Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 17. April 2024
„Den Privatsendern eine laute Stimme geben"

Sky Österreich: Michael Radelsberger neu im VÖP Vorstand

Multimedia | Julia Jamy | 29.11.2023 | |  
Michael Radelsberger wurde gestern in den Vorstand des Verband Österreichischer Privatsender (VÖP) gewählt. Michael Radelsberger wurde gestern in den Vorstand des Verband Österreichischer Privatsender (VÖP) gewählt. Michael Radelsberger, stellvertretender GF von Sky Österreich, wurde gestern in den Vorstand des Verband Österreichischer Privatsender (VÖP) gewählt. In seiner neuen Funktion will er faire Rahmenbedingungen für alle Marktteilnehmer im dualen Rundfunksystem schaffen. Zudem will er die Position der heimischen Privatmedien inklusive der österreichischen Abo-TV Anbieter stärken.

„Die Mitglieder des VÖP setzen auf Zusammenarbeit – das ist besonders in einem kleinen Markt wie Österreich essenziell. Den Privatsendern eine laute Stimme zu geben und ihren Anliegen Gehör zu verschaffen, ist die Aufgabe des VÖP, welche ich künftig mit großem Engagement unterstützen möchte“, sagt Radelsberger. In seiner neuen Rolle tritt er unter anderem für die Förderung des dualen Rundfunks sowie der Vielfalt des privaten Programmangebots ein, das auch Streaming- und Abo-Dienste einschließt. Zudem spricht er sich für eine Schärfung des ORF Auftrags einerseits, sowie eine Technologie neutrale Verbreitungsverpflichtung der ORF Rundfunkprogramme anderseits, aus.

Radelsberger ist seit November stellvertretender Geschäftsführer bei Sky Österreich. Der 39-Jährige ist seit 2012 bei Sky – zuerst in Deutschland, seit 2018 in Österreich. In dieser Zeit zeichnete er u.a. als Head of Business Development hauptverantwortlich für die Erarbeitung und Umsetzung der Sky Strategie und legte den Grundstein für das Plattformdenken von Sky mit Sky Q und später auch Sky X in Österreich.Vor seinem Einstieg bei Sky war der gebürtige Oberösterreicher in verschiedenen Positionen in der Industrie und Finanzbranche in Österreich, Mexiko und Deutschland tätig. Er hat Business & Economics studiert und einen Master in Law absolviert.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden