Freitag, 4. Dezember 2020
Weihnachtspromotion: Am 16. November geht’s los

WMF startet größte TV-Kampagne in der Unternehmensgeschichte

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 30.10.2020 | | 1  
Die WMF Group startet ab 16. November eine TV-Kampagne – „die größte in der bisherigen Unternehmensgeschichte“, sagt WMF. Flankiert wird die Kampagne, die sich um die WMF Weihnachtspromotion dreht, mit zusätzlichen Online-Aktivitäten.

Ab 16. November startet die WMF Group die größte TV-Kampagne in der bisherigen Unternehmensgeschichte und flankiert mit zusätzlichen Online-Aktivitäten reichweiten- und aufmerksamkeitsstark die diesjährige Weihnachtspromotion (elektro.at berichtete). Unter dem Motto „Schöne Weihnachten beginnen bei WMF“ erfolgt fünf Wochen lang eine gezielte Kundenansprache über alle kommunikativen Schnittstellen hinweg, wodurch laut WMF insgesamt rund 400 Millionen Kontakte generiert werden.

Bei der TV-Kampagne sollen ein optimaler Sendermix sowie die Platzierung in markenaffinen und reichweitenstarken Werbe- und Koch-Umfeldern für emotionale Kaufimpulse im Weihnachtsgeschäft sorgen – „zielgerichtet zu den besten Sendezeiten (nach 17 Uhr), sodass der TV-Spot im Schnitt bis zu neun Mal zu sehen ist“, erklärt das Unternehmen. Parallel sollen Kunden im Rahmen der Online-Kampagne – je nach Geschenke-Typ – mittels Online-Bannern und -Videos in Social Media und bei Streaming-Diensten fokussiert angesprochen und damit auch die weniger TV-affinen Zielgruppen erreicht werden.

„In Kombination mit inspirierender PoS-Kommunikation und perfekten Geschenkideen in den verschiedensten Themenwelten schafft die TV-Kampagne so ein einmaliges Marken- und Einkaufserlebnis. Zudem ermöglicht die gezielte Kundenansprache mit reichweitenstarker Aktivierung über alle kommunikativen Schnittstellen hinweg den (Handels-) Partnern der WMF Group ein starkes Jahresendgeschäft mit spürbarer Frequenz- und Umsatzsteigerung“, erläutert WMF.

PoS-Kommunikation

Die PoS-Kommunikation bietet im Aktionszeitraum vom 9. November bis Weihnachten „individuelle Geschenkideen für jeden Kunden und jeden Anlass“, wie WMF sagt: „Ganz egal, ob für die festlich gedeckte Tafel, das Zubereiten kulinarischer Weihnachtsgenüsse, für große und kleine Genießer oder den winterlichen Ausflug mit der Familie.“ Dabei stehen den (Handels-) Partnern der WMF Group nicht nur attraktive Produktangebote, sondern auch weitere vielfältige Aktivierungsmaßnahmen zur Verfügung, wie der Hersteller sagt. „Dazu gehören attraktives und verkaufsunterstützendes PoS-Material, ein ansprechender Produkt-Flyer sowie individualisierbare Werbemittel. Somit kann der Fachhandel seine Kunden nicht nur inspirieren, sondern mit der Inszenierung der Weihnachtsaktion auch entscheidende Kaufimpulse generieren.“

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.