Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 26. Mai 2024
Jubiläum

A1 feiert 10 Jahre A1 TV

Telekom | Dominik Schebach | 11.07.2013 | |  Archiv
Marketing-Vorstand Alexander Sperl mit dem neuen A1 TV bei der Vorstellung im Oktober 2012. Marketing-Vorstand Alexander Sperl mit dem neuen A1 TV bei der Vorstellung im Oktober 2012.

Vor zehn Jahren, am 11. Juli, startete aonTV als Web-TV-Projekt der Telekom. War das Angebot anfänglich nur über den Browser zu empfangen, entwickelte sich aonTV in den folgenden Jahre zu einem der größten Kabel-TV-Anbieter in Österreich. Zum Jubiläum lädt A1 alle seine A1 TV-Kunden zum mitfeiern ein und dies für das gesamte Wochenende vom 12. Bis zum 14. Juli.

Es ist ein ganz besonderes Angebot: 10 Blockbuster stehen in der A1 Videothek, der größten Videothek Österreichs, um je nur 1 Euro zur Auswahl: Der Hobbit – Eine unerwartete Reise, Ice Age, Harry Potter und der Stein der Weisen, Fluch der Karibik, Sex and the City – Der Film, Twilight – Biss Zum Morgengrauen, Casino Royale, Batman Begins, Hangover und Iron Man. Gleichzeitig senkt A1 nun die Kosten des Mediabox Recorders auf 4,90 Euro / Monat. Davon profitieren alle, denn sowohl unsere Neukunden als auch alle A1 TV Bestandskunden zahlen ab sofort den vergünstigten Preis.

Highlights

Nach dem Launch von aonTV im Jahr 2003 ging drei Jahre später aonDigital TV auf Sendung. Rechtzeitig zur Euro 2008 startete dann im Juni 2008 aonDigitalTV in HD. Im Juli 2008 wurde die magische Grenze von 50.000 Kunden übersprungen. Im Juli 2009 empfingen aonTV-Kunden bereits über 90 Sender, ab März 2010 waren es sogar über 120. Ab September 2010 hieß es dann „Brille aufsetzen!“: aonTV gab es ab sofort auch in 3D.

Seit Februar 2011 verfügte aonTV über die größte Videothek Österreichs. Im Zuge der Einführung der neuen Marke A1 wurde im Juni 2011 aus aonTV A1 TV. Ab August 2011 konnten die A1 TV Kunden die gesamte ORF TVthek direkt auf A1 TV abrufen. Die nächste Auszeichnung erfolgte im Sommer 2012: Der Award für „Best Performing VOD Service in Europe“ geht an A1 TV. Im Oktober 2012 startete das neue A1 TV – mit mehr Sendern, mehr Services und mehr Unterhaltung. 
 

Noch 2013 wird A1 TV Sat österreichweit starten. Damit können Haushalte mit Sat Antenne erstmals die Vorteile von Satelliten und Kabelfernsehen kombinieren. Derzeit läuft dazu in ausgewählten Bezirken eine Pilotphase.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden