Freitag, 13. Dezember 2019
Informationen aus erster Hand

Franchise Get-Together bei RA Ollinger

Die Branche | Wolfgang Schalko | 19.11.2019 | Bilder | |  
Rede-Experte Georg Wawschinek, Anker-GF Walter Karger, Rechtsanwältin Nina Ollinger, Anker-Franchisemanager Christoph Riedl (v.l.n.r.) Rede-Experte Georg Wawschinek, Anker-GF Walter Karger, Rechtsanwältin Nina Ollinger, Anker-Franchisemanager Christoph Riedl (v.l.n.r.) (© RA Ollinger) Im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung der auf Franchiserecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ollinger präsentierte Georg Wawschinek anhand einer Case Study, wie man mediale Angriffe auf ein Franchise-System professionell abwehren kann.

„Mit den neuen Medien und Zugängen, die es heutzutage gibt, kann so etwas jedem von uns passieren“, begann Andreas Haider, Unimarkt-GF und Präsident des österreichischen Franchiseverbandes, seine Keynote und alle anwesenden Franchisegeber stimmten ihm zu. Die Rede ist von medialen Angriffen auf ein Franchise-System, um die es an diesem Abend in der Kanzlei der Franchiserechts-Expertin Nina Ollinger ging.

Autor, Coach und Keynote-Speaker Georg Wawschinek beschrieb, wie man mit einfachen Mechanismen auf Krisen und mediale Angriffe bestmöglich reagieren kann. „Was Unternehmen als Krisensituationen betrachten, ist für Journalisten nur eine gute Story“, so der Rede-Experte, der anhand einer Case Study beschrieb, wie er gemeinsam mit der Rechtsanwältin und ihrem Franchise-Mandanten erfolgreich einen Medien-Angriff im Bürgeranwalt abwehren konnte und welche Mechanismen dabei erfolgreich waren. Matthias Lehner, Gründer von Bodystreet und Vize-Präsident des deutschen Franchise-Verbandes berichtete in seiner Key Note von seinen Erfahrungen zu diesem Thema.

„Ich freue mich ganz besonders über das überwältigende Feedback der Teilnehmer“, resümierte Kanzlei-Inhaberin Nina Ollinger ihre Veranstaltung, „Denn wenn das Bewusstsein für ein Thema vorhanden ist und die Teilnehmer für sich erkennen, dass man Wissen mit nach Hause nimmt, kann man von Erfolg sprechen“.

Als besonderen Bonus gab es dann noch die exklusive Vorab-Präsentation des Zertifikatslehrgangs „der Franchise-Manager“, in dem Gründer von Franchise-Unternehmen und Franchisemanager ihr fachspezifisches Wissen in über 30 Masterclasses von Fachexperten und Praxisprofis ausbauen und erweitern können. Das Interesse war groß und so konnten schon vor dem Start Anfang 2020 die ersten Anmeldungen entgegengenommen werden.

Bilder
Georg Wawschinek veranschaulichte anhand einer Case Study die Abwehr von medialen Angriffen.
Georg Wawschinek veranschaulichte anhand einer Case Study die Abwehr von medialen Angriffen. (© RA Ollinger)
Rechtsanwältin und Franchiserechts-Expertin Nina Ollinger führte durch den Abend.
Rechtsanwältin und Franchiserechts-Expertin Nina Ollinger führte durch den Abend. (© RA Ollinger)
ÖFV-Generalsekretärin Barbara Steiner mit Vertretern von Anker, Storebox und Fachl.
ÖFV-Generalsekretärin Barbara Steiner mit Vertretern von Anker, Storebox und Fachl. (© RA Ollinger)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.