Dienstag, 28. September 2021
Sonderthema Haus & Garten / Smart Home

Expert: Gesamtsicht notwendig

Dominik Schebach | 26.05.2021 | |  
Bereits im vergangenen Jahr hat Expert das Thema Haus & Garten in der Flugblattwerbung forciert und auch für dieses Jahr ist ähnliches geplant. Bereits im vergangenen Jahr hat Expert das Thema Haus & Garten in der Flugblattwerbung forciert und auch für dieses Jahr ist ähnliches geplant. Einen umfassenden Blick auf den Haushalt der Endkunden propagiert Expert-EL Thomas Wurm im Zusammenhang mit dem Sonderthema Haus & Garten / Smart Home von elektro.at. Denn auch nach Abklingen der Pandemie eröffnen sich hier für den EFH viele Möglichkeiten. Expert selbst wird seinen Mitgliedern hier jedenfalls wieder ein interessantes Portfolio bieten.

„Der Trend, sich zu Hause schön einzurichten, ist mit der Pandemie nochmals stärker geworden und wird auch in Zukunft bleiben – ob man das nun Cocooning oder Stay-at-Home nennt, das läuft auf dasselbe hinaus“, erklärt Expert-EL Thomas Wurm gegenüber elektro.at. Expert bietet seinen Mitgliedern hier ein breites Portfolio. Nach Einschätzung von Wurm empfiehlt sich für den Handel eine Gesamtsicht auf das Thema – sowie eine rechtzeitige Positionierung.

Damit tritt der Elektrohandel zwar in Wettstreit mit den Baumärkten, macht die Kunden aber auch gleich darauf aufmerksam, dass Outdoor eben nicht deren alleinige Domäne ist: „Man muss diese Produkte allerdings proaktiv anbieten und sehr prominent im Geschäft präsentieren. Und man muss das Thema unbedingt rechtzeitig – also jetzt – angehen, denn sobald es schön wird, kaufen die Leute“, erklärt Wurm und ergänzt: „Ein feines Outdoor-Sortiment beißt sich nicht mit dem klassischen EFH-Produktprotfolio, sondern ergänzt dieses. Wir nehmen deswegen das Thema Haus & Garten auch in der eigenen Flugblattwerbung in speziellen Themenseiten mit.“

Entsprechend der Gesamtsicht von Expert reicht das Haus & Garten-Sortiment von Expert von der Reinigung der Terrasse mit Produkten von Kärcher, über die passenden Griller z.B. von WMF oder Gastroback, Partycooler von NABO; Eiswürfler von Caso, Flaschenkühlschränke u.a. von Liebherr, Severin und NABO; bis hin zu Kühlboxen von Dometic oder Sprühnebler von SHE und BE COOL; sowie Beleuchtung von Paulmann. Für die gute Stimmung sorgen schließlich Sound-Lösungen von JBL (neu im Zentrallager von Expert) bzw Nikki.Amsterdam.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − 6 =

An einen Freund senden