Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Freitag, 19. April 2024
Gründer Udo Möhrstedt wechselt in den Aufsichtsrat

Führungswechsel bei IBC SOLAR: Dirk Haft neuer CEO

Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 23.11.2023 | |  Menschen, Wissen
Zum Jahresende übernimmt Dr. Dirk Haft den Vorstandsvorsitz von IBC SOLAR. Zum Jahresende übernimmt Dr. Dirk Haft den Vorstandsvorsitz von IBC SOLAR. Bei IBC SOLAR, einem führenden Fullservice-Anbieter solarer Energielösungen, kommt es zu einer wichtigen Veränderung an der Spitze der Unternehmensführung: Zum Jahresende wechselt Gründer und CEO Udo Möhrstedt in den Aufsichtsrat. Ab dem 1.1.2024 übernimmt Dirk Haft, der bereits seit Oktober 2022 als Co-CEO bei IBC SOLAR fungiert, den Vorstandsvorsitz.

Mit dem Führungswechsel bekräftigt IBC SOLAR den Wachstumskurs und die Rolle als ein führendes Unternehmen der Solarwirtschaft. Udo Möhrstedt zählt weltweit zu den großen Pionieren der PV-Branche. Er gründete IBC SOLAR im Jahr 1982 zu einer Zeit, als die Möglichkeiten der Solarenergie nahezu unbekannt waren und deren Nutzung im großen Maßstab für unmöglich gehalten wurde. Seine Weitsicht, an die Photovoltaik als zukünftige Leittechnologie einer nachhaltigen Stromerzeugung zu glauben, suchte damals ihresgleichen. Mit größtem unternehmerischen Geschick gründete und leitete er ein Unternehmen, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Photovoltaik weltweit für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen. Dieses Ziel und seine Werte lebt das Unternehmen bis heute. Zukünftig wird Udo Möhrstedt in den Aufsichtsrat von IBC SOLAR wechseln und dort den Vorsitz von Gertrud Moll-Möhrstedt übernehmen – und gemeinsam mit ihr, Volker Börries und Stefan Reineck für die Kontinuität seiner Mission sorgen.

IBC SOLAR Gründer und CEO Udo Möhrstedt wird mit Anfang 2024 in den Aufsichtsrat wechseln.

Als neuen Vorsitzenden des Vorstands hat der Aufsichtsrat Dirk Haft gewinnen können. Haft ist der IBC SOLAR Gruppe seit vielen Jahren eng verbunden und nimmt seit Ende 2022 die Rolle des Co-CEO ein. Zuvor war er bereits Mitglied des Aufsichtsrates. Vor seiner Berufung in die Unternehmensleitung von IBC SOLAR sammelte er umfassende Erfahrungen in verschiedenen Vorstandspositionen in der Halbleiterindustrie und im Maschinenbau, in letzterem Bereich im Vorstand der Wittenstein SE.

Udo Möhrstedt, Gründer von IBC SOLAR, erklärt: „Ich freue mich, dass wir mit Dirk Haft eine äußerst kompetente und erfahrene Persönlichkeit für die Spitze von IBC SOLAR gewinnen konnten. Das eröffnet auch für meine IBC SOLAR neue Perspektiven. Weiterhin freue ich mich, dem Unternehmen auch künftig als Mitglied des Aufsichtsrats beratend zur Seite zu stehen.“

Dirk Haft zu seiner Position als künftiger CEO bei IBC SOLAR: „IBC SOLAR gehört heute zu den erfolgreichsten international tätigen Solarunternehmen. Udo Möhrstedt leitete über Jahrzehnte das Unternehmen mit großem Pioniergeist. Diesen Spirit möchte ich im Unternehmen weitertragen und es stabil und agil durch die kommenden Zeiten lenken. Ich danke Udo Möhrstedt sowie dem gesamten IBC SOLAR Team sehr für das Vertrauen.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden