Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
Volle Kontrolle über die Haustierfütterung

Nedis SmartLife Haustier-Futterspender

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 20.01.2021 | Bilder | |  Produkte
Viele SmartHome-Produkte erleichtern den Alltag zuhause erheblich. Dank Nedis können nun auch Familienmitglieder auf vier Beinen von der Smart-Home-Technologie profitieren – mit dem SmartLife Haustier-Futterspender.

Das SmartLife-Sortiment von Nedis wächst und wächst. Nun stellt der Zubehörprofi einen smarten Haustier-Futterspender vor. Mit dem SmartLife Pet Feeder können Haustiere wie Katzen und kleine Hunde auch versorgt werden, wenn der Besitzer nicht zuhause ist. Man kann in Portionen a ca. 10 ml genau programmieren zu welcher Tageszeit eine bestimmte Menge Futter ausgegeben wird. Der automatische Futterautomat ist laut Hersteller sowohl für kleine als auch mittelgroße Katzen und Hunde geeignet. Er verfügt über einen herausnehmbaren Futterbehälter, in dem bis zu 3,7 Liter Trockenfutter aufbewahrt werden können.

Via Smart Life App steuerbar

Nachdem es sich um ein Nedis SmartLife-Produkt handelt, kann man es natürlich auch via Smart Life-App über das Smartphone steuern – automatisch und manuell. Somit hat man die Kontrolle über die Abgabezeiten und die genauen Futter-Portionsgrößen. Eine Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone informiert darüber, wenn der Container leer ist. Nedis beschreibt: „Sensoren im Gerät stellen sicher, dass tatsächlich Futter aus dem Automaten gekommen ist. Ist der Automat vollständig leer, verstopft oder umgekippt, erhält man eine Benachrichtigung darüber, dass kein Futter ausgegeben wurde.“

Mit dem SmartLife Pet Feeder kann ein automatischer Fütterungsplan erstellt werden, indem die Zeiten und Mengen genau bestimmt werden. Dies erleichtert das Füttern von Haustieren und soll verhindern, dass das Haustier zu viel isst oder eine Mahlzeit auslässt. Nedis sagt: „Planen Sie verschiedene Mahlzeiten pro Tag ein und teilen Sie die Mahlzeit in 1 bis 50 Portionen auf. Eine Portion entspricht 10 Gramm. Es ist auch möglich, Ihr Haustier außerhalb der festgelegten Fütterungszeiten manuell zu füttern.“

Einfache Reinigung

Laut Nedis kann der Futtertank und der Futternapf leicht entfernt und gereinigt werden. Beide Teile sind laut Hersteller spülmaschinenfest. „Die Teile bestehen aus ABS-Material mit einer glatten Oberfläche. Dies macht die Reinigung des Feeders noch einfacher und ist sicher für Mensch und Tier“, so Nedis.

Immer bereit dank Powerbank

Der Feeder hat ein Fach für eine Powerbank.

Die Stromversorgung für das Gerät wird über das 5V 1A USB-Ladegerät und ein USB-zu-Micro-USB-Kabel gewährleistet. Auf der Unterseite des Feeders befindet sich ein Fach, in das eine Power Bank (nicht im Lieferumfang) eingelegt werden kann. So soll der Feeder auch funktionieren, wenn die Stromversorgung einmal unerwartet ausfällt.

Merkmale und Vorteile

Edis bringt die Merkmale und Vorteile des Pet Feeders nochmals auf den Punkt:

  • Füttern Sie Ihre Haustiere automatisch zu festgelegten Zeiten
  • Füttern Sie Ihre Haustiere aus der Ferne mit der bevorzugten Menge
  • Stellen Sie die Portionsgrößen in Schritten von ca. 10 Gramm ein
  • Erhalten Sie Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon wenn der Futtermittelbehälter fast leer ist
  • Der Sensor bestätigt, dass tatsächlich Futtermittel abgegeben wurde und sendet andernfalls eine Push-Benachrichtigung (verklemmt, umgekippt oder leer)
  • Option zum Anschließen der Power Bank für die Notstromversorgung
  • Nedis Artikelnummer: WIFIPET10CWT
  • UVP: 109,99 Euro
Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden