Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 29. Mai 2024
Wi-Fi-7-Produkte, ColorProTM-Technologie und Smart-Home-Visionen

TP-Link auf der CES 2024

Multimedia | Julia Jamy | 12.01.2024 | |  
TP-Link  präsentiertauf der CES zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Wi-Fi 7, Mesh, Smart Home und Home-Security. TP-Link präsentiertauf der CES zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Wi-Fi 7, Mesh, Smart Home und Home-Security. Noch bis heute trifft sich die Tech-Welt in Las Vegas auf der CES, um ihre Produkt-Innovationen vorzustellen. TP-Link ist selbstverständlich ebenfalls vor Ort und präsentiert zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Wi-Fi 7, Mesh, Smart Home und Home-Security.

TP-Link hat bereits unter anderem mit dem Archer BE900, dem BE800 und dem BE550 die ersten Wi-Fi-7 Router vorgestellt, die in der Theorie Datendurchsätze von bis zu 24 Gbit/s möglich machen. Bis zum Frühjahr 2024 soll nun die letzten regulatorischen Hürden fallen und dann auch das 6-GHz-Band zusätzlich zum 2,4- und dem 5-GHz-Band nutzbar werden, um diese und noch höhere Geschwindigkeiten auch tatsächlich zu realisieren.

Auf der CES 2024 zeigt TP-Link zahlreiche Erweiterungen seines WiFi-7-Portfolios – vor allem die Mesh-fähige Deco-Serie erhält Zuwachs, der mit dem neuen WLAN-Standard kompatibel ist: Die neuen Modelle Deco BE63, Deco BE65-5G, Deco BE65-PoE und Deco BE25-Outdoor profitieren laut Hersteller allesamt von Geschwindigkeitszuwächsen durch Wi-Fi 7. Nutzer haben die Wahl zwischen Lösungen für Glasfaser, Kabelinternet, 4G/5G oder DSL und können für die Verbindung von Endgeräten neben flächendeckenden und stabilem WLAN auch auf schnelles kabelgebundenes Ethernet, Powerline (PLC) und Power over Ethernet (PoE) zurückgreifen. Zudem präsentiert TP-Link Mesh-Lösungen für den Außenbereich, darunter der neue Wi-Fi-7-fähige Deco BE25-Outdoor.In Las Vegas zeigt TP-Link mit dem Archer TBE550E außerdem den ersten Tri-Band-Netzwerk-Adapter für Wi-Fi-7.

Ein komplettes Smart-Home-Ökosystem

Neben Wi-Fi 7 sind Smart Home und Home Security zwei große Themen des kommenden Jahres für TP-Link. Auf der CES 2024 zeigt die Marke das gesamte Portfolio: von der Tapo HomeBase H500 als zentrales Steuerungsmodul für das smarte Zuhause, über die neuen Überwachungskameras C428 und C620 mit ColorProTM-Nachtsicht-Technologie bis hin zu smarten Türklingel-Systemen.

Saugroboter RV30

Für Ordnung und Sauberkeit innerhalb der eigenen vier Wände zeigt TP-Link in Las Vegas seine aktuellen LiDAR-Saugroboter RV30 Plus sowie RV20 Plus mit ihren optionalen Dockingstationen zum autonomen Aufladen und Entleeren. Außerdem präsentiert das Unternehmen seine neuen Matter-kompatiblen Steckdosen und Dimmer-Kits P125M, P400M und P135 sowie zahlreichen weiteren Wi-Fi-fähigen Smart-Plugs wie dem P110, smarten Sensoren wie dem T100, dem T110 und dem T315 und natürlich diversen Beleuchtungslösungen.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden