Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 29. Mai 2024
Seriensieger

Magenta gewinnt zum sechsten Mal den connect Netztest

Telekom | Dominik Schebach | 29.11.2023 | | 1  
Auch dieses Jahr hat das renommierte Telekom-Fachmagazin connect wieder seinen Mobilfunknetztest durchgeführt. Zum sechsten Mal in Folge konnte dabei Magenta Telekom in Österreich den Sieg einfahren. Mit 972 von 1000 möglichen Punkten konnte Magenta seinen Vorjahreswert erneut verbessern – was dem Netzbetreiber die Bewertung „überragend“ einbrachte.

„Unsere Mission ist es, für die Kundinnen und Kunden das beste Service bereitzustellen. Deshalb sind wir sehr stolz auf die überragende Auszeichnung für das bestes Netz. Mein Dank geht an alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich ihr Bestes geben, um dies alles möglich zu machen“, freut sich Magenta CEO Rodrigo Diehl über das gute Ergebnis.

Getestet wurden in den Hauptkategorien Sprache, Daten und Crowd, womit die Sprachqualität, die Qualität der Datenverbindungen sowie das Kundenerlebnis erhoben wurde. Dabei konnten laut connect alle drei Netzbetreiber hier zu Lande zulegen. Die Reihenfolge zum Vorjahr veränderte sich jedoch nicht – so lag Magenta wieder vor A1 und Drei. Zudem schaffte es Magenta mit seinem Mobilfunknetz in allen drei Kategorien an die Spitze.

Seitens von Magenta sieht man das Ergebnis als eine Bestätigung der eigenen Ausbaustrategie, wie auch Magenta CTIO Volker Libovsky unterstrich: „Wir sind Qualitätsführer in Österreich und wollen es auch bleiben. Deshalb stehen wir weiterhin dazu, in den 5G- und Glasfaserausbau zu investieren.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden