Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 13. Juni 2024
Überraschung bei Beko DACH

Evren Aksoy übernimmt zusätzlich die Leitung von Beko Deutschland

Hausgeräte | Dominik Schebach | 15.01.2024 | | 4  
Evren Aksoy hat ab sofort neben der Leitung der Geschäfte von Beko in Österreich und der Schweiz auch jene von Beko Deutschland inne. Evren Aksoy hat ab sofort neben der Leitung der Geschäfte von Beko in Österreich und der Schweiz auch jene von Beko Deutschland inne. Nach dem plötzlichen Abgang des bisherigen Deutschland-GF Marius Stoica übernimmt Evren Aksoy neben der Leitung von Beko Österreich und der Schweiz mit sofortiger Wirkung auch die Spitzenposition bei Beko Deutschland.

„Mit vollem Vertrauen in das österreichische Management Team übernehme ich auch die Geschäftsführer-Agenden für Deutschland. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit dem hiesigen Team eines der besten am Markt und wir hier einen großartigen Erfolgskurs eingeschlagen haben, den wir auch weiter vorantreiben werden. Die Weichenstellungen für weiteren Wachstum bleiben auch in Österreich gesetzt”, erklärt Evren Aksoy.

Auslöser für die Entwicklung war der plötzliche Abgang von Marius Stoica von der Spitze von Beko Deutschland. „Beko und Marius Stoica, der unser Geschäft in Deutschland geleitet hat, gehen ab sofort getrennte Wege. Wir danken ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Aufgaben“, schrieb dazu vergangene Woche Ragıp Balcıoğlu, Chief Commercial Officer Beko, an Partner und Kunden von Beko Deutschland. „Wir möchten weiterhin unsere Partnerschaften stärken, innovative Lösungen liefern und die Erwartungen unserer Kunden und Verbraucher:innen übertreffen. In diesem Sinne übernimmt ein geschätztes Mitglied unserer globalen Organisation die Geschäfte in Deutschland und gewährleistet damit einen reibungslosen Übergang. Dr. Evren Aksoy, der als Country Director von Beko Österreich und Beko Schweiz bereits ein festes Mitglied des Management-Teams in der Region DACH ist, leitet ab sofort auch die Geschäfte in Deutschland. Evren Aksoy verfügt über umfangreiche Erfahrungen des deutschen Markts sowie ein tiefes Verständnis für die deutsche Handelslandschaft und unsere Partnerschaft mit Ihnen. Seine Erfolgsbilanz in mehr als 25 Jahren in unserem Unternehmen wird uns helfen, auf dem deutschen Markt weiter zu wachsen.“ Aksoy stehe damit für die Kontinuität des Unternehmens. So werde er den Erfolgskurs des Unternehmens in Deutschland mit unveränderten Prioritäten weiterführen: Das Stärken von Partnerschaften, das Liefern von innovativen Lösungen und das Übertreffen der Erwartungen von Kunden und Verbrauchern. – hieß es in einer Aussendung des Unternehmens.

Aksoy ist seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen tätig und als Geschäftsführer festes Mitglied des Beko Management-Teams in der Region DACH. Er kam 1997 zu Beko und hatte verschiedene Positionen in den Bereichen Qualität, Six Sigma und strategische Planung inne. Er entwickelte sich im Laufe von 25 Jahren erfolgreich in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen weiter. Nach einigen Jahren als Business Development und Direct Sales Director in der Region Nordeuropa, führt er seit 2021 die Geschäfte in der Schweiz sowie seit Oktober 2022 jene in Österreich.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (4)

  1. Klassische Krisen-PR eines Konzerns. Man muss hier nicht jeden Satz oder jedes Wort zerpflücken. Viel spannender wäre zu wissen, was vorgefallen ist.

    1. Laut den letzten Marktzahlen kann man Ihre Meldung nicht nachvollziehen- starkes Wachstum beim Durchschnittspreis und starke strategische Ausrichtung auf den Österreichischen FH mit Elektrabregenz !

      1
  2. Ein großartiger Erfolgsweg wurde eingeschlagen…..? Soweit ich das beurteilen kann ging es ziemlich bergab mit/durch der neuen türkischen Geschäftsführung. Wird jetzt wohl auch bei unseren Nachbarn so sein….erinnert mich irgendwie an die alte Elektrabregenz vor 15 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden