Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 24. Februar 2024
Highend-Features wandern in die Mittelklasse

IFA: HTC zeigt Desire 300 und Desire 601

Telekom | Dominik Schebach | 10.09.2013 | Bilder | |  Archiv
Das HTC Desire 601 soll das Line-up im Mittelfeld verstärken.  Das HTC Desire 601 soll das Line-up im Mittelfeld verstärken.

Zwei Neuzugänge in der HTC-Familie gab es in Berlin zu sehen: das HTC Desire 601 und das HTC Desire 300. Zusammen mit dem bereits vorgestellten Desire 500 hat HTC damit ein Trio von Smartphones im Köcher, um den Einstiegsbereich sowie das mittlere Segment abzudecken.

Mit dem HTC 601 bringt HTC weiter Highend-Features in das mittlere Preissegment. So verfügt das Gerät über LTE-Technik und Funktionen wie HTC Zoe. Mit der 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Smartphones lassen sich damit 3-Sekunden-Videosequenzen erstellen, die hochaufgelöste Bilder zum Leben erwecken. Die einfach zu bedienende Bildbearbeitung von HTC Zoe unterstützt erweiterte Funktionen wie den Sequence Shot, Always Smile und Object Removal. Für die notwendige Leistung sorgt ein 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor. Abgerundet wird die Ausstattung durch die beiden BoomSound-Lautsprecher an der Vorderseite, die zusammen mit dem Display überall für perfekte Unterhaltung sorgen sollen.

Mit dem HTC 300 bringt der Smartphone-Spezialist ein individualisierbares Einstiegsmodell mit 4,3 Zoll Display. Auch hier führt HTC Features aus der Oberklasse ein. In diesem Fall HTC BlinkFeed, mit dem der Benutzer laufend mit persönlichen und aktuellen Inhalten versorgt wird.

Bass-Boost

Mit der Einführung von BoomSound hat HTC schon für ein kräftiges Sound-Erlebnis auf seiner HTC One-Familie gesorgt. Jetzt legt das Unternehmen noch eins nach. Mit dem Bluetooth-fähigen Subwoofer HTC BoomBass sollen die HTC Smartphones bei den niedrigen Frequenzen noch sattere Bässe liefern.

Laut HTC wird das HTC Desire 300 in ausgewählten Ländern ab Oktober erhältlich sein (in Deutschland bei dem Launchpartner Telekom und bei weiteren Partnern in Österreich und der Schweiz).Das HTC Desire 601 soll  ab Oktober 2013 bei Mobilfunkanbietern und im Einzelhandel in ausgewählten Ländern der EMEA-Region erhältlich sein – allerdings wie es aussieht nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz. HTC BoomBass ist ab Mitte Oktober im HTC Zubehörshop erhältlich. UVP wurden nicht genannt. 

Bilder
Für den Einsteigerbereich ist das HTC Desire 300 vorgesehen.
Für den Einsteigerbereich ist das HTC Desire 300 vorgesehen.
Mehr Power: Der Bluetooth-fähige HTC BoomBass soll für satte Bässe unterwegs sorgen.
Mehr Power: Der Bluetooth-fähige HTC BoomBass soll für satte Bässe unterwegs sorgen.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden