Freitag, 5. Juni 2020
Neue Bose On-Ear Audio Headphones

Neue Form, weiter verbesserter Spitzenklang

Multimedia | Die Redaktion | 28.10.2011 | Bilder | |  

Bose stellt die neueste Generation On-Ear Headphones vor: Bose OE2 und OE2i Audio Headphones. Diese liefern hörbar besseren Spitzenklang als ihre Vorgänger, Form und Design wurden ebenfalls überarbeitet. Musik wird mit noch mehr Tiefe und Klarheit wiedergegeben, während das neue ergonomische Design für noch besseren Tragekomfort sorgt.

Bose OE2i Headphones bieten Inline-Fernbedienung und -Mikrofon, damit der Nutzer ausgewählte Apple Produkte bedienen kann – darunter die neuesten iPhone, iPod, iPad, MacBook und MacBook Pro Modelle. Lautstärkeregelung, Titelauswahl und Sprachanwendungen lassen sich so direkt steuern, zwischen Musik und Gesprächen auf dem iPhone kann ganz einfach umgeschaltet werden. Bose OE2 Headphones werden mit einem Standard-Audiokabel geliefert. Ansonsten sind die OE2i und OE2 Headphones baugleich und geben Musik aus jedem Genre detailgenau wieder.

Die OE2 und OE2i Headphones verfügen über die verbesserte, US-patentierte TriPort Acoustic Headphone Structure. Mit weiterentwickelten und neu abgestimmten Ports in den Ohrmuscheln ist die Musikwiedergabe noch ausgewogener und natürlicher. Im gesamten Frequenzspektrum wird kein künstlicher „Boost“ eingesetzt; Bässe klingen stets voll und satt, mittlere und hohe Frequenzen ausgewogen und klar.

Die OE2 und OE2i Headphones bieten zudem ein neues Design, das den Kopfhörer noch kompakter, leichter und schlanker macht. Die Ohrpolster der Headphones aus weichem, flexiblem Schaumstoff („Memory Foam“) passen sich der Ohrform des Nutzers an und bieten in Kombination mit einem weiterentwickelten Kopfbügel eine noch bessere, bequemere Passform. Sie sorgen so für Hörgenuss über viele Stunden – auf dem Arbeitsweg, bei der Arbeit oder in der Freizeit – ohne unangenehme Druckpunkte, wie sie herkömmliche Kopfhörer hervorrufen können.

Die OE2 und OE2i Headphones sind besonders langlebig und die idealen Begleiter für unterwegs. Beide Modelle wurden strengen Tests unterzogen, um alle Anforderungen von Bose an Qualität und Zuverlässigkeit zu erfüllen. Durch einfaches Eindrehen der Ohrmuscheln lassen sie sich für den leichten Transport und zum Schutz flach einklappen und in der mitgelieferten Tragetasche verstauen.

Bose OE2 und OE2i Audio Headphones (die keine aktive Lärmreduzierung bieten) können mit nahezu jeder Audioquelle genutzt werden. Sie sind für 149 Euro bzw. 179 Euro (unverbindliche Preisempfehlungen inkl. MwSt.) erhältlich. Sie ersetzen die aktuellen Bose On-Ear Headphones und sind wahlweise in Schwarz oder Weiß verfügbar.

Bilder

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.