Donnerstag, 18. August 2022
Bauknecht

Langlebig, zuverlässig & TÜV-zertifiziert

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 03.07.2012 | |  Archiv
TÜV Rheinland ist der weltweit führende Spezialist für neutrale und unabhängige Prüfungsdienstleistung für fast alle Wirtschaftssektoren. TÜV Rheinland ist der weltweit führende Spezialist für neutrale und unabhängige Prüfungsdienstleistung für fast alle Wirtschaftssektoren.

Die  neue Waschmaschinengeneration von Bauknecht bietet perfekte Behandlung der Wäsche bei geringem Energieverbrauch. Die neuen EcoStyle Waschmaschinen mit ProSilent Motor und Dosierhilfe kombinieren ressourcenschonende Funktionen, verfügen über spezielle Programme für jede Art von Wäsche, lassen sich dabei besonders leicht bedienen und erreichen die höchste Energieeffizienzklasse A+++. Darüber hinaus wurden die Waschmaschinen mit dem TÜV Rheinland Qualitätssiegel für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit zertifiziert und das gibt es nur von Bauknecht.  

Bauknecht macht damit einen großen Schritt zu noch mehr Nachhaltigkeit und Komfort in der Wäschepflege. „Die neuen Waschmaschinen von Bauknecht haben insgesamt 2.500 Waschgänge im TÜV-Test erfolgreich absolviert – das entspricht einer Nutzungsdauer von mehr als 10 Jahren. Die Bauknecht Waschmaschinen haben damit alle Prüfungen mit Bravour bestanden und sind jetzt die ersten und einzigen Waschmaschinen weltweit, die das TÜV Rheinland Zertifikat „geprüfte Lebensdauer“ erhalten haben“, so Rainer Weiskirchen vom TÜV Rheinland. „Dieses Qualitätssiegel steht für lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit unserer neuen Waschmaschinengeneration. Das ist eine tolle Bestätigung für die Qualitätsstandards von Bauknecht“, freut sich Karin Wöss, Marketingleitung Whirlpool Austria GmbH.

Beste Reinigungsergebnisse

Neben einer hohen Zuverlässigkeit zeichnen sich die Maschinen durch eine energiesparende und gleichzeitig gründliche Reinigung aus. Dank des Direkteinsprühsystems werden bis zu 2000 Liter Wasser im Jahr  (und im Vergleich zu einem Baumwoll-Programm einer 9 kg Bauknecht Waschmaschine ohne Direkteinsprühsystem) gespart. Ein kegelförmiger Hochdruck-Wasserstrahl, der in zwei Phasen in die Trommel gelangt, sorgt für verbesserte Reinigungsergebnisse und reduziert gleichzeitig den Wasserverbrauch. Zusätzlich garantiert die Silikon- Manschette längere Haltbarkeit und reduziert das Wachsen von Keimen. Darüber hinaus sind einige Modelle mit einem Trommellicht ausgestattet, das für eine bessere Sicht ins Innere der Trommel sorgt.

Mithilfe des langlebigen ProSilent Motors verbraucht die neue Bauknecht EcoStyle Waschmaschine 30% weniger Energie (im Vergleich zum durchschnittlichen Energieverbrauch einer Bauknecht Waschmaschine der Klasse A) und erreicht die Energieeffizienzklasse A+++. Der Motor mit einer 10-Jahres Garantie sorgt durch besonders niedrige Vibrationswerte und einem gesenkten Geräuschpegel für maximale Laufruhe. Gleichzeitig arbeitet er deutlich effizienter als herkömmliche Motoren und erreicht bei einer Drehzahl von 1.400 UpM die Schleuderwirkungsklasse A.

Ressourcenschonend waschen

Damit Verbraucher noch einfacher ressourcenschonend waschen können, entwickelte Bauknecht das Eco-Hilfe-Konzept: Dieses Konzept besteht aus der Dosierhilfe-Option und dem neuen EcoMonitor. Mit der Dosierhilfe-Option stellt man einfach nur Waschprogramm, Verschmutzungsgrad, Art des Waschmittels und einmalig die Wasserhärte ein, die Beladung berechnet die Waschmaschine selbsttätig und gibt eine optimal angepasste Dosierempfehlung – so spart man bis zu 30% der Waschmittelkosten ein. Über den EcoMonitor erhält der Verbraucher sofort Rückmeldung über den Energieverbrauch: Ein spezieller Algorithmus erkennt das ausgewählte Programm, die Temperatur, gewählte Optionen sowie die Beladungsmenge und informiert über 5 LED Leuchten über den gesamten Energieverbrauch: Je mehr Lichter leuchten, desto energiesparender wäscht die Maschine. Der Einsatz der Dosierhilfe und des EcoMonitors spart mehr als 500 Euro in 10 Jahren.

Optimale Reinigung und Farbbeständigkeit

Auch bei der neuen 15° Green & Clean Option geht es um Sparsamkeit: Mit der Kaltwasch-Option können bis zu 70% Energie (im Vergleich zu einer Bauknecht Waschmaschine im 40° Mix-Programm) eingespart werden und das bei bestmöglicher Farbbeständigkeit und gleicher Waschleistung wie mit einem 40° Mix-Programm mit normalem Waschmittel. Das bestätigt das führende deutsche WFK Institut.

Mit den neuen Bauknecht EcoStyle Waschmaschinen muss man sich über die richtige Programmauswahl kaum noch Gedanken machen. Dank Smart Select Programmauswahl folgt man einfach seiner Intuition: Dabei gibt es die Wahl, ob die Wäsche nach Farbe, Textilart oder mit einem der Energiesparprogramme gereinigt werden soll. Das Wasch- und Schleuderprofil wählt die Waschmaschine dann von allein.

Wasser und Energie sparen

Auch die verbesserte Green Intelligence Technologie steht für einen optimalen Einsatz von Ressourcen. Sie sorgt dafür, dass bis zu 70% Energie und Wasser gespart werden können. Ein zusätzlicher Sensor erkennt die genaue Wäschemenge in der Trommel. Nach nur 10 Sekunden passt die Waschmaschine die benötigte Wassermenge der Wäsche und der Beladung an. Weiteres Highlight ist die neue Startverzögerung-Option: Damit wählt der Verbraucher aus, wann die Waschmaschine fertig sein soll und die Maschine startet dann entsprechend später.

Die Markteinführung der neuen Bauknecht Waschmaschinen wird von einer QR-Code-Sticker-Aktion begleitet. Über den gescannten QR-Code gelangt der interessierte Verbraucher zu einer speziellen Microsite, die alle Informationen rund um die neue Waschmaschinengeneration und zur TÜV-Zertifizierung beinhaltet.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden