Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 25. Mai 2024
Arabella übernimmt Moderation von „Bauer sucht Frau“

ATV: Kiesbauer sucht Bauer-Frauen

Multimedia | Wolfgang Schalko | 08.01.2014 | |  Archiv
Ab Mai als Kupplerin für ATV unterwegs: Arabella Kiesbauer (©ATV). Ab Mai als Kupplerin für ATV unterwegs: Arabella Kiesbauer (©ATV).

ATV hat sich fürs neue Jahr gerüstet: Arabella Kiesbauer übernimmt das Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ und wird ab der 11. Staffel die österreichischen Single-Bauern bei der Suche nach der großen Liebe unterstützen. ATV-Seher werden Arabella Kiesbauer erstmals in den beiden Vorstellungsfolgen Mitte Mai 2014 im Einsatz erleben können – interessierte Bauern können sich über ATV.at bereits dafür bewerben.

Arabella Kiesbauer wirft sich ins Dirndl und macht sich auf, um dem Single-Dasein der österreichischen Bauern ein Ende zu bereiten. Die Star-Moderatorin hat sich für drei Staffeln verpflichtet und wird somit die nächsten drei Jahre als Amors Gehilfin im Einsatz sein. Der Morderatorinnen-Rolle wird künftig mehr Raum gegeben, Arabella Kiesbauer wird die Bauern auch auf ihren Höfen besuchen und ihnen als persönliche Ansprechpartnerin zur Seite stehen.

Ihre Karriere startete Kiesbauer Ende der 80er-Jahre beim ORF mit der Jugendsendung „X-Large“, bevor Pro7 sie nach Deutschland holte. Ab 1994 moderierte sie 10 Jahre lang ihr Talk-Format „Arabella“ und prägte dieses Sendungsgenre im deutschsprachigen Raum maßgeblich. Ab 2002 führte sie beim ORF durch insgesamt vier „Starmania“-Staffeln. Weiters moderierte sie bei Pro7 „Comeback – die große Chance“, bei der ARD „Stars in der Manege“. Fünf Mal begrüßte sie die ORF-Seher zum Opernball, zwei Mal zum Life Ball. Die ganz jungen Seher kennen Arabella Kiesbauer vom „Kiddy Contest“.

Arabella Kiesbauer: „Ich freue mich schon sehr auf meine neue Aufgabe. ‚Bauer sucht Frau‘ ist eine tolle Sendung und ich werde mit vollem Einsatz versuchen, Österreichs Singlebauern weiterhin erfolgreich unter die Haube zu bringen.“
ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger: „Mit der Verpflichtung von Arabella Kiesbauer für ‚Bauer sucht Frau‘ ist uns ein grandioser Coup gelungen, sie passt perfekt für dieses Format. Durch ihre Talkshow hat Arabella einen unglaublichen Erfahrungsschatz im Umgang mit den Menschen von nebenan, andererseits steht sie für die große Show, zu der sich ‚Bauer sucht Frau‘ in den letzten Jahren entwickelt hat. Mit Arabella Kiesbauer als Moderatorin geben wir dem Format neuen Schwung.“

Derzeit läuft bei ATV – immer mittwochs – noch bis Ende Jänner die Jubiläumsstaffel 10 mit Moderatorin Katrin Lampe.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden