Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Freitag, 19. April 2024
Monika Eder folgt Wolfgang Bell

Miele: Monika Eder ist neue Director Finance, Administration & Logistics

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 17.07.2023 | |  Menschen
Monika Eder, Director Finance, Administration & Logistics bei Miele Österreich. (Foto: Miele) Monika Eder, Director Finance, Administration & Logistics bei Miele Österreich. (Foto: Miele) Seit Anfang Juli leitet Monika Eder den Bereich Finanzen, Administration & Logistik bei Miele Österreich und unterstützt zudem die Finanzorganisation in Slowenien und Kroatien. In dieser Position ist sie auch Mitglied der Geschäftsleitung. Die 53-Jährige übernahm damit die Agenden von Wolfgang Bell, der nach 32 Jahren in dieser Position in den Ruhestand tritt.

Monika Eder leitet seit Anfang Juli den Bereich Finanzen, Administration & Logistik bei Miele Österreich. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichen Geschäftsbereichen und war in den letzten zehn Jahren als Finanzchefin für Österreich und die Tschechische Republik von Jaguar Land Rover in Salzburg tätig. 

Sandra Kolleth, Managing Director Miele Österreich: „Ich freue mich sehr, dass wir für den für Miele so wichtigen und von Wolfgang Bell sehr gut geführten Finanz-, Logistik- und Administrationsbereich mit Mag. Monika Eder eine Führungskraft gefunden haben, die über einen breiten fachlichen Hintergrund und langjährige Führungserfahrung verfügt. Bei Wolfgang Bell bedanken wir uns herzlich für sein langjähriges außerordentliches Engagement für Miele.“

Miele beschreibt die neue Director Finance, Administration & Logistics wie folgt: „Monika Eder ist Mutter einer 16-jährigen Tochter, ein sehr sportlicher und naturverbundener Mensch und liebt das Reisen in ferne Länder. Sie ist eine berufliche Allrounderin mit starkem Fokus auf den Finanzbereich. Nach ihrem Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz und der John Moores University in Liverpool startete sie bei der Ford Motor Company Austria als Controllerin, wechselte in unterschiedliche Positionen in Marketing und Sales. Mit einem kurzen Ausflug in den Immobilienbereich kehrte sie ab 2010 wieder in die Automobilbranche zurück und durchlief bei Jaguar Land Rover Austria unterschiedliche Bereiche. Zuletzt zehn Jahre als CFO für die Jaguar Land Rover Austria GmbH, zuständig für die Märkte Österreich und die Tschechische Republik.“

Monika Eder: „Ich freue mich ganz besonders, für ein so starkes, familiengeführtes Unternehmen zu arbeiten. Miele steht für Premium, Innovation und Zuverlässigkeit. Es ist mir wichtig, eine Zusammenarbeit auf Vertrauen und guter Kommunikation aufzubauen. Ich schätze unsere Leitfiguren an der Spitze mit viel Erfahrung und starkem Charakter und freue mich auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden