Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 15. April 2024
Die Zusammenarbeit mit Küchenstudios intensivieren und ausbauen

De’Longhi-Kenwood: Katharina Walenta-Unterrainer ist zurück

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 20.10.2023 | | 5  Menschen
Katharina Walenta-Unterrainer ist zurück bei De’Longhi-Kenwood in Österreich. Sie hat mit Oktober 2023 die neue Position des Sales Force für Küchenstudios übernommen. (Bild: De'Longhi-Kenwood) Katharina Walenta-Unterrainer ist zurück bei De’Longhi-Kenwood in Österreich. Sie hat mit Oktober 2023 die neue Position des Sales Force für Küchenstudios übernommen. (Bild: De'Longhi-Kenwood) De'Longhi-Kenwood Österreich möchte die Beziehung zu Küchenstudios und Möbelfachhändlern weiter ausbauen sowie intensivieren und hat dafür Katharina Walenta-Unterrainer „zurückgeholt“. Katharina Walenta-Unterrainer war maßgeblich am Aufbau des Marketings und des Vertriebs der De'Longhi-Kenwood GmbH in Österreich beteiligt und verfügt über mehrjährige Erfahrung im Sales-Bereich.

Katharina Walenta-Unterrainer hat mit Oktober 2023 die neue Position des Sales Force für Küchenstudios übernommen. In ihrer Rolle wird sie direkt an den Sales Director der De’Longhi-Kenwood GmbH Walter Wanke berichten.

Katharina Walenta-Unterrainer ist schon lange bekannt in der Branche. An der Seite von „Mr. De’Longhi“ Michael Frank war sie maßgeblich am Aufbau des Marketings und des Vertriebs der De’Longhi-Kenwood GmbH in Österreich beteiligt. „Mit ihrem Know-How qualifiziert sie sich besonders dafür, die neue Fachhandels-Strategie für Küchenstudios und Möbelfachhändler im besten Sinne umzusetzen, an der von dem Team rund um Walter Wanke schon lange gefeilt wird“, beschreibt das Unternehmen. Die Vision von Walenta-Unterrainer? Die Zusammenarbeit mit Küchenstudios intensivieren und weiter ausbauen. Denn: „Eine Partnerschaft birgt großes Potential. Wenn eine neue Küche geplant wird, steht die Funktionalität sowie das Design im Mittelpunkt. Damit aber ein harmonisches Gesamtbild entstehen kann, sollten alle Küchengeräte und deren Platz in der Küche von Beginn an in der Planung berücksichtigt werden“, so Walenta-Unterrainer.

Walter Wanke, Sales Director der De’Longhi Kenwood GmbH, sagt: „Küchengeräte geben der Küche den letzten Schliff, sind gewissermaßen das i-Tüpfelchen jeder Küche. Das Design steht hier im Vordergrund und unsere Marken stehen für Design.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden