Montag, 17. Mai 2021
Ein Profi mehr an Bord

Energy3000 solar verstärkt sich weiter

Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 29.04.2021 | |  
Verstärkt Energy3000 solar im Bereich Planung und Projektentwicklung: Martin Sabotnig. Verstärkt Energy3000 solar im Bereich Planung und Projektentwicklung: Martin Sabotnig. Energy3000 solar hat sein Team weiter vergrößert: Mit Martin Sabotnig ist ein Brancherkenner zum PV-Systemhaus gestoßen, der seinen Fokus auf neues Aufgabenfeld richten wird: Key Account im Bereich Planung und Projektentwicklung.

Außerdem soll Martin Sabotnig die Weiterentwicklung der Softwarelösungen PVC und Solarcheck mit seinem Know-how bereichern und vorantreiben. Erfahrungen auf dem Feld der erneuerbaren Energien konnte der 35-Jährige bereits in mehreren Bereichen sammeln, darunter Windkraft, Solarthermie, hocheffiziente Getriebelösungen für Industrieanwendungen und natürlich Photovoltaik.

Privat findet der naturverbundene Kärntner auf seinem landwirtschaftlichen Betrieb mit Pferden seinen Ausgleich. Sabotnigs Engagement für erneuerbare Energien ist ebenfalls leicht erklärt: seinem Sohn eine saubere Zukunft zu schaffen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.