Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Freitag, 23. Februar 2024
Präzise Mahlen

Neue WMF Espressomühle

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2023 | |  Produkte
WMF präsentiert eine neue Espressomühle, die mit einem hochwertigen und modernen Cromargan-Design, einem robusten Mahlwerk aus Edelstahl und unkomplizierter Handhabung überzeugen soll. Sie passt ideal zur WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine, punktet aber auch im Solo-Einsatz, wobei bis zu 40 Mahlgrade jede Menge Spielraum für Geschmacksexperimente ermöglichen.

Immer mehr Kaffee-Liebhaber schätzen die manuelle Zubereitung ihres Lieblingsgetränks. Ob Filterkaffee oder Espresso aus der Siebträgermaschine, für viele beginnt der Genuss schon beim Mahlen der Bohne. Für diese gehobenen Ansprüche liefert WMF nun mit der WMF Espressomühle das ideale Werkzeug. Bis zu 40 unterschiedliche Mahlgrade und ein robustes Mahlwerk aus hochwertigem Edelstahl versprechen optimale Ergebnisse. Optisch überzeugt das Modell mit einer schlanken, platzsparenden Formgebung in einem eleganten Gehäuse aus edlem Cromargan® und dezenter LED-Beleuchtung. Wie WMF anmerkt, lässt sich die Maschine natürlich auch leicht bedienen und reinigen.

Bauweise

Das Herzstück der WMF Espressomühle ist das konische Mahlwerk aus robustem und hochwertigem Edelstahl. „Dank WMF High Performance Technologie arbeitet es besonders kraftvoll und ermöglicht präzises Mahlen der Bohnen für eine Vielzahl an Kaffeespezialitäten. Nutzer können dafür mit dem hochwertigen Aluminium-Drehregler einen von 40 Mahlgraden auswählen – von sehr fein, bis sehr grob“, beschreibt der Hersteller.

Formgebung und Größe der WMF Espressomühle wurden speziell an das Design der WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine angepasst,

Mittels drei Tasten auf dem LED-Touchdisplay lässt sich zudem die gewünschte Kaffeemenge für eine Tasse, zwei Tassen oder mehr bestimmen. Die benötigte Grammzahl kann bei Bedarf individuell justiert und für die nächste Verwendung abspeichert werden. Der verschließbare, antistatische Kaffeemehlbehälter bietet insgesamt Platz für bis zu 150 g gemahlenes Pulver. Das Gehäuse aus mattiertem Cromargan® und die stilvolle LED-Lichtleiste machen die Espressomühle zum Blickfang. Formgebung und Größe der WMF Espressomühle wurden speziell an das Design der WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine angepasst, sodass beide Maschinen zusammen ein „harmonisches Team in der Küche bilden“, wie WMF sagt. Design und Material ermöglichen zudem eine einfache Benutzung. Bohnen- und Kaffeemehlbehälter sind beispielsweise aus hochwertigem, BPA-freiem Tritan hergestellt und dadurch spülmaschinengeeignet.

Auch das Mahlwerk lässt sich leicht entnehmen und unkompliziert per Hand säubern. Was den Energieverbrauch betrifft, so kommt die Mühle mit effizienten 150 W aus und ist mit einer Ein-/Ausschalttaste ausgestattet, die zusätzliches Energiesparen ermöglicht.

Verfügbarkeit: Die WMF Espressomühle ist ab sofort ab 279,00 Euro UVP erhältlich.

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden