Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 22. Juli 2024
Vier neue MItarbeiter

Wirksames Employer Branding bei Service&More

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 23.06.2023 | | 1  Unternehmen
Die Neuen bei Service&More: (v.li.) Martin Schuhbeck, Stefan Schubert, Tobias Gabler und Constanze Sylvia Rauch. (Foto: Claudia Blake Photography, Privat, Privat, FOTO MUR) Die Neuen bei Service&More: (v.li.) Martin Schuhbeck, Stefan Schubert, Tobias Gabler und Constanze Sylvia Rauch. (Foto: Claudia Blake Photography, Privat, Privat, FOTO MUR) Die österreichische, in der Einrichtungsbranche tätige Verbandsplattform SERVICE&MORE unterstützt ihre Handelspartner aktiv mit wirksamen Employer Branding-Konzepten, die sie auch im eigenen Recruiting erfolgreich einsetzt. Vier Positionen konnten so vor kurzem durch neue Mitarbeiter besetzt werden.

Die österreichische Verbandsplattform SERVICE&MORE gilt mit 301 Mitgliedern als größte Einkaufs- und Dienstleistungsorganisation für KMUs der österreichischen Einrichtungsbranche. Unter anderem unterstützt sie ihre Handelspartner proaktiv mit wirksamen Employer Branding-Konzepten – die auch im eigenen Recruiting erfolgreich eingesetzt werden. Vier Positionen konnten auf diese Weise vor kurzem durch neue Mitarbeiter besetzt werden.

Um bestmöglich auf die Veränderungen, mit denen die Einrichtungsbranche aktuell konfrontiert ist, vorbereitet zu sein, hat SERVICE&MORE in den vergangenen Monaten seine interne Personalstruktur optimiert. Innerhalb kürzester Zeit schaffte es der Verband, sein 27-köpfiges Team durch die Aufnahme vier neuer Mitarbeiter zu vervollständigen. „Durch diese Neuzugänge können wir nun noch aktiver für unsere Partnerunternehmen arbeiten und sind für die bevorstehenden Herausforderungen bestens gewappnet“, so der Verband in einer Aussendung.

Die vier Neuen

Der 50-jährige Wiener Martin Schuhbeck übernimmt ab November 2023 die Stelle als Modulmanager Möbelhandel mit dem Schwerpunkt Wohnen. Zuvor war er jahrelang in der Geschäftsführung eines Wiener Einrichtungshauses tätig.

Der 39-jährige Wiener Mag. (FH) Stefan Schubert übernimmt ab kommendem September die Rolle als Modulmanager Möbelhandel mit Schwerpunkt Küche. Auch er hat langjährige Erfahrung im Einrichtungshandel.

Tobias Gabler aus Salzburg verstärkt ab Juli 2023 den Außendienst. Der ausgebildete Industriekaufmann verfügt mit 26 Jahren bereits über jahrelange Erfahrung im Elektrohandel.

Die 23-jährige Steirerin Constanze Sylvia Rauch mit einem Bachelorabschluss in BWL und einer Spezialisierung auf Marketing arbeitet seit Mai 2023 als Marketing-Assistentin bei SERVICE&MORE. „Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern ist für mich besonders spannend – ebenso wie meine Arbeit auf Social Media, wo ich mich kreativ engagieren und das Team in der Planung von Kampagnen unterstützen kann. Den Fokus auf persönliche und berufliche Weiterentwicklung schätze ich ebenso wie das angenehme Arbeitsumfeld bei SERVICE&MORE. Ich freue mich darauf, viele neue Erfahrungen zu sammeln“, erzählt Rauch.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir vier Personen aus unterschiedlichen Generationen für unser Team gewinnen konnten. Dadurch zeigt sich abermals die hohe Effizienz der Angebote für unsere Mitgliedsunternehmen, die wir auch im eigenen Umfeld gerne umsetzen. Die frischen Herangehensweisen unserer neuen Mitarbeiter werden uns zweifelsohne dabei helfen, diese Angebote für unsere Mitgliedsunternehmen noch weiter zu optimieren und so ideal für die Zukunft des Einrichtungsfachhandels gerüstet zu sein“, erklärt Mag. Christian Wimmer, Geschäftsführer von SERVICE&MORE.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden