Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 15. April 2024
Mobiles Wohlfühlerlebnis – AI-Funktionen auch für ältere Galaxy-Serien

MWC: Samsung schmiedet Health-Tracker-Ring

Telekom | Dominik Schebach | 27.02.2024 | |  
Samsungs Galaxy Ring verspricht zwar keine Macht, aber als Fitnesstracker Unterstützung beim personalisierten Wohlfühlerlebnis. Samsungs Galaxy Ring verspricht zwar keine Macht, aber als Fitnesstracker Unterstützung beim personalisierten Wohlfühlerlebnis. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Samsung AI in jedem seiner Produkte präsentiert. Das hat nicht nur die neue Galaxy S24 Serie betroffen, sondern auch intelligente Funktionen der Galaxy Watch6 Serie und des Galaxy Rings, der auf der Mobilfunkmesse zum ersten Mal öffentlich vorgestellt wird.

„Unsere neuesten Galaxy-Produkte und -Innovationen erschließen die Kraft der mobilen AI, um den Nutzerinnen und Nutzern in ihrem Alltag neue Möglichkeiten zu eröffnen“, so Marvin Peters, Director Mobile Samsung Österreich. „Wir freuen uns, auf dem MWC dieses Jahr Galaxy AI in unserem Portfolio zu präsentieren, einschließlich der Galaxy S24 Serie, und zu zeigen, wie leistungsfähig diese Geräte sind, um eine bessere, intelligentere und vernetzte Zukunft zu ermöglichen.“

Auch in Barcelona stellt Samsung das Thema AI unübersehbar in den Mittelpunkt.

Funktionen wie Live Translate, Circle to Search Suchen oder Note Assist sowie Generativ Edit hat Samsung bereits bei der Vorstellung der Galaxy S24 Serie im Jänner ins Rampenlicht gerückt. Dementsprechend prominent werden sie auch Barcelona gespielt. Samsung hat auf dem MWC zudem einen Bereich für die Besucher eingerichtet, in sie sich von der Leistungsfähigkeit des Kamerasystems der S24 Serie Dank PRoVisual Engine auch bei schlechten Lichtverhältnissen überzeugen können. Spannend für Endkunden, die Galaxy AI-Funktionen sollen – zumindest zum Teil – bald auch auf bestehende Galaxy-Modelle ausgeweitet werden, darunter das Galaxy Z Fold5, das Galaxy Z Flip5 und die Galaxy Tab S9 Serie sowie die Galaxy S23 Serie und das Galaxy S23 FE.

Wohlfühlerlebnisse unterstützt durch AI

Samsung stellt auf dem MWC auch seine intelligente Produktpalette vor, die mehr personalisierte und nahtlose Wohlfühl-Erlebnisse Dank AI auf noch mehr Geräten zur Verfügung stellen wird. Als Teil dieses Portfolios wird der Galaxy Ring als neuer Fitnesstracker präsentiert, der das alltägliche Wohlbefinden verbessern kann und die vernetzte digitale Wellness-Plattform Samsung Health unterstützt.

Daneben zeigt Samsung auf dem MWC neue Funktionen für seine Health-Plattform. „My Vitality Score“ bietet z.B. personalisierte Informationen, die auf verschiedenen Faktoren wie Schlaf, Bewegung, Herzfrequenz und Herzfrequenzvariabilität basieren, während die Booster Card dabei hilft, jeden Tag achtsamer zu gestalten, indem sie vordefinierte Ziele verfolgt und handlungsrelevante Erkenntnisse liefert.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden