Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 26. Mai 2024
„Gemeinsam für eine saubere Zukunft!"

Kärcher beim Cleanup Day 2023

Kleingeräte | Julia Jamy | 05.10.2023 | |  
Auch heuer war Kärcher Österreich beim World Cleanup Day 2023 dabei. Auch heuer war Kärcher Österreich beim World Cleanup Day 2023 dabei. Auch in diesem Jahr zeigte das Team von Kärcher sein großes Engagement für die Umwelt. Am World Cleanup Day, der heuer am 16. September stattfand, werden Straßen, Flüsse, Wälder und Strände von Müll befreit. Insgesamt 65 Mitarbeiter meldeten sich freiwillig, um sich an der Reinigungsaktion zu beteiligen.

Das Thema Sauberkeit ist für Kärcher eine Selbstverständlichkeit. 65 Mitarbeiter meldeten sich freiwillig, um sich an der Reinigungsaktion zu beteiligen und gemeinsam Verantwortung für eine saubere Umwelt zu übernehmen. Insgesamt 157,22 Kilogramm Müll bestehend aus 6.700 Zigarettenstummel, 235 Dosen, 150 PET-Flaschen und 105 Glasflaschen konnten dabei von Grünflächen, Straßen und Ufern der Wiener Donauinsel entfernt werden.

Über die vielen Freiwilligen im eigenen Unternehmen freut sich auch Michael Rochel, Geschäftsführer von Kärcher Österreich: „Diese Aktion zeigt eindrücklich, dass Sauberkeit in unserer DNA verankert ist.“  Sowohl Organisatoren als auch Teilnehmer hoffen, dass ihre Bemühungen auch andere Unternehmen dazu inspirieren, sich ebenfalls aktiv für den Umweltschutz einzusetzen und ihren Beitrag zu einer saubereren und nachhaltigeren Welt zu leisten.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden