Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 27. Mai 2024
Flex Concept – individuell und einzigartig

NEFF präsentiert sein bisher größtes Produkt-Update

Hausgeräte | Dominik Schebach | 18.10.2023 | Bilder | |  
Mit den neuen Flex Design Elementen kann der Stil der Küche jederzeit individuell gestaltet werden. Mit den neuen Flex Design Elementen kann der Stil der Küche jederzeit individuell gestaltet werden. Mit der neuen NEFF Collection präsentiert die Marke NEFF sein bisher größtes Produkt-Update seit Firmengründung. Das neue Flex Konzept umfasst zahlreiche Design- und Technik-Neuerungen, darunter auch eine Weltneuheit, und soll den Weg zur Küche der Zukunft ebnen.

Mit dem Flex Concept will NEFF den Raum Küche neu denken. Der Ansatz folgt dem Megatrend Individualisierung und stellt die persönlichen Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt. Durch verschiedene Elemente wie die individuelle Art der Bedienung, einem frei wählbaren Design über vier Produkt-Kategorien und besonderen technischen Features, öffnet sich NEFF einer ganzheitlichen Betrachtung der Gerätekombination in der Küche und löst sich von der Vorstellung einzelner Einbaugeräte.

Dabei bleiben NEFF-eigene Alleinstellungsmerkmale wie die vollversenkbare Backofentür Slide & Hide oder der Twist Pad, die spezielle Einknopf-Bedienung, in überarbeiteter Form erhalten und werden um zwei Besonderheiten ergänzt: Flex Control – die Weltneuheit in der Gerätebedienung – und den Flex Design Ansatz. Die Kombination dieser vier Alleinstellungsmerkmale soll völlig neue Möglichkeiten bieten und die Planung einer Küche so individuell und flexibel wie nie zuvor ermöglichen.

Die Neuheiten im Detail:

  • Offen für Intuition – Twist Pad Flex: Die einzigartige Einknopf-Bedienung von NEFF – das Twist Pad – erscheint ab sofort mit weiteren Funktionen und in vier ausdruckstarken Farben. Für NEFF Grund
    Das Twist Pad Flex kann neben Kochfeldern und darin integrierten Abzügen jetzt neu auch Backöfen und Kaffeevollautomaten steuern.

    genug, um diese neue Flexibilität auch in der Namensgebung zu würdigen: Aus Twist Pad wird Twist Pad Flex. War die Steuerung mit der handlichen Drehscheibe bislang dem Kochfeld vorbehalten, ist die Nutzung künftig auch am Backofen und an Kaffeevollautomaten möglich. Dank der magnetischen Eigenschaft lässt sich das Twist Pad Flex einfach und intuitiv an das jeweilige Hausgerät andocken und bequem mit einem Finger bedienen.

  • Weltneuheit in der Gerätesteuerung – Flex Control: Das hochauflösende 6,8 Zoll Premiumdisplay ist Hauptdarsteller im NEFF-Kosmos für das neue Alleinstellungsmerkmal Flex Control. Es ist in Kaffeevollautomaten und Backöfen der NEFF Collection verbaut und bietet eine flexible Oberfläche, die entweder über Fingertipp oder über das Twist Pad Flex bedient werden kann. Das Display reagiert in Echtzeit und merkt sofort, welcher Bedienmodus gerade gewählt ist. Bei Backöfen ist es sogar möglich gleich zwei der intuitiven Bedienknebel daran anzudocken. So kommen all jene auf ihre Kosten, die sowohl die Temperatur als auch die Betriebsart über die Bedienknebel einstellen wollen – der sogenannte „Classic Mode“. Die augenscheinlichen Vorzüge des Displays sind schlussendlich für alle da: Sie zeigen die gewählten Einstellungen noch größer und bildstärker – ganz unabhängig davon, welcher Weg dorthin geführt hat.
  • Individueller Stil – Flex Design: Mit Flex Design kann der Stil der eigenen Küche ab sofort noch flexibler gestaltet und jederzeit eigens verändert werden. Bei Backofen, Kochfeld, Dunstabzugshaube oder Kaffeevollautomat aus der neuen NEFF Collection gibt es für Designelemente wie den Backofen-Griff, Seitenleisten oder das Twist Pad Flex nun vier Farben zur Auswahl: Brushed Bronze, Anthracite Grey, Metallic Silver und Deep Black. Sollte im Laufe der Zeit der Wunsch nach einer Veränderung in der Küche größer werden, können diese Elemente in einem der anderen Farbtöne nachgekauft und damit neue Akzente gesetzt werden. Ganz einfach im DIY-Modus: „Click & Change“. Auch die Seamless Combination von NEFF – eine Methode, um mit den äußeren Seitenleisten mehrere übereinander eingebaute Geräte in einer optischen Einheit darzustellen – gibt es künftig in acht statt den bisherigen zwei Längen. Damit bestehen in Summe 19 Kombinations-Möglichkeiten, um verschiedene Hausgeräte nahtlos übereinander zu verbauen, z.B. ein passendes Trio aus Mikrowelle über dem Backofen und darunterliegender Wärmeschublade.
  • Offen wie kein Anderer – Slide & Hide: Seit über 20 Jahren ist die versenkbare Backofentür von NEFF etwas ganz Besonderes. Von Beginn an „Made in Germany“, gibt es den nach wie vor einzigartigen Slide & Hide Backofen in der NEFF Collection 2023/24 künftig noch hochwertiger in Funktion und Design, z.B. dank der neuen, komfortablen Soft-Close-Funktion. Zusätzlich heben die Merkmale aus dem Flex Concept den Individualitätsgrad der Slide & Hide Backöfen auf eine bisher unbekannte Stufe. Zum Beispiel die persönliche Farbauswahl für Backofengriff und Seitenleisten oder das innovative Premium-Display, das eine Steuerung des Backofens per Touch oder Twist ermöglicht.

 

Bilder
Weltneuheit: Dank des Flex Control Premiumdisplays werden Backofen und Kaffeevollautomat künftig per Touch oder Twist gesteuert.
Weltneuheit: Dank des Flex Control Premiumdisplays werden Backofen und Kaffeevollautomat künftig per Touch oder Twist gesteuert.
Mit den neuen Flex Design Elementen kann der Stil der Küche jederzeit individuell gestaltet werden.
Mit den neuen Flex Design Elementen kann der Stil der Küche jederzeit individuell gestaltet werden.
Auch in der neuen NEFF Collection ein echtes Highlight: Slide & Hide, die voll versenkbare Backofentür.
Auch in der neuen NEFF Collection ein echtes Highlight: Slide & Hide, die voll versenkbare Backofentür.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden