Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 30. Mai 2024
Editor's ChoiceDer erste Nicht-Händler im Euronics-Aufsichtsratsgremium

Peter Osel: Vom Vorstand zum Aufsichtsrat

Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 11.01.2023 | |  Menschen
Seit 1. Jänner 2023 ist Peter Osel offiziell in Pension. Der langjährige Red Zac Vorstand trennt sich aber noch lange nicht von der Kooperation – er geht nämlich in den Aufsichtsrat und ist somit der erste Nicht-Händler im Euronics-Aufsichtsratsgremium.

„Es ist für mich eine neue Herausforderung, mich in die Rollte des Aufsichtsrates zu versetzen“, sagt Peter Osel. „Aber ich bin froh, mit Brendan Lenane jemanden gefunden zu haben, der mit ebenso viel Engagement und Tatkraft Red Zac als Vorstand in die Zukunft führen wird.“

„Peter Osel hat Red Zac nicht nur mit seinen Ideen und Visionen geprägt, sondern es zu einem zukunftsfitten und gut etablierten Händlernetzwerk ausgebaut“, betont der Vorsitzende des Aufsichtsrates Volker Meier. „Daher wurde er im Rahmen der letzten Generalversammlung einstimmig in den Aufsichtsrat von Euronics Austria gewählt. Damit wird Peter Osel der erste Nicht-Händler im Aufsichtsratsgremium sein und das ist schon eine außergewöhnliche Leistung.“

„Peter Osel ist ein großartiger Mensch und ein echter Könner seines Fachs“, meint Vorstand Brendan Lenane, Red Zac. „Aber was mich neben seinem unglaublich umfangreichen Know-how und seiner Weitsicht immer wieder beeindruckt, ist sein unglaublicher Humor. Wenn man ihn kennt, sieht man es ihm schon an den Augen an, bevor seine pointierten Aussprüche wieder für Schmunzeln sorgen. Diese Kombination aus Wissen, Humor und Menschlichkeit ist es, die Peter Osel auszeichnet und ich freue mich unglaublich, auch weiterhin mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen – wenn auch in ganz anderer Form.“

Über Peter Osel

Der geborene Wiener Peter Osel ist verheiratet und Vater zweier Kinder. 1985 schloss er sein Studium der Volkswirtschaftslehre ab. Zu Red Zac (damals noch der Funkberaterring) führte ihn sein Werdegang erstmals 1992, wo er die Leitung Controlling und Rechnungswesen übernahm und bereits zu dieser Zeit die Beratung und Unterstützung der Mitgliedsbetriebe bei der Umsetzung betriebswirtschaftlicher und marketingtechnischer Maßnahmen zu seinen Kernaufgaben zählte. Im Jahr 2006 wurde Osel zum Geschäftsführer bestellt und ab September 2010 als Vorstand eingesetzt, und hat seither die Geschicke von Red Zac maßgeblich geprägt.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden