Mittwoch, 1. April 2020
Kompakter Allrounder für präzise und zuverlässige Ergebnisse

Triax: Neues Messgerät UPM 1400 mit DVB-T2, Unicable 1/2 und HD-Live-Bild

Multimedia | Wolfgang Schalko | 20.03.2020 | |  
Das Pegelmessgerät UPM 1400 von TRIAX liefert präzise und zuverlässige Messwerte für die schnelle Installation und Fehlerbehebung. Das Pegelmessgerät UPM 1400 von TRIAX liefert präzise und zuverlässige Messwerte für die schnelle Installation und Fehlerbehebung. Mit dem UPM 1400 hat Triax ein weiteres hilfreiches Werkzeug für Installateure entwickelt, mit dem sie ihren Arbeitsaufwand reduzieren und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Durch seine kompakten Maße ist das technisch ausgereifte Pegelmessgerät für Satellit, Kabel und Terrestrik der ideale Begleiter bei der täglichen Arbeit. Dank der intuitiven Bedienung liefert das UPM 1400 im Handumdrehen zuverlässige und präzise Messergebnisse auf das 5 Zoll große TFT-Display.

Neben DVB-T inklusive H.265/HEVC-Support und den Unicable-Standards (EN50494 und EN50640) unterstützt das UPM 1400 selbstverständlich sämtliche weiteren Übertragungsstandards: von DVB-S/S2 über DVB-T/T2 bis DVB-C. Jedes in diesen Standards übertragene HD-Bild kann live auf dem 5-Zoll-TFT-Display des Pegelmessgeräts dargestellt werden. Das Messgerät bietet somit alles, um Signalverteilanlagen optimal einzurichten und zu betreiben.

Für die Messungen stehen sowohl BER- als auch MER-Auswertungen für COFDM, QAM und QPSK zur Verfügung. Über die USB-Schnittstelle lassen sich Messdaten protokollieren und archivieren. Außerdem wird die Schnittstelle für Software Updates genutzt.

Umfangreiche Funktionen

Das UPM 1400 ist mit einer ganzen Reihe an hilfreichen Funktionen ausgestattet. Für eine fundierte Signalbewertung und Antenneneinrichtung ist die Spektrumdarstellung unverzichtbar. Dafür liefert der ultraschnelle Spektrumanalyzer jederzeit präzise Ergebnisse. Ebenso hilfreich ist die grafische Darstellung digital modulierter Signale über das Konstellationsdiagramm sowie die automatische Satellitenerkennung, die mit der DiSEqC-SCAN-Funktion zuverlässig jeden Satelliten eindeutig erkennt. Mit dieser Ausstattung verringert das UPM 1400 den Zeitaufwand bei der Installation neuer Anlagen oder auch bei der Suche nach Fehler- und Störquellen. Ein AV-Video-Eingang sowie HDMI-Ausgang runden die Ausstattung des neuen Pegelmessgeräts ab.

Triax bietet das UPM 1400 in einer praktischen Transporttasche an. Zum Lieferumfang gehören neben dem Netzteil und einem Kfz-Ladeadapter auch ein F- und IEC-Adapter sowie ein AV/DC-Kabel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.