Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
SD-Abschaltung von ATV und ORF Sport+

STRONG präsentiert den SRT 7511

Multimedia | Julia Jamy | 22.11.2023 | |  
Mit dem SRT 7511 Satellitenreceiver von STRONG sind die Zuschauer bestens gerüstet, um die SD-Abschaltung von ATV und ORF Sport+ zu meistern. Mit dem SRT 7511 Satellitenreceiver von STRONG sind die Zuschauer bestens gerüstet, um die SD-Abschaltung von ATV und ORF Sport+ zu meistern. Die SD-Abschaltung von ATV und ORF Sport+ steht vor der Tür. STRONG hat die passende Lösung parat: den SRT 7511 Satellitenreceiver. Mit diesem Receiver können Nutzer österreichische Satellitenprogramme in HD-Qualität empfangen - und das ganz ohne die Notwendigkeit einer ORF-Smartcard. Auszeichnen soll sich der Receiver zudem durch seine einfache Installation.

Der ORF stellt bis Ende 2024 seine SD-Sender ein. Den Anfang macht ORF SPORT+ am 4. Dezember 2023. Bis Ende 2024 werden ORF III SD, ORF 1 SD und ORF 2 SD folgen. Das Aus für ATV in SD-Ausstrahlung ist das Jahresende 2023. Diese Entwicklung ist Teil eines größeren Trends, bei dem immer mehr Sender auf hochauflösende Übertragungen setzen, um den Zuschauern ein besseres Seherlebnis zu bieten, wie Martin Kogler, Geschäftsführer von STRONG, gegenüber elektro.at erklärt:„Ein wie wir finden aus mehreren Gründen wichtiger und mehr als überfälliger Schritt. Zum einen ist im Bereich Streaming ja UHD/4K fast schon Standard und das sollte in Bezug auf Bildqualität die Messlatte sein. Die Bildschirme werden immer größer und besser und entsprechend darf der Übertragungsweg nicht das schwächste Glied in der Kette eines tollen TV Konsums ein. Aber auch aus Kostengründen ist eine Übertragung in mehreren Qualitätsstufen für eine mittlerweile sehr kleine Gruppe an TV Konsumenten wirtschaftlich nichts sinnvoll.“

Um weiterhin die Lieblingsendungen im TV zu sehen, präsentiert STRONG den SRT 7511. Dank der Unterstützung von ORF DIGITAL DIREKT können Nutzer die Fernsehprogramme in HD-Qualität empfangen und das ganz ohne ORF-Smartcard. Darüber hinaus bietet das Gerät den Zugang zu einer breiten Palette von Free-To-Air-TV- und Radiosendern. Fällt die Entscheidung auf ein simpliTV „simpli more (SAT & Streaming)“-Abo, wird das Unterhaltungserlebnis noch erweitert. Der SRT 7511 Receiver soll zudem durch seine einfache Installation bestechen. Nach dem Anschließen des Receivers steht einem hochauflösenden Fernseherlebnis mit vier vorinstallierten Senderlisten nichts mehr im Weg, wie STRONG verspricht. Fällt die Entscheidung auf SimpliTV Sat, dann sind bereits die weiteren HD-Sender nach ORF1 und ORF2 installiert. Zudem verfügt der Receiver über eine schnelle Sendersuche sowie über die Möglichkeit, 10 Favoritenlisten zur individuellen Sortierung von TV- und Radioprogrammen zu erstellen.

Für jedes TV-Modell geeignet

Ausgestattet mit einem S/PDIF Anschluss, können auch HIFI-Anlage oder Soundbar an den Receiver angeschlossen werden. Die Palette an Anschlüssen ist sehr umfangreich und hat einiges zu bieten, darunter SAT IN, HDMI, IR, Netzadapter und Ethernet. Auch ältere Fernsehmodell sind dank SCART Anschluss kein Problem. Durch die Möglichkeit ein Infrarot Auge anzuschließen kann man den Receiver im Kasten oder hinter dem TV verschwinden lassen. „Der STRONG SRT 7511 ermöglicht Satellitenfernsehen in HD vom Feinsten!“, betont Kogler und fügt hinzu:„Wir sind stolz darauf, unseren Kunden ein Produkt anbieten zu können, dass nicht nur den steigenden Anforderungen der HD-Übertragungen gerecht wird, sondern auch mit Benutzerfreundlichkeit und zusätzlichen Funktionen überzeugt.“

Der STRONG SRT 7511 ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 119,99 Euro im Handel erhältlich.

Zum Lieferumfang gehören:

1x STRONG SRT 7511

1x Fernbedienung

1x Netzadapter (12 V/1,5 A) 2x AAA Batterien

1x Quick Guide

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden