Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
„Enter the circle of freshness“

Liebherr mit Ideen zur Nachhaltigkeit auf der IFA

Hausgeräte | Julia Jamy | 27.07.2023 | |  
Liebherr will neue Maßstäbe mit seiner Kühl-Gefrierkombination setzen, die um zehn Prozent sparsamer ist, als es die Grenzwerte für die beste Energieeffizienzklasse A vorsehen. Liebherr will neue Maßstäbe mit seiner Kühl-Gefrierkombination setzen, die um zehn Prozent sparsamer ist, als es die Grenzwerte für die beste Energieeffizienzklasse A vorsehen. Unter dem Motto „Enter the circle of freshness“ wird Liebherr auf der IFA seine Konzepte präsentieren, um die Umweltauswirkungen der Produkte über den gesamten Lebenszyklus gering zu halten. Hier kommt auch der Energieeffizienz eine wichtige Rolle zu. So will Liebherr neue Maßstäbe mit einer Kühl-Gefrierkombination setzen, die um zehn Prozent sparsamer ist, als es die Grenzwerte für die beste Energieeffizienzklasse A vorsehen. Für den Fachhandel gibt es auch eine Vorschau auf zukünftige Sortimente.

Die 2022 auf der IFA vorgestellte Isolationstechnologie BluRoX wird auch in diesem Jahr einen Platz im IFA-Auftritt von Liebherr finden. Die von Liebherr-Hausgeräte entwickelte BluRoX-Technologie setzt anstelle des Isolationsschaums einen reinen Vollvakuumkörper ein, der mit Perlit stabilisiert wird. Perlit kann am Ende der Lebensdauer eines BluRoX-Geräts vollständig entfernt und ohne wesentliche Aufbereitung wiederverwendet werden. Weil die BluRoX-Isolierung außerdem nicht mit den umliegenden Komponenten verklebt ist, können auch die Außenhülle und der Innenbehälter der Geräte leicht aufbereitet und wiederverwendet werden, wie der Hersteller verspricht.

Derzeit bietet Liebherr als einziger Hersteller zwei Gefriergeräte in der für dieses Segment aktuell höchsten Energieeffizienzklasse B an. Neben dem FNb 5056 mit der BluRoX-Tür ist das aktuelle Highlight mit konventioneller Dämmung der FNb 4655 – und ab nächstem Jahr dessen werkseitig vernetzte Variante FNb 465i. Der 145 cm hohe Gefrierer ist ausgestattet mit NoFrost, bietet fünf Schubfächer mit integrierter Führung, EasyTwist-Ice, SpaceBox, EasyOpen, FrostProtect, LED-Beleuchtung und viele weitere Merkmalen der Liebherr Prime-Ausstattung. Ein weiteres Highlight: Die Kühl-Gefrierkombination CBNbsa10 575i mit einer Höhe von 201 cm ist noch einmal zehn Prozent sparsamer als Geräte der höchsten Energieeffizienzklasse A.

Extrem leise

In modernen Wohnkonzepten verschmelzen Küche und Wohnraum mehr und mehr. Das unterstreicht die Bedeutung besonders leiser Kühlgeräte. Das Liebherr Produktprogramm bietet deshalb eine breite Auswahl an extrem leisen Geräten, die mit der Beschreibung „UltraSilent“ gekennzeichnet sind. Auf der IFA 2023 werden sie erstmals Konsumenten präsentiert.

„Als Spezialist für Kühlen und Gefrieren im Premiumsegment haben wir den Anspruch, führend in der Entwicklung von nachhaltigen und hochwertigen Lösungen in diesem Bereich zu sein. Was wir dabei bereits erreicht haben und in welche Richtung wir steuern, möchten wir den Gästen unseres IFA-Standes im September zeigen“, so Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH. „Dabei freuen wir uns insbesondere auf viele persönliche Begegnungen und Gespräche. Denn die IFA steht für uns vor allem für wertstiftenden Austausch, Feedback und Inspiration.“

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden