Mittwoch, 26. Juni 2019
Hotel-TV, Signage, WiFi-Infrastruktur & Messtechnik im Fokus

estro zieht positive Power-Days Bilanz

E-Technik |Wolfgang Schalko | 29.03.2017| Bilder | |  
Bei estro war man mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Bei estro war man mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.

Multimedia und Vertriebsspezialist estro zeigt sich mit den Power-Days äußerst zufrieden. Am Messestand konnten sich die Besucher u.a. zu professionellen Display-Lösungen mit Server-Management von Philips und Samsung, einem DOCSIS-Access Hub für Hotel-TVs von Teleste, inkl. Ruckus WiFi-Modem und Samsung 694er Serie Hotel-TV, IPTV und DVB-C informieren. Weiters wurden Kopfstationen mit Web-Interface zur Fernwartung und Überwachung von GSS, Fibre-Optic Verteil-Systeme von Fracarro sowie Profi-Messgeräten für Optic, LAN, WLAN, TS und DVB von Rover präsentiert – ebenso das Smart-Home-Portfolio von devolo, Multimedia Hybrid- und LAN-Kabel von Cavel sowie Cabelcon Stecker- und Adapterserien.

Wichtigstes estro Messehighlight insbesondere für Hotels mit vorhandener Koaxial-Verkabelung war die durch eine Zusammenarbeit mit Teleste, Ruckus und Samsung entstandene Komplettlösung auf Grundlage des DOCSIS Standards. Hiermit erhalten Hotel-Betreiber eine moderne, kosteneffiziente Netzwerkinfrastruktur als Basis für z.B. IPTV-Angebote oder interaktive Services. estro bietet dafür eine All-in-one-Lösung aus einer Hand, bestehend aus Konzeption, Planung sowie Umsetzung. Wesentliche Komponenten dabei sind ein DOCSIS Access Hub, ein entsprechender Access Point und ein Smart TV mit eingebautem DOCSIS Modem. Für die Internet-Zuführung hat estro professionelle LTE / WiFi-Router von Teltonika zum mobilen Internet-Empfang neu im Portfolio.

Das zweites Highlight des diesjährigen Messeauftritts bildeten die Android-basierten Hotel-TV und Signage Lösungen von Philips. Durch die CMND-Software können alle über Ethernet oder IP-Koax angeschlossenen Displays zentral von einer Stelle aus kontrolliert werden. Egal ob für zwei oder mehrere hundert Einheiten, Echzeit-Monitoring, Software-Updates, Geräteeinstellungen und Videowalls sind genauso möglich wie die einfache, intuitive Pflege der dargestellten Multimediainhalte, deren Anordnung, Planung und Veröffentlichung.

Drittes Highlight waren die professionellen Access Points von Ruckus Wireless US – von Indoor- bis Outdoor-Lösungen, unleashed und gemanaged, inkl. Server-Lösungen, Cloud-basierend und einer Verwaltungssoftware für den Hotelbetrieb, öffentliche Plätze, Gemeinden und Städte. Als einer der führenden WiFi-Antennenspezialisten bietet Ruckus robuste, stabile und leistungsstarke Produkte für alle Anwendungen des WLAN Empfangs sowie die passenden professionellen Switches mit und ohne PoE .

Abschließend zeigte estro die Messgeräte-Highlights für 2017 von Rover. Die HD Tab Serie von klein (4) bis groß (10) umfasst neben den klassischen DVB-Messmethoden auch optische, WLAN, LAN und TS Messungen. Die Produkte bestechen dabei mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und sind dank Touch-Oberfläche und wenigen Bedientasten perfekt für alle Elektro- und TV-Techniker geeignet. Per LAN bzw. WLAN lassen sich alle Messgeräte sogar zur Auswertung von Messdaten an den PC andocken.

„Spannende Messe, tolle Besucher, fantastische Gespräche – wir sind mit den Power-Days 2017 rundherum zufrieden,“ fasste Christian Strobl, Vertriebsdirektor bei estro multimedia solutions, den Auftritt in Salzburg zusammen. „Einmal mehr hat sich gezeigt, dass sich komplexe Themen im persönlichen Gespräch deutlich besser kommunizieren lassen und es Messen wie die Power-Days braucht. Denn die Komplexität nimmt weiter rasant zu, doch ebenso die Chancen. So können sich Elektrotechniker, Fachhändler und Hersteller nicht nur durch moderne Themen profilieren und zukunftssicher aufstellen, sondern auch reale Umsätze generieren. In diesem hochspannenden Prozess stehen wir bei estro mit ganz viel Erfahrung, Know-How und Beratung, aber natürlich auch mit innovativen Produkten und Services zur Verfügung.“

Bilder
Als Highlights zeigte man eine Hotel-TV Komplettlösung auf DOCSIS-Basis von Teleste, Ruckus und Samsung… Komplettlösung auf Grundlage des DOCSIS Standardsrden
Als Highlights zeigte man eine Hotel-TV Komplettlösung auf DOCSIS-Basis von Teleste, Ruckus und Samsung… Komplettlösung auf Grundlage des DOCSIS Standardsrden
…Android-basierte Hotel-TV und Signage Lösungen von Philips mit innovativer CMND-Software…
…Android-basierte Hotel-TV und Signage Lösungen von Philips mit innovativer CMND-Software…
…sowie professionelle Access Points von Ruckus Wireless US in unterschiedlichsten Varianten.
…sowie professionelle Access Points von Ruckus Wireless US in unterschiedlichsten Varianten.
Außerdem präsentierte man die Messgeräte-Highlights für 2017 von Rover…
Außerdem präsentierte man die Messgeräte-Highlights für 2017 von Rover…
…sowie das Netzwerk- und Smart-Home-Portfolio von devolo, diverse Multimedia Hybrid- und LAN-Kabel von Cavel sowie Cabelcon Stecker- und Adapterserien. (Fotos: W.Schalko)
…sowie das Netzwerk- und Smart-Home-Portfolio von devolo, diverse Multimedia Hybrid- und LAN-Kabel von Cavel sowie Cabelcon Stecker- und Adapterserien. (Fotos: W.Schalko)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.