Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 25. Mai 2024
„Flüsterleise“ Hausgeräte

Bosch Silence-Bonus

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 09.01.2014 | Bilder | |  Archiv
Bosch startet mit einer Aktion rund um die „SilenceEdition“ ins neue Jahr. Bosch startet mit einer Aktion rund um die „SilenceEdition“ ins neue Jahr.

Bosch startet mit „superleisen“ Hausgeräten und einer Aktion ins neue Jahr, denn: „Für die geräuscharmen und energiesparenden Geräte aus der Bosch SilenceEdition gibt es jetzt den Silence-Bonus“, so der Hersteller. Was soviel heißt wie: Der Geräuschwert des Gerätes – gemessen in Dezibel – wird in Euro vom Verkaufspreis abgezogen. Die Aktion läuft von Jänner 2014 bis Ende April 2014 im Elektrohandel.

Die Bosch „SilenceEdition“ umfasst Hausgeräte, die – wie der Hersteller beschreibt – „besonders leise und gleichzeitig energiesparendarbeiten“. Dafür sorgen unter anderem bürstenlose Motoren, schwingungsarme Materialien, strömungsoptimierte wasserführende Bauteile sowie diverse Dämmlösungen. Bosch verspricht ja, dass die Waschmaschine aus der SilenceEdition ruhiger ist als das Meeresrauschen (mit durchschnittlich 55 Deziebl Lautstärke) und der Geschirrspüler leiser arbeitet als ein Regenschauer (mit rund 48 Dezibel Lautstärke). Das Betriebsgeräusch der Dunstesse aus der Silence Edition soll mit einer Betriebslautstärke von und 66 Dezibel leiser sein, als das Zirpen einer Grille, das bis zu 100 Dezibel erreichen kann. Wie „leise“ das wirklich ist, können Interessierte beim mobilen Silence Geräuschtest unter www.bosch-home.at/besonders-leise nachhören. 

Für die leisen Bosch Geräte gibt es nun von Jänner 2014 bis Ende April 2014 den sogenannten „Silence-Bonus“. Dabei wird der Geräuschwert des Gerätes – gemessen in Dezibel – in Euro vom Verkaufspreis abgezogen. Bosch verspricht dabei (insgesamt) „bis zu 264,- Euro Silence-Bonus“.

Weitere Informationen zur Aktion und den mobilen Geräuschtest gibt es unter www.bosch-home.at/besonders-leise.

 

Bilder
. Dabei wird der Geräuschwert des Gerätes – gemessen in Dezibel – in Euro vom Verkaufspreis abgezogen.
. Dabei wird der Geräuschwert des Gerätes – gemessen in Dezibel – in Euro vom Verkaufspreis abgezogen.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden