Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 11. Dezember 2023
Alltagsallrounder für das Einsteiger-Segment

Y17s: vivo erweitert seine Y-Serie

Telekom | Dominik Schebach | 08.11.2023 | |  
Mit einem gefälligen Design, einer aufgewerteten Hauptkamera und einer Zertifizierung nach IP-54 wartet das vivo Y17s auf. Mit einem gefälligen Design, einer aufgewerteten Hauptkamera und einer Zertifizierung nach IP-54 wartet das vivo Y17s auf. vivo baut sein Sortiment im Einsteiger-Segment aus. Mit dem Y17s launcht der Hersteller ein robustes Smartphone mit IP54-Zertifizierung, 50 MP-Hauptkamera und einem helleren HD+ Display. Für den reibungslosen Einsatz sollen zudem ein 6GB Arbeitsspeicher sowie 128 GB Speicherplatz sorgen. vivo will mit dem Modell besonders preisbewusste Nutzer ansprechen, die einen verlässlichen Begleiter für den Alltag suchen, aber trotzdem nicht auf Leistung verzichten wollen.

„Unsere Y-Serie kommt bei den österreichischen Nutzern sehr gut an. Das Y17s bietet tolle Leistung im Preis-Einstiegssegment und ist ein verlässlicher Begleiter im Alltag“, erklärt Kang Zhang, Product Manager GTM. „Unser Ziel ist es, in jeder Preisklasse und für unterschiedliche Bedürfnisse Top-Geräte anzubieten. Das Y17s zeigt unser Engagement, High End-Funktionen und -Design ins Einsteigersegment zu bringen.“

Das Modell wird von einem MediaTek G85-Prozessr angetrieben. Der Arbeitsspeicher von 6GB wird durch die Funktion Extended RAM 3.0, dem virtuellen Speichersystem von vivo, verdoppelt. Diese „leiht“ sich bis zu 6GB zusätzlichen RAM vom Speicher des Geräts aus, damit das Y17s beim Multitasking oder App-Wechsel flüssig läuft. Von Werk aus bietet das Y17s 128 GB Speicherplatz, der mittels einer microSD-Karte um bis zu 1TB erweitert werden kann.

High Brightness Modus

Bei strahlendem Sonnenschein oder intensiver Innenraumbeleuchtung sorgt das Y17s dank des hellen 6,56 Zoll HD+ High Brightness-Dispplay für eine klare Bildwiedergabe. Dieses liefert laut vivo eine typische Helligkeit von 700 Nits, aktiviert aber bei intensivem Umgebungslicht automatisch einen High Brightness-Modus, der eine maximale Helligkeit von 840 Nits bietet.

Das Y17s bietet einiges fürs Auge und ist ein eleganter Alltagsbegleiter. Gleichzeitig bietet es einen verbesserten Spritzwasser- und Staubschutz mit einer IP54-Schutzklasse. Mit einer Höhe von nur 8,09 mm und einem Gewicht von 186 g ist das Y17s besonders leicht und liegt dank der abgerundeten Ecken seines flachen 2,5D-Designs gut in der Hand.

Camera-First

Auch bei dem Y17s bleibt vivo seiner „Camera First-Philosophie treu. Auch dieses Smartphone verfügt über ein dreifaches Kamerasystem, welches man eher in höherpreisigen Modellen vermuten würde. Das Kameramodul verfügt über eine 50 MP-Hauptkamera, die im Vergleich zur 13 MP-Kamera der Vorgängergeneration deutlich verbessert wurde, und detaillierte und lebendige Bilder liefert. Neben der Hauptkamera gibt es eine 2 MP-Bokeh-Kamera, die für schöne Porträts mit Hintergrundunschärfe sorgt. Zur Unterstützung des 50 MP-Hauptsensors sorgt eine 2 MP-Makrokamera für eine detaillierte Darstellung kleiner Motive. Zudem hat vivo das Y17s mit einigen Softwarefunktionen für die Bildbearbeitung ausgestattet: Dazu gehören Porträt-Effekte wie Bokeh Flare und eine Doppelbelichtungsfunktion, mit der sich zwei Bilder zu einer Komposition verschmelzen lassen.

Für die langanhaltenden Betrieb hat vivo das Y17s mit einem 5000 mAh-Akku ausgestattet. Sollte der Akku dennoch einmal ausgehen, so ist das Smartphone über die 15 W-Ladestation schnell wieder aufgeladen. Wie von vivo gewohnt umfasst der Lieferumfang des Y17s standardmäßig ein Ladegerät mit USB-A-zu-C.

Das neue Y17s mit 6GB + 128GB Speicher inklusive Ladegerät, USB A zu C Kabel sowie einer Schutzhülle ist ab 10. November 2023 zu einem UVP von 219 Euro erhältlich. Als Farbvarianten stehen Forest Green und Glitter Purple zur Auswahl.

Ein kurzes Vorstellungsvideo finden Sie hier:

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden