Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 13. Juni 2024
Weltweites TV- Liefervolumen steigt auf 25,9 Mio

Hisense bleibt weltweit die Nummer 2 bei den TV-Auslieferungen 2023

Multimedia | Julia Jamy | 09.02.2024 | |  
Hisense hat im Jahr 2023 erneut im Ranking des globalen TV-Liefervolumens den zweiten Platz belegt. Hisense hat im Jahr 2023 erneut im Ranking des globalen TV-Liefervolumens den zweiten Platz belegt. Kürzlich hat das Marktforschungsinstitut AVC Revo seinen „2023 Monthly Report of Global TV Shipment Volume of TV Brands” veröffentlicht. Demnach belegt Hisense im Ranking des globalen TV-Liefervolumens erneut den zweiten Platz. Als einzige TV-Marke unter den Top 5 verzeichnet Hisense zudem ein kontinuierliches Wachstum.

Mit 25,9 Millionen verschickten Einheiten belegt Hisense erneut den zweiten Platz. Ein weiterer wichtiger Erfolg: Hisense ist die einzige TV-Marke unter den Top 5, die in den letzten sechs Jahren ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen konnte.Im Rahmen der Expansionsstrategie optimiert Hisense die globale Präsenz und ist mit 34 Industrieparks, 25 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 66 Tochterunternehmen weltweit aktiv. Im vergangenen Jahr stieg das internationale Liefervolumen um 12,2% – wobei in Nord Amerika und Europa ein zweistelliges Wachstum verzeichnet wurde.

Die Weichen für ein erfolgreiches 2024 seien gestellt, so der Hersteller: Anfang des Jahres präsentierte sich Hisense mit neuer Technologie auf der CES in Las Vegas und erhielt über 30 Auszeichnungen. Ein weiteres Highlight folgt im Sommer, wenn alles im Zeichen des Sports stehen wird. Als offizieller Sponsor der UEFA EURO 2024 wird Hisense neue TV- Produkte auf dem Markt bringen, um den Fans packende Sport- und Seherlebnisse zu bieten.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden