Freitag, 18. Oktober 2019
Unterstützung für den Verein MUT

Sky ermöglichte obdachlosen Fußballfans einen Champions League Abend

Multimedia |Wolfgang Schalko | 03.05.2019 | |  
Der Wohlfühltag für Obdachlose im Verein MUT ermöglichte Begegnung auf Augenhöhe beim gemeinsamen Fußballschauen. Der Wohlfühltag für Obdachlose im Verein MUT ermöglichte Begegnung auf Augenhöhe beim gemeinsamen Fußballschauen. (© Sky) Das UEFA Champions League Halbfinalspiel Tottenham Hotspur gegen Ajax Amsterdam war Anlass für einen ganz besonderen Abend im gemeinnützigen Verein MUT. Zehn obdachlose Männer und Frauen hatten die Gelegenheit, im MUT Vereinszentrum im vierten Wiener Bezirk das Champions League Halbfinal-Hinspiel – natürlich live auf Sky – zu erleben. Geschaut wurde aber nicht alleine, sondern gemeinsam mit Sky Mitarbeitern und Sport-Experten.

Auf dem Programm standen gemeinsames Kochen, Plaudern und sportliches Fachsimpeln. Nach einer kurzen Kennenlernphase tauten alle Gäste auf und es entspann sich die eine oder andere hitzige Fußballdebatte. Mit dem Ergebnis der Partie waren nicht alle Teilnehmer zufrieden, aber im Mittelpunkt dieses in jedem Fall spannenden Abends standen ohnehin der Kontakt auf Augenhöhe, respektvoller Umgang miteinander und der Abbau von Berührungsängsten.

Wohlfühltage mit MUT

Der Verein MUT widmet sich intensiv der Obdachlosendirekthilfe in Wien und veranstaltet regelmäßig Wohlfühltage für obdachlose Mitmenschen. Alex Maier, Projektleiter Verein MUT: „Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass der Verlust von sozialen Kontakten für obdachlose Menschen mindestens genauso schlimm ist, wie der Verlust der Wohnung oder der Arbeit. Mit dem Projekt Wohlfühltage geben wir obdachlosen Mitmenschen zumindest für ein paar Stunden das Gefühl dazuzugehören. Der Abend mit Sky wird uns lange in Erinnerung bleiben und wer weiß, vielleicht gibt es ja bald eine Wiederholung.“ Weitere Wohlfühltage sind der Ladies Beauty Day, bei dem obdachlose Frauen von Friseuren und Stylisten einmal so richtig verwöhnt werden, oder der Punk Hair Day.

Sky Cares Programm

Der Champions League Abend beim Verein MUT fand im Rahmen des europaweiten Mitarbeiter-Programmes Sky Cares statt, das in UK, Italien, Deutschland und Österreich Projekte im Bereich Umwelt, Jugend, Einsamkeit und Obdachlosigkeit unterstützt.

Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich: „Soziales Engagement ist uns und unseren Sky Mitarbeitern sehr wichtig. Mit Sky Cares geben wir den Mitarbeitern in Wien die Möglichkeit, sich in der Arbeitszeit für ausgewählte Projekte einzusetzen. Unser gemeinsamer UEFA Champions League Abend mit dem Verein MUT beweist, Fußball verbindet über alle Gegensätze hinweg. Das war ein großartiges Erlebnis für alle Teilnehmer!“

Neben dem Champions League Abend für Obdachlose gibt es noch weitere Sky Cares Projekte: Die Mithilfe beim Fußballturnier der Young Caritas Käfig League mit Kindern und Jugendlichen, das an diesem Samstag, den 4. Mai 2019, in Wien veranstaltet wird sowie die Beachcleaningaktion mit Österreichs Vorzeige-Kanutin Conni Kuhnle am 7. Mai 2019, bei der Sky Mitarbeiter die Neue Donau von Müll befreien.

Ursula Siegfried, Director HR Sky Österreich: „Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, die ihre Zeit sozialen Projekten in Wien widmen, seien es Projekte mit Kindern, obdachlosen Menschen oder Initiativen, um unsere Umwelt zu schützen. Wir unterstützen dieses Engagement unserer Mitarbeiter, die damit auch Bewusstsein dafür schaffen, dass es nicht allen Menschen in Österreich gleich gut geht und dass wir nur gemeinsam eine Veränderung bewirken können. Wir hoffen mit Sky Cares auch andere zu inspirieren.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.