Freitag, 24. September 2021
Gartenpflege boomt

Kärcher: Smart und kabellos

Kleingeräte | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | |  
Kärcher freut sich über den Gartenpflege-Boom und hat ein breites Produktsortiment parat. Kärcher freut sich über den Gartenpflege-Boom und hat ein breites Produktsortiment parat. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie verbringen die meisten Menschen mehr Zeit zu Hause, was auch zu einer erhöhten Nachfrage nach vielen Kärcher Produkten führt. Trends wie Cocooning gibt es schon länger, doch sie werden durch die Pandemie beschleunigt und verstärkt. Reinigung und Hygiene haben aktuell einen besonders hohen Stellenwert, das Bedürfnis nach Sauberkeit wird aber auch in Zukunft hoch sein. Verbraucher investieren aber auch verstärkt im Bereich der Gartenpflege, schließlich ist der eigene Garten für viele ein wichtiger Ausgleich und Ruhepol.

Im Bereich der Gartengeräte gibt es einen klaren Trend zur Akkutechnik. Kabellose Geräte werden zur Norm und erleichtern den Umgang mit Rasenmäher, Heckenschere und Co. Wechselakkus ermöglichen unterbrechungsfreies Arbeiten und senken die Gesamtkosten, denn hat man erst einmal zwei, drei Akkus können damit zahlreiche Geräte versorgt werden. Auch smarte Produkte haben einen immer höheren Stellenwert und erobern nun auch den Außenbereich.

Akkus im Vormarsch

Die neueste Hochdruckreiniger-Generation bietet praktische Unterstützung durch App-Anbindung.

Vor Kurzem hat Kärcher die ersten smarten Hochdruckreiniger mit App-Anbindung vorgestellt. Die Geräte der Smart Control Serie lassen sich per Bluetooth mit der Kärcher Home & Garden App koppeln. Die App hilft unter anderem bei der Geräteeinrichtung, liefert fachgerechte Tipps zur bevorstehenden Reinigungsaufgabe und hält Erfolge Social-Media-gerecht in ansprechenden Vorher-/Nachher-Bildern fest. So wird beispielsweise nach Auswahl des zu reinigenden Objekts in der App die passende Druckeinstellung direkt auf das Gerät übertragen, wo nur noch der Abzug betätigt werden muss. Das ist für den Kunden ein echter Mehrwert, gerade unerfahrene Anwender können so das Maximum aus ihrem Hochdruckreiniger holen und neue Anwendungsfelder entdecken.

Mit der Akkuplattform Battery Power bietet das Unternehmen zudem ein umfassendes Sortiment an kabellosen Geräten für den Außeneinsatz an. In erster Linie sind das Gartengeräte wie Rasenmäher und -trimmer, Heckenscheren, Laubbläser- und Sauger, Kettensägen sowie eine Gras- und Strauchschere und eine Astschere. Das Kärcher Sortiment beinhaltet aber auch akkubetriebene Nass-/Trockensauger und Hoch- und Mitteldruckreiniger für die mobile Reinigung. Innovative Neuheiten wie der Akku-Unkrautentferner WRE 18-55 runden das Angebot ab. Alle diese Geräte können mit den gleichen Akkus betrieben werden. Ein besonderes Highlight der Akkutechnologie ist die minutengenaue Echtzeitanzeige. Jeder Akku verfügt über ein LCD Display, so erkennt man wie lange der Akku noch hält – abhängig vom genutzten Gerät.

Breite Marketingunterstützung

Vor allem im Garten- und Outdoor-Bereich sind Geräte mit Akkubetrieb im Vormarsch – Kärcher hat dafür eine eigene Akkuplattform Battery Power.

Die Akkuplattform Battery Power wurde mit einer TV-Kampagne beworben. Unterstützt wird die Bewerbung der Kärcher Akku Produkte außerdem mit einer Promotion bei diversen DIY Standorten, bei der die interessierten Kunden eine Beratung durch Promotoren vor Ort erhalten.

Beim Kauf eines Kärcher Akku Gerätes bekommen Kunden ein passendes Starter Kit bestehend aus 18 V oder 36 V Akku + Schnell-Ladegerät im Wert von bis zu 179,99 Euro gratis dazu. Diese Aktion ist noch bis 30.06.2021 im teilnehmenden stationären Handel, in Kärcher-eigenen Kärcher Centern in Österreich, im Onlineshop von Kärcher Österreich sowie in teilnehmenden Onlineshops (Firmensitz in Österreich) gültig. Eine Garden Tools Influencer Kampagne wird aktuell neben einer großen Onlinekampagne durchgeführt.

Die in diesem Jahr neu eingeführten Smart Control Hochdruckreiniger mit App-Steuerung wurden im März / April mit einer großen TV- und Onlinekampagne, mit Printanzeigen sowie Advertorials in entsprechenden Fachmagazinen beworben. Unter dem Slogan „DU BIST DER PROFI. BRING BACK THE WOW.“ werden die Vorteile der ersten Hochdruckreiniger mit App-Steuerung aufgezeigt.

Die Baumärkte und der Fachhandel werden mit entsprechenden Verkaufsunterlagen, Schulungen und Produkt-/Anwendungsvideos auf die neuen Kärcher Produkte geschult. Verkaufsfördernde POS-Materialien wie z. B. Europlattendisplays, Faltsäulen, Podeste steigern die Aufmerksamkeit des Kunden am Point of Sale und geben die Vorteile dieser Produkte wieder.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + 1 =

An einen Freund senden