Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Freitag, 23. Februar 2024
„Reibungslose Übernahme"

OVE Service GmbH: Aldis übernimmt deutschen Blitz-Informationsdienst

Hintergrund | Julia Jamy | 29.01.2024 | |  
„Durch unsere langjährige und bewährte Partnerschaft mit Siemens hatten wir optimale Voraussetzungen für eine reibungslose Übernahme. Die BLIDS-Kunden können sich weiterhin auf exakte Blitzdaten und eine serviceorientierte Dienstleistung verlassen“, sagtWolfgang Schulz, Leiter von ALDIS/BLIDS. „Durch unsere langjährige und bewährte Partnerschaft mit Siemens hatten wir optimale Voraussetzungen für eine reibungslose Übernahme. Die BLIDS-Kunden können sich weiterhin auf exakte Blitzdaten und eine serviceorientierte Dienstleistung verlassen“, sagtWolfgang Schulz, Leiter von ALDIS/BLIDS. Die OVE Service GmbH mit dem Blitz-Informationsdienst Aldis hat ihr Service über die Grenzen Österreichs hinaus erweitert. Seit Oktober 2023 betreibt Aldis (Austrian Lightning Detection & Information System) nun auch den deutschen Blitz-Informationsdienst Bldis.

Auf Basis der Aufzeichnungen von rund 170 Messstationen in Europa versorgen ALDIS und BLIDS ihre Kunden, darunter u.a. Wetterdienste, Energieunternehmen und Versicherungen, mit aktuellen und präzisen Blitzdaten. Nach der Übernahme von BLIDS ist die OVE Service GmbH (ALDIS) nun auch für 42 Sensoren in den Ländern Deutschland, Niederlande, Frankreich, Schweiz, England, Irland, Tschechien, Slowakei und Ungarn verantwortlich. „Wir betreuen jetzt zahlreiche Kunden in diesen Ländern“, erklärt Wolfgang Schulz, Leiter von ALDIS/BLIDS und fügt hinzu: „Durch unsere langjährige und bewährte Partnerschaft mit Siemens hatten wir optimale Voraussetzungen für eine reibungslose Übernahme. Die BLIDS-Kunden können sich weiterhin auf exakte Blitzdaten und eine serviceorientierte Dienstleistung verlassen.“

ALDIS ist ein Gemeinschaftsprojekt des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik und der APG Austrian Power Grid AG zur Blitzortung und Blitzdokumentation im zentraleuropäischen Raum – organisiert in der OVE Service GmbH, einer 100%-Tochter des OVE. ALDIS ist zudem eine international anerkannte Blitzforschungsstelle und wesentlicher Partner in EUCLID, dem Zusammenschluss mehrerer europäischer Blitzortungsstellen.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden