er als Lehrling begann. Nun führt er es gemeinsam mit seiner Frau Julia. (Foto: Ronacher Elektrotechnik) Siegfried Ronacher startete 2003 als Lehrling bei der Firma Wieser in Mittersill. Nun wurde er auf Grund der Pensionierung der beiden Eigentümer selbst zum Chef und geht als „Ronacher Elektrotechnik“ (und Red Zac-Mitglied) seinen eigenen Weg.
Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 17.06.2021 | |  
Historie mit vielen Meilensteinen

Panasonic: 20 Jahre LUMIX Digitalkameras

Mit LUMIX war und ist Panasonic Vorreiter bei etlichen Kerntechnologien, die die digitale Foto- und Video-Welt nachhaltig prägten. Innovationen, Kooperationen und eine nachhaltige Produktstrategie mit zahlreichen technischen Meilensteinen in der Digitalfotografie: LUMIX, eine der erfolgreichsten Kameramarken der Geschichte, feiert ihren 20. Geburtstag.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | |  
„Bewegtbildstudie 2021“ von RTR Medien und AGTT

Lineares Fernsehen in Österreich weiterhin auf Platz 1 bei der Bewegtbildnutzung

Heute wurde die „Bewegtbildstudie 2021” von RTR Medien und AGTT präsentiert. Durchschnittlich 4 Stunden und 41 Minuten pro Tag nutzt heuer die österreichische Bevölkerung im Alter ab 14 Jahren Bewegtbilder in Form von TV- und Video-Angeboten – gut eine halbe Stunde mehr als im Jahr 2020. Das lineare Fernsehen über Satellit, Antenne oder Kabel bleibt mit knapp 70% die mit Abstand meistgenutzte Quelle, auch die Mediatheken und Streamingangebote der TV-Sender erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das zeigt die aktuelle Bewegtbildstudie, die einmal jährlich Einbli…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | Downloads | |  
Altbau und intelligente Gebäudeautomatisierung

Loxone eröffnet „Internationalisierungshub“ in Wien

Mitbegründer Thomas Moser und CEO Rüdiger Keinberger bei der Eröffnung des Wiener Standortes. Altbau und intelligente Gebäudeautomatisation werden in der Regel nicht im selben Satz genannt. Dass dies dennoch möglich ist, beweist Loxone mit seinem neuen Standort in der Wiener Innenstadt. Das 250 Quadratmeter große Büro soll allerdings nicht nur als Schauraum dienen, sondern auch für Schulungen genutzt werden. Schließlich kommt dem neuen Standort aber auch eine Schlüsselrolle in der internationalen Expansion zu.
E-Technik | Dominik Schebach | 16.06.2021 | Bilder | |  
„Fortführung der Corona-Wirtschaftshilfen ist wichtige Unterstützung“

WKÖ-Trefelik: Weitere Lockerungen dringend nötig

Rainer Trefelik, Obmann der Bundesparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich. (Foto: WKÖ) Die Corona-Infektionszahlen gehen zurück, in weiten Bereichen des Handels tritt Entspannung ein, wie Rainer Trefelik, Obmann der WKÖ Bundesparte Handel, sagt und im selben Atemzug weitere Lockerungen für den Handel fordert.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 16.06.2021 | |  
Am 21. Juni um 00:01 Uhr geht es los

Amazon Prime Day 2021

Am 21. Juni um 00:01 Uhr startet der Amazon Prime Day 2021. (Bild: Screenshot Amazon) Alle Jahre wieder: Der Amazon Prime Day steht uns bevor. Am 21. Juni um 00:01 Uhr geht es los. Ab dann gibt es „48 Stunden lang großartige Deals des Tages sowie Blitzangebote für jeden Geschmack, aus Kategorien wie unter anderem Elektronik, Fashion, Haushalt & Garten, Beauty oder Haustierbedarf“, wirbt der Onlineriese.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
Creditreform Klimabarometer

Stimmung bei den KMU: „Talsohle durchschritten“

Die Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturforschung hat im Frühjahr 2021 rd. 1.500 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt. „Die Talsohle der durch Corona ausgelösten Wirtschaftskrise scheint erreicht zu sein“, so das Ergebnis. (Grafik: Creditreform) Creditreform hat rund 1.500 österreichische KMU nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt. Das Ergebnis: Die Talsohle der durch Corona ausgelösten Wirtschaftskrise scheint durchschritten zu sein. Die österreichischen KMU beurteilten ihre Geschäftslage wieder positiver und die Geschäftserwartungen sind zuversichtlicher als im Vergleichszeitraum 2020. „Alle Erwartungen haben sich deutlich verbessert“, sagt Creditreform.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
RegioData: Auswirkungen von Corona auf die Kaufkraft. -2,6%

„Vorkrisenniveau aus heutiger Sicht erst Ende 2023 erreicht“

Im Pandemiejahr 2020 blieben den Österreichern im Durchschnitt 22.753 Euro zur Verfügung. „Mit diesem Wert liegen die Österreicher innerhalb der Eurozone nach Luxemburg weiterhin an zweiter Stelle“, sagt RegioData. (Grafik: RegioData) Corona löste eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen seit vielen Jahrzehnten aus, sagt RegioData und zeigt in einer Analyse auf, dass sich sich die Kaufkraft der Österreicher dennoch um „nur“ 2,6% verringert hat. „Doch so schnell wie manche hoffen, wird das Vorkrisenniveau wohl nicht erreicht werden können“, sagt RegioData.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.06.2021 | |  
„Beste Elektronikversicherung“ und „Beste Smartphoneversicherung“

Auszeichnungen für Wertgarantie

Auch im ersten Halbjahr 2021 hat Wertgarantie – trotz Corona-Krise – an seiner Strategie zur Unterstützung seiner Kunden und Fachhandelspartner festgehalten. Dabei profitierte der Garantiedienstleister auch von seinem starken Premium-Produkt, dem Komplettschutz. Dafür wurde Wertgarantie im ersten Quartal und im April von der deutschen Fachzeitschrift markt intern sowie Focus Money ausgezeichnet.
Hintergrund | Dominik Schebach | 18.06.2021 | |  
100 Mio Euro im Vorjahr

Investitionsoffensive von Amazon in Österreich

Amazon baut seine Präsenz in Österreich kontinuierlich aus. Laut Online-Händler wurden alleine im vergangenen Jahr 100 Mio Euro in Österreich investiert. Amazon betreibt neben einem Forschungsstandort in Graz drei Verteilzentren sowie eine Niederlassung der Amazon Webservices in Wien. Zwei weitere Verteilzentren in Graz und Klagenfurt befinden sich aktuell in Planung.
Hintergrund | Dominik Schebach | 18.06.2021 | |  
Kundenorientierung

A1 erhält Top Service Award 2021

Für A1 nahmen CCOC Natascha Kantauer-Gansch und Elke Schaffer, A1 Director Customer Service & Sales, die Auszeichnung entgegen. Der Top Service Award Österreich (TSÖ) zeichnet jährlich die kundenorientiertesten Unternehmen des Landes aus. Bereits zum achten Mal in Folge konnte A1 den ersten Platz unter den Kommunikationsunternehmen für sich entscheiden. Auch in der Kategorie „B2C Unternehmen über 500 Mitarbeiter“ hat A1 die Gesamtwertung bereits zum dritten Mal für sich entschieden.
Telekom | Dominik Schebach | 17.06.2021 | |  
Siegfried Ronacher übernahm Elektro Wieser

Ronacher Elektrotechnik: Vom Lehrling zum Chef

Siegfried Ronacher hat das Elektrogeschäft übernommen, in dem er als Lehrling begann. Nun führt er es gemeinsam mit seiner Frau Julia. (Foto: Ronacher Elektrotechnik) Siegfried Ronacher startete 2003 als Lehrling bei der Firma Wieser in Mittersill. Nun wurde er auf Grund der Pensionierung der beiden Eigentümer selbst zum Chef und geht als „Ronacher Elektrotechnik“ (und Red Zac-Mitglied) seinen eigenen Weg.
Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 17.06.2021 | |  
Umstellung von FFP2-Maskenpflicht auf MNS in Geschäften ab 1. Juli

HV begrüßt weitere Öffnungsschritte:

Schon bald könnte es eine Rückkehr von der FFP2-Maskenpflicht zum Mund-Nasen-Schutz geben. (Bild: fotoART by Thommy Weiss / pixelio.de) Auf Grund der positiven virologischen Entwicklung gab die österreichische Bundesregierung weitere Öffnungsschritte bekannt. So werde ab 1. Juli im Handel sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln von der FFP2-Maskenpflicht auf den Mund-Nasen-Schutz (MNS) umgestellt. Zudem soll voraussichtlich ab 22. Juli die Maskenpflicht im Non-Food-Handel komplett abgeschafft werden.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 17.06.2021 | |  
Historie mit vielen Meilensteinen

Panasonic: 20 Jahre LUMIX Digitalkameras

Mit LUMIX war und ist Panasonic Vorreiter bei etlichen Kerntechnologien, die die digitale Foto- und Video-Welt nachhaltig prägten. Innovationen, Kooperationen und eine nachhaltige Produktstrategie mit zahlreichen technischen Meilensteinen in der Digitalfotografie: LUMIX, eine der erfolgreichsten Kameramarken der Geschichte, feiert ihren 20. Geburtstag.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | |  
5G-Router mit WLAN Mesh, Telefonie und Smart Home

AVM bringt neue FRITZ!Box 6850 5G

Mit der neuen FRITZ!Box 6850 5G steht der Marktstart der ersten 5G-FRITZ!Box in Österreich vor der Tür. Mit der FRITZ!Box 6850 5G startet AVM mit einem All-in-One-Router für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Durch die Unterstützung der 5G-Bänder im Bereich Sub-6-GHz sowie von LTE-Advanced Pro für alle gängigen LTE-Bänder können Anwender in Europa von ultraschnellen Übertragungsraten und stabilen Internetverbindungen per Mobilfunk profitieren.
Telekom Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | |  
Traditioneller Branchen-Treff

Franchise Soirée der Rechtsanwalts-Kanzlei Dr. Ollinger einschlagender Erfolg

Nina und Thomas Ollinger mit den beiden Vortragenden des Abends Christian Hammer und Markus Bauer, Gründer des Franchise-Systems `s Fachl. Im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung der auf Franchiserecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger sprach das Franchise-System `s Fachl über seine Erfahrungen bei der Expansion und ihren Hürden.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 17.06.2021 | | 1  
„Bewegtbildstudie 2021“ von RTR Medien und AGTT

Lineares Fernsehen in Österreich weiterhin auf Platz 1 bei der Bewegtbildnutzung

Heute wurde die „Bewegtbildstudie 2021” von RTR Medien und AGTT präsentiert. Durchschnittlich 4 Stunden und 41 Minuten pro Tag nutzt heuer die österreichische Bevölkerung im Alter ab 14 Jahren Bewegtbilder in Form von TV- und Video-Angeboten – gut eine halbe Stunde mehr als im Jahr 2020. Das lineare Fernsehen über Satellit, Antenne oder Kabel bleibt mit knapp 70% die mit Abstand meistgenutzte Quelle, auch die Mediatheken und Streamingangebote der TV-Sender erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das zeigt die aktuelle Bewegtbildstudie, die einmal jährlich Einbli…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | Downloads | |  
Seriensieg der Verbundgruppe in Deutschland

Handelsblatt bestätigt: Beste Kundenberatung bei EP:Fachhändlern

Wie EP:Marzini stellen sich über 300 EP:Fachhändler deutschlandweit neuen Herausforderungen und bieten beste Beratung und besten Service. Zum dritten Mal in Folge konnten sich die EP:Fachhändler beim Handelsblatt-Ranking „Beste Kundenberatung“ durchsetzen. In der Kategorie „Elektro-Fachmärkte“ belegen sie den ersten Platz vor sechs Wettbewerbern. „Gerade jetzt ist diese erneute Auszeichnung durch eine der wichtigsten Wirtschaftszeitungen eine großartige Bestätigung für den Einsatz unserer Mitglieder. Sie zeigt, dass die Beratungsqualität der EP:Markenhändler absolut krisenfest ist“, freut sich ElectronicPar…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | |  
Altbau und intelligente Gebäudeautomatisierung

Loxone eröffnet „Internationalisierungshub“ in Wien

Mitbegründer Thomas Moser und CEO Rüdiger Keinberger bei der Eröffnung des Wiener Standortes. Altbau und intelligente Gebäudeautomatisation werden in der Regel nicht im selben Satz genannt. Dass dies dennoch möglich ist, beweist Loxone mit seinem neuen Standort in der Wiener Innenstadt. Das 250 Quadratmeter große Büro soll allerdings nicht nur als Schauraum dienen, sondern auch für Schulungen genutzt werden. Schließlich kommt dem neuen Standort aber auch eine Schlüsselrolle in der internationalen Expansion zu.
E-Technik | Dominik Schebach | 16.06.2021 | Bilder | |  
„Fehlende Provider“ nachgereicht

AGFEO knackt die 200er Marke bei den SIP-Providern

Maximale Kompatibilität hat sich AGFEO als Ziel gesetzt. Deswegen hat der Hersteller von Telefonanlagen, Software, Apps und Endgeräten nun die Vorlagedateien von weiteren 23 SIP-Provider und -Tarife in seine Kommunikationslösungen integriert. Damit wurde den Partnern nicht nur das Einrichten der TK-Systeme weiter erleichtert, sondern auch erstmals die Grenze von 200 SIP-Providern geknackt.
Telekom | Dominik Schebach | 16.06.2021 | |  
„Fortführung der Corona-Wirtschaftshilfen ist wichtige Unterstützung“

WKÖ-Trefelik: Weitere Lockerungen dringend nötig

Rainer Trefelik, Obmann der Bundesparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich. (Foto: WKÖ) Die Corona-Infektionszahlen gehen zurück, in weiten Bereichen des Handels tritt Entspannung ein, wie Rainer Trefelik, Obmann der WKÖ Bundesparte Handel, sagt und im selben Atemzug weitere Lockerungen für den Handel fordert.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 16.06.2021 | |