Donnerstag, 30. Juni 2022
Bereit für die CeBIT 2012

Tiptel präsentiert sich als Lösunganbieter

Telekom | Dominik Schebach | 16.02.2012 | |  
In Kombination mit BodyTel, einem Online-Tagebuch für die Dokumentation von Blutzucker und anderen medizinischen Werten, wird das Tiptel 6020 zum ersten Ergophone für Telemonitoring. In Kombination mit BodyTel, einem Online-Tagebuch für die Dokumentation von Blutzucker und anderen medizinischen Werten, wird das Tiptel 6020 zum ersten Ergophone für Telemonitoring.

„Technology meets Solutions“ – das ist das Motto, mit dem Tiptel dieses Jahr auf der CeBIT antritt. Das deutsche Unternehmen zeigt erstmals Lösungen zur Telemedizin sowie Monitoring mit GPS-Ortung. Weitere Highlights gibt es bei den Unternehmensparten Ergonomie und VoIP.

Mit seinen jüngsten Produkten erschließen sich die Ratinger konsequent neue Geschäftsbereiche. Der Bereich „Telemonitoring“ zur Blutdruck-, Blutzucker- und Gewichtskontrolle ist ein Angebot zur Entlastung von chronisch Kranken im Alltag.

So zeigt Tiptel ua. mit seiner BodyTel-Lösung, wie ein selbst ermittelter Blutzuckerwert verschlüsselt per Bluetooth und Internet an eine webbasierte Datenbank übertragen und in einem Online-Tagebuch gespeichert wird. Ebenso einfach lassen sich Blutdruckwerte oder das Körpergewicht dokumentieren. Auf Wunsch können Ärzte und andere betreuende Personen Einblick in das Tagebuch bekommen und für jeden ihrer Patienten bzw. Angehörigen individuelle Grenzwerte hinterlegen, bei deren Über- oder Unterschreitung sie unmittelbar alarmiert werden. Für diese Anwendung wird das tiptel Ergophone 6020/6021 Plus mit der entsprechenden Software ausgerüstet und ist damit das erste ergonomische Handy für Telemonitoring.

Einen weiteren Schwerpunkt in Hannover bildet das tiptel Ergophone 6070 mit GPS-Ortung. Wird der SOS-Notrufknopf des Handys betätigt, so werden die individuell ausgewählten Bezugspersonen darüber informiert, wo der Hilferuf abgesetzt wurde. Eine SMS mit dem Ortungsergebnis zeigt den aktuellen Standort mit Googlemaps auf dem Smartphone an.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden