Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
BenQ SW272U & SW272Q

BenQ präsentiert neue Generation von PhotoVue Monitoren

Multimedia | Julia Jamy | 27.06.2023 | |  
Die neue Generation der BenQ PhotoVue Monitore soll höchste Farbbrillanz und Farbgenauigkeitgarantieren. Die neue Generation der BenQ PhotoVue Monitore soll höchste Farbbrillanz und Farbgenauigkeitgarantieren. BenQ hat zwei neue PhotoVue Monitore im 27-Zoll-Format mit IPS-Display vorgestellt, den 4K-UHD SW272U und den SW272Q mit einer 2K-Auflösung. Die Modelle richten sich dabei in erster Linie an Fotografen und Grafiker, die auf eine präzise Farbwiedergaben angewiesen sind.

BenQ präsentiert mit dem 4K-UHD Modell SW272U und dem SW272Q in der 2K-Version zwei neue PhotoVue Monitore im 68,58 cm/27-Zoll-Format. Mit der von BenQ entwickelten AQColor-Technologie sollen die Monitore die Einhaltung von Industrie-Farbstandards bis hin zur CalMAN-, Pantone- und Pantone SkinTone-Validierung garantieren. Mit der exakten Darstellung verschiedener Farbräume (99% Adobe RGB, 100% sRGB, 99% DCI-P3) und der Pantone-Validierung stehen der SW272U und SW272Q für eine perfekte Farbwiedergabe, so der Hersteller.

Über die neue bereitgestellte Software Palette Master Ultimate sollen sich die Displays im Zusammenspiel mit handelsüblichen Kolorimetern einfach kalibrieren lassen. Die hochpräzise Basis für die Farbgenauigkeit der beiden 27-Zöller wird zudem weiter durch eine 10 Bit Farbtiefe, einer 16-Bit-3D-LUT sowie einem Delta E≤1,5 unterstützt. Die Uniformity Technology soll dabei die Farb- und Helligkeitsdarstellung in mehreren hundert Teilflächen der Displays separat justieren können, sodass überall die gleiche Darstellung vorherrschen kann. Umgekehrt kann durch die Funktion GamutDuo auf den PhotoVue Monitoren ebenso ein Bild gleichzeitig in zwei verschiedenen Farbräumen dargestellt werden.

Die Kombination aus Paper Color Sync und der präzisen Farbdarstellung soll laut BenQ den Screen-to-Print-Prozess spürbar beschleunigen. Die Technologie erlaube es, eine effiziente und zuverlässige Bearbeitung (Lithografie) von digitalen Fotos, bei denen der Farbraum, Druckermodell und selbst der Papiertyp vorab ausgewählt werden kann, um eine farbverbindliche Bildschirmvorschau der tatsächlichen Farbausgabe liefern zu können.

Die professionellen High-End Monitore zur Bildbearbeitung sind ab sofort zum Preis von 1.599 Euro für den BenQ SW272U bzw. 999 Euro für den BenQ SW272Q im Handel erhältlich.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden