Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 29. Mai 2024
Bestnote für Siemens-Frontlader

StiWa-Note 1,6 für Siemens iQ 800 Waschmaschine

Hausgeräte | Die Redaktion | 18.11.2013 | |  Archiv
Siemens iQ 800 Waschmaschine beeindruckt bei Stiftung Wa-rentest mit Gesamtnote 1,6. Siemens iQ 800 Waschmaschine beeindruckt bei Stiftung Wa-rentest mit Gesamtnote 1,6.

Wäscht nicht nur sehr gut, sondern auch leiser als alle anderen. Beim neuesten Waschmaschinen-Vergleich der Stiftung Warentest liegt die Siemens iQ 800 Waschmaschine (WM14Y54D) auf Platz 1 – gemeinsam mit der baugleichen Bosch HomeProfessional SuperSilence WAY2854D und der W 5861 WPS von Miele. Neben der herausragenden Bewertung in der Funktion überzeugen vor allem Zuverlässigkeit und das niedrige Betriebsgeräusch.

Auch von Handhabung, Restlaufanzeige und Gebrauchsleitung zeigten sich die Tester begeistert. Darüber hinaus hebt das Verbrauchermagazin das gute Preis-Leistungsverhältnis des Siemens Testsiegers hervor.                 

Für den Test hatte Stiftung Warentest 13 Frontlader mit 1400 U/min inklusive einer Baugleichheit herangezogen. Neben der Funktion standen auch die Langlebigkeit, Handhabung, Umwelteigenschaften und Schutz vor Wasserschäden auf dem Prüfstand. Am Ende stand die Siemens iQ 800 als „günstiger Testsieger“ fest. Zwar musste sie sich Bestnote 1,6 mit Bosch und Miele teilen, doch im Preis-Leistungsverhältnis sah das Verbrauchermagazin sie eindeutig vorn.

Unkompliziert, leise und äußerst sauber

Die beste Funktionsnote (1,8) erhält die iQ 800 vor allem für ihr sehr gutes Waschergebnis – dabei mussten unter anderem künstliche Anschmutzungen wie Hautfett, Ruß, Öl, Blut und Rotwein entfernt werden. In der Detailwertung hebt Stiftung Warentest die sehr gute Handhabung hervor. Mit Note 1,7 führt sie hier das Feld vor allen anderen Geräten an. Dabei gefiel besonders die unkomplizierte Bedienung über das Komfort-LC-Display: „Restlaufanzeige und Gebrauchsanleitung sehr gut“, urteilten die Tester. Ebenfalls herausragend war das Ergebnis beim Schutz vor Wasserschäden: Auch hier liegt Siemens mit Note 1,2 klar in Führung. Bei den Umwelteigenschaften punktete die A+++ Waschmaschine insbesondere durch ihre niedrige Lautstärke von nur 49 dB (A). Das Verbrauchermagazin lobt sie darum als „leisestes Gerät im Test“ – trotz Baugleichheit mit dem Bosch-Gerät. Note 1,0 für die störungsfreie Dauerprüfung, die einen Betrieb über zehn Jahre hinweg simuliert, war bei alledem fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Sieger von Siemens

Mit dem aktuellen Testsieg bei den Waschmaschinen stellt Siemens erneut seine Wäschepflegekompetenz unter Beweis. Zusammen mit den beiden iQ 800 Varianten WM14Y54D (Waschen 11/2013) und WT47Y701 (Trocknen 08/2013), sowie dem iQ 700 Vollwaschtrockner WD14H540 (10/2013) stellt die Marke nun in allen drei Wäschepflege-Disziplinen einen Testsieger.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden