Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 19. Mai 2024
Für ein optimales Audioerlebnis

Loewe multi.room Serie mit Roon Zertifizierung

Multimedia | Julia Jamy | 15.02.2024 | |  
Alle Produkte der Loewe multi.room Serie haben die „Roon Tested“ Zertifizierung von Roon Labs erhalten, die ein optimales Audioerlebnis gewährleisten soll. Alle Produkte der Loewe multi.room Serie haben die „Roon Tested“ Zertifizierung von Roon Labs erhalten, die ein optimales Audioerlebnis gewährleisten soll. Die Loewe multi.room Serie unterstützt ab sofort das Roon Musik-Informations- und Verwaltungssystem. Dadurch soll die Leistungsfähigkeit der Loewe multi.room Serie erweitert und ein optimales Audioerlebnis gewährleistet werden, so der Hersteller. Alle Produkte der Loewe multi.room Serie haben dafür die „Roon Tested“ Zertifizierung von Roon Labs erhalten, darunter der neue Loewe multi.room amp, die Loewe klang mr Serie mit drei Multiroom-Lautsprechern sowie die beiden Soundbars Loewe klang bar5 mr und Loewe klang bar3 mr.

Die Zertifizierung „Roon Tested“ belegt, dass das komplette Roon Musik-Ökosystem direkt mit den Loewe multi.room Produkten genutzt werden kann. So soll die Leistungsfähigkeit der Loewe multi.room Serie erweitert und ein optimales Audioerlebnis mit einfachster Einrichtung und höchster Zuverlässigkeit gewährleistet werden. Das Roon Musik-Managementsystem bietet ein umfassendes und anspruchsvolles Musikerlebnis, das die Elemente Navigieren, Organisieren und Hören nahtlos integriert, so der Hersteller. Roon versorgt den Nutzer mit verschiedenen Informationen zur Musik, darunter der automatische Abruf von Künstlerfotos, Credits, Biografien, Rezensionen, Liedtexten, Tourdaten und Komponisten ist eng miteinander verknüpft.

Über seine redaktionellen Fähigkeiten hinaus fungiert Roon als vernetzte Multiroom-Audio-Plattform für mehrere Räume und Benutzer. Sie bietet Funktionen wie bitgenaue Wiedergabe in HighRes Audio-Qualität, DSD- und PCM-Upsampling, Mehrkanalunterstützung und Signalpfadanzeige. Zudem analysiert Roon jede Musikdatei bei der ersten Inbetriebnahme. Im Rahmen der Analyse erstellt das System eine Übersicht aller eventuellen Probleme mit den einzelnen Musikdateien. Dies können Defekte ebenso sein wie fehlende oder falsche Informationen, die anschließend behoben werden können. Beispielsweise lassen sich falsche Album-Namen oder Coverbilder bearbeiten.

Im Überblick

Alle Produkte der Loewe multi.room Serie haben dafür die „Roon Tested“ Zertifizierung von Roon Labs erhalten, darunter der neue Loewe multi.room amp, der als Brücke zwischen analogen, passiven Lautsprechern und modernen, smarten Multiroom-Lösungen fungiert.

Die Loewe klang mr Multiroom-Speaker erhielten ebenfalls eine Zertifizierung von Roon Labs. Neben erstklassigem Klang und elegantem Design soll die Serie mit einer leistungsfähigen Multiroom-Plattform sowie der Integration zahlreicher Streaming-Dienste überzeugen. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich zwischen 30 und von 180 Watt für die kabellose Wiedergabe mit einem oder mehreren über WLAN und Bluetooth verbundenen Lautsprechern.

Zudem erhielten die beiden Soundbars Loewe klang bar5 mr und Loewe klang bar3 mr eine Zertifizierung. Die Loewe klang bar5 mr liefert 440 Watt Gesamtmusikleistung für ein raumfüllendes und natürliches Klangerlebnis – inklusive Dolby Atmos, DTS:X und Loewe wireless digital audiolink.  Die kompakte Soundbar Loewe klang bar3 mr bietet ein 3.1-Kanal Sound-System, das mit 360 Watt, sieben Front-Lautsprechern und dem integrierten Twin-Drive Subwoofer samt doppeltem Bassreflex für ein exzellentes Heimkino-Erlebnis sowie Multiroom-Audio sorgt.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden