Dienstag, 15. Oktober 2019
„Alles, was man für eine hervorragende Mundgesundheit benötigt“

Philips ExpertClean 7500

Kleingeräte |26.09.2019 | |  
Die Philips ExpertClean 7500 ist eine elektrische Schallzahnbürste mit App, integriertem Drucksensor und Smart-Bürstenkopferkennung. Die Philips ExpertClean 7500 ist eine elektrische Schallzahnbürste mit App, integriertem Drucksensor und Smart-Bürstenkopferkennung. Gute Zahnputzgewohnheiten zu wahren, ist schwierig. Die elektrische Schallzahnbürste ExpertClean 7500 von Philips hilft dabei und begleitet ihren Benutzer zwischen den Zahnarztkontrollen.

Die Philips ExpertClean 7500 bietet alles, was man für eine hervorragende Mundgesundheit benötigt. „Mit den integrierten intelligenten Sensoren wissen Sie, wann Sie den Druck anpassen müssen, und nutzen den Fortschrittsbericht der App, um sich an Ihre Putzroutine zu halten.“, so Philips über das Modell 7500, das bis zu zehn Mal mehr Plaque entfernt, bis zu sieben Mal gesünderes Zahnfleisch in nur zwei Wochen ermöglicht, effektiv gegen Plaque wirkt und sanft zum Zahnfleisch ist.

„ExpertClean-Benutzer erleben eine verbesserte Mundgesundheit“, betont Philips. „Die BrushSync-Technologie wählt automatisch das beste Putzprogramm für Sie aus. So wissen Sie immer, wann Sie die Bürstenköpfe austauschen sollten.“ Generell bleibt man dank personalisierter Anleitung immer auf dem Laufenden …

Die Besonderheiten der Clean Expert

Entfernt bis zu zehn Mal mehr Plaque:

Mit dem C3 Premium Plaque Defense Bürstenkopf weiß der Benutzer, dass er die bestmögliche Reinigung erhält. Philips dazu: „Die weichen, flexiblen Borsten passen sich der Form Ihrer Zähne an, bieten vier Mal mehr Oberflächenkontakt und bis zu zehn Mal mehr Plaque-Entfernung an schwer erreichbaren Stellen.“

Bis zu sieben Mal gesünderes Zahnfleisch:

Philips sagt: „Konzentrieren Sie sich mit dem G3 Premium Gum Care Bürstenkopf auf die Verbesserung Ihrer Zahnfleischgesundheit. Die kleinere Größe und die auf den Zahnfleischrand ausgerichteten Borsten sorgen auf optimale Weise dafür, Zahnfleischerkrankungen in diesem Bereich vorzubeugen. Nutzer dieses Bürstenkopfs haben bis zu 100% weniger Zahnfleischentzündungen und bis zu sieben Mal gesünderes Zahnfleisch in nur zwei Wochen.“

Fortschrittsbericht:

ExpertClean gibt dem Benutzer die Anleitung, die er benötigt, um zwischen den Zahnarztuntersuchungen eine gesunde Putzgewohnheit zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Philips erläutert: „Integrierte intelligente Sensoren informieren Sie, wenn Sie zu viel Druck ausüben, und durch die Verbindung Ihrer Putzerfahrung mit der Sonicare App hilft Ihnen ein personalisierter Fortschrittsbericht, den Überblick zu behalten, um zu sehen, wie viel Sie im Laufe der Zeit verbessert haben.

Die ExpertClean 7500 ermöglicht gründliche Reinigung bei gleichzeitigem Schutz des empfindlichen Zahnfleisches.

4 Putzprogramme, 3 Intensitätsstufen:

Die ExpertClean verfügt über die Putzprogramme Clean, White+, Gum Healthand Deep Clean+, die sämtliche Zahnpflegebedürfnisse erfüllen. Philips beschreibt: „Clean-Putzprogramm für eine außergewöhnliche tägliche Reinigung, Das White+-Putzprogramm dient dem Entfernen von Verfärbungen. Das Gum Health-Putzprogramm hilft bei einer sanften Reinigung entlang des Zahnfleischrandes. Das Deep Clean+-Putzprogramm sorgt für eine belebende gründliche Reinigung. Dank der drei Intensitätsstufen können Sie die für Sie am besten geeignete Einstellung finden – höhere Intensität für noch gründlichere Reinigung oder niedrigere Intensität für empfindliche Zähne.“

Smart-Bürstenkopferkennung:

Die „intelligenten“ Bürstenköpfe sorgen dafür, dass das richtige Putzprogramm und die richtige Intensitätsstufe für die bestmögliche Reinigung verwendet wird. Philips: „Nehmen wir zum Beispiel an, Sie verwenden den G3 Premium Gum Care Bürstenkopf. Die BrushSync-Technologie Ihrer ExpertClean synchronisiert Ihren Bürstenkopf automatisch mit dem Gum Health-Putzprogramm, um Ihr Zahnfleisch gesund und sauber zu halten.“

Integrierter Drucksensor:

Viele merken es nicht, wenn sie zu fest putzen – „die ExpertClean wird dies aber tun“, so Philips, und: „Wenn Sie zu viel Druck ausüben, vibriert das Handstück der Zahnbürste sanft. So werden Sie daran erinnert, weicher zu bürsten und Ihrem Bürstenkopf die Arbeit zu überlassen. Sieben von zehn Personen verhalf diese Funktion zu einem besseren Putzverhalten.“

BrushSync-Erinnerungsfunktion:

Alle Bürstenköpfe nutzen sich mit der Zeit ab. „Daher sollten Sie immer sicherstellen, dass Ihrer weiterhin ideal reinigt“, so Philips und: „Unsere BrushSync-Technologie merkt sich, wie lange Sie Ihren Bürstenkopf bereits verwenden und wie intensiv Sie putzen. Die BrushSync-Erinnerungsfunktion auf dem Handstück und ein kurzer Signalton machen Sie darauf aufmerksam, wenn es Zeit ist, den Bürstenkopf zu ersetzen.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.