Montag, 28. November 2022
AG+ AIRPROTECT entfernt 99% der Viren

Gastroback für saubere Luft

Kleingeräte | Julia Jamy | 22.07.2022 | |  
Der GASTROBACK® AG+ Airprotect reinigt über fünf Stufen hinweg die Luft  und entfernt 99% der Viren. Der GASTROBACK® AG+ Airprotect reinigt über fünf Stufen hinweg die Luft und entfernt 99% der Viren. (© Gastroback) Die Pandemie ist noch nicht vorbei und die Infektionszahlen steigen jetzt sogar im Sommer an. Vor allem im Büro und am Arbeitsplatz ist es deshalb extrem wichtig für eine saubere und sichere Luft zu sorgen. Der Luftreiniger AG+ AIRPROTECT von GASTROBACK säubert die Raumluft nicht nur von Pollen und Allergenen, sondern inaktiviert auch gleichzeitig COVID-19 Viren und soll damit für eine saubere Raumluft sorgen.

Wichtige Faktoren für eine saubere und sichere Raumluft sind der spezielle HEPA-Filter und die Reinigungsgeschwindigkeit. Die Filtersysteme der Raumluftreiniger GASTROBACK AG+ AirProtect und AG+ AirProtect Portable entfernen  Aerosole mit COVID-19 Viren und Varianten, aber auch alle anderen Arten von luftübertragenden Viren und sollen somit die Übertragung einer Vielzahl ansteckender Krankheiten verhindern, wie der Hersteller verspricht.

Der GASTROBACK® AG+ Airprotect reinigt über fünf Stufen hinweg die Luft: Der Vorfilter erfasst grobe Partikel wie Haare, Fasern, Partikel, Pollen, Hautschuppen. Hinter dem Vorfilter sitzt der HEPA Silber-Ionen-Filter. Dieser Schwebstofffilter filtert mit einer 99,7% Filtrationseffizienz Partikel aus der Luft, die ≤ 0,01 µm sind. Zudem entfernt der Silber-Ionen-HEPA-Filter allgemeine Viren, Bakterien und Schimmelpilze und soll zudem zusätzlich antiviral gegen COVID-19 Viren und Virusvarianten wirken. Der nanokristalline Filter entfernt schädliche Gase, Formaldehyd, Benzol und Gerüche. Eine UV-Lampe sterilisiert die Luft und beseitigt Viren. Anschließend werden durch die Plasma Sterilisation schädliche Mikroorganismen zerstört. 

Schnelle Raumluftumwälzung

Der CADR (CADR=Volumen der vom Luftreiniger gefilterten Luft) gilt als wichtiges Maß für die Reinigungsgeschwindigkeit. Der Luftreiniger AG+ Airprotect reinigt nach eigenen Angaben pro Stunde 375 Kubikmeter (m³) Raumluft. Bei einem Zimmer von 15 m² Grundfläche und drei Metern Höhe würde die gesamte Raumluft pro Stunde so mehr als achtmal vollständig umgewälzt werden.

Je nach Raumgröße und Luftbelastung lässt sich der GASTROBACK AG+ Airprotect über drei Geschwindigkeitsstufen regulieren. Im Automatikmodus erkennt und entfernt der GASTROBACK AG+ Airprotect kontinuierlich Allergene und unsichtbare Schadstoffe. Der Luftreiniger arbeitet in diesem Modus selbstständig, das Gerät läuft im Hintergrund, filtert permanent die Raumluft und liefert über die Digitalanzeige Daten in Echtzeit zur Luftqualität und der Allergen-, Feinstaub- und Gasbelastung.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden