Montag, 28. November 2022
Neue ABUS Kamera

Für den sicheren Einsatz in Süss- und Salzwasser

E-Technik | Die Redaktion | 21.11.2011 | |  Archiv

Die neue salzwassergeschützte Tag-/Nacht Außenkamera TVCC61000 von ABUS Security-Center kann mit ihrem robustem Nylon-Gehäuse sowohl in Süßwasser, als auch in Hafenanlagen oder auf hoher See eingesetzt werden.

Optimale Bilder unter Wasser

Für oft diffuse Lichtverhältnisse unter Wasser ist die Kamera TVCC61000 mit einem 1/3″ ExView HAD II CCD von Sony ausgestattet. Mit einer Auflösung von 650 TV-Linien sind bei einer Lichtstärke von über 2 Lux die Videobilder in Farbe. Unterhalb von 2 Lux wird automatisch in den lichtempfindlichen Schwarz/Weiß Modus geschaltet. Dieser hochwertige Bildaufnehmer macht noch bei 0,005 Lux optimale Aufnahmen. Das integrierte 3,6 mm Objektiv verfügt über einen horizontale Blickwinkel von 78°. Für die Bildoptimierung verfügt die Kamera über zusätzliche Funktionen wie Back Light Compensation, Weißabgleich und eine Rauschunterdrückungsfunktion zum Reduzieren von störendem Bildrauschen.

Robuste Bauweise für den „Außeneinsatz“

Die Schutzart IP68 und der hochwertige rostfreie Edelstahl garantieren einen dauerhaften Einsatz der Kamera bis in eine Tiefe von bis zur 40 Metern. Auch in küstennahen Gebieten mit salzhaltiger Luft ist die Kamera problemlos einsetzbar und vor Feinstpartikeln geschützt.

Im Lieferumfang enthalten

Die Kamera wird mit einem vorinstalliertem 50 m Anschlusskabel, 12 V Netzteil, Sonnendach, einem Wandhalter aus rostfreiem Edelstahl und einem BNC/Cinch Adapter geliefert. Der Adapter dient dem direkten Anschluss der Kamera an ein Fernsehgerät. Die Kamera ist ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen zu der neuen salzwassergeschützten Aussenkamera TVCC61000 gibt es unter www.abus-sc.com.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden