Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
Flaggschiff als Ansage an Fotografie-Fans

vivo launcht X100 Pro am 15. Februar

Telekom | Dominik Schebach | 30.01.2024 | |  
Mitte Februar hat das Warten ein Ende: Dann launcht vivo sein neuesten Flaggschiff, das X100 Pro, auch in Österreich. Mitte Februar hat das Warten ein Ende: Dann launcht vivo sein neuesten Flaggschiff, das X100 Pro, auch in Österreich. Mitte Februar hat das Warten ein Ende. Das neue vivo Flagship X100 Pro startet am 15.2. am österreichischen Markt. Wie schon bei den Vorgängern der X-Serie dreht sich auch beim Neuzugang alles um die Kamera: Das verbesserte vivo ZEISS Imaging System verfügt über eine ZEISS APO Floating Telephoto Kamera, eine 1-Zoll-Hauptkamera und eine 50MP Weitwinkelkamera. Für das stimmige Gesamtpaket wurde zudem die Leistung verbessert: Das X100 Pro läuft auf einem Dimensity 9300 Prozessor, beinhaltet vivos eigens entwickelten V3 Imaging Chip und verfügt über eine erweiterte Akkukapazität.

„Unser neues Flagship, das X100 Pro, ist eine echte Schatzkiste für Fotografie-Fans. Gemeinsam mit unserem Partner ZEISS konnten wir genau da ansetzen, wo wir beim Vorgängermodell aufgehört haben und die Forschung & Entwicklung mobiler Bildgebung vor allem in den Bereichen der Porträtfotografie und Videografie weiter vorantreiben“, sagt Martin Wallner, Vice President von vivo Österreich.

Mit dem X100 Pro führen vivo und ZEISS neue Kamerainnovationen ein, die insbesondere Herausforderungen bei Tele- und Nahaufnahmen überwinden. So verfügt das weiterentwickelte Imaging System über eine 50MP ZEISS APO Floating Telephoto Kamera mit Floating Elements Design. Diese erfüllt die neuen Vario-Apo-Sonnar-Standards von ZEISS. Mit an Bord ist weiters die ZEISS 1-Zoll-Hauptkamera und eine 50MP Weitwinkelkamera. Gemeinsam soll das Kamera-Trio unter allen Umständen für stabile, hochqualitative Aufnahmen sorgen.

Auch bei Porträt- und Nachtaufnahmen zeigt das X100 Pro bedeutende Entwicklungen, welche durch eine erweiterte Palette von charakteristischen ZEISS-Bokeh-Effekten wie dem ZEISS B-Speed Style Bokeh ergänzt werden.

Weitere Besonderheiten des Bildgebungssystems sind die automatische Korrektur von Farbfehlern, für die das X100 als erstes Gerät die ZEISS APO-Zertifizierung erhält, sowie die zertifizierte ZEISS T-Beschichtung, die dabei unterstützt, Lichtreflexionen und Blendung zu reduzieren. Selbst herausfordernde Sonnenauf- und Sonnenuntergänge können Nutzer nun dank des neuen vivo Imaging Motor detailgetreu einfangen.

Auch bei Porträt- und Nachtaufnahmen zeigt das X100 Pro bedeutende Entwicklungen, welche durch eine erweiterte Palette von charakteristischen ZEISS-Bokeh-Effekten wie dem ZEISS B-Speed Style Bokeh ergänzt werden. Der Einsatz des V3-Bildverarbeitungschips erlaubt eine 30-prozentige Steigerung der Energieeffizienz, fortgeschrittene Porträtvideografie, sowie das neue 4K Cinematic Portrait Video, welches erstmals die Aufnahme und Bearbeitung von kinoreifen Videoinhalten auf dem Smartphone ermöglicht. Mit dem X100 Pro führt vivo auch den ZEISS Multifocal Portrait Modus ein: Mit diesem können die Nutzer professionelle Porträts mit Brennweiten von bis zu 100 mm aufnehmen.

Performancesteigerung

Das X100 Pro ist mehr als nur ein herausragendes Kamera-Smartphone: Ausgestattet mit Dual-Chip, dem V3 Imaging Chip und Dimensity 9300-Prozessor sowie wasser- und staubresistent nach IP68 ist es ein branchenführendes Flagship, das durch seine Leistung und Langlebigkeit überzeugt. Der 5.400mAh große Akku unterstützt kabelloses FlashCharge und bis zu 100W Dual-Cell FlashCharge.

Um den User das beste Nutzungserlebnis zu ermöglichen, besitzt das Gerät einen LTPO Eye Protection Display, Dual Engines zur Videoverbesserung und lokalen Spitzenhelligkeiten von bis zu 3.000 Nits. Außerdem ist es mit dem neuesten Funtouch OS 14 ausgestattet, das für eine flüssigere Leistung, mehr Personalisierung und verbesserte Sicherheit sorgt.

Preis und Verfügbarkeit

Das X100 Pro ist ab 15. Februar 2024 in der Farbvariante Asteroid Black mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher erhältlich. Zu einem UVP von EUR 1.199,00 kann es bei den Mobilfunkanbietern A1 und Drei sowie im Fachhandel bei MediaMarkt gekauft werden. B2B-Kunden können es bei den Distributoren Ingram Micro und TFK erwerben. Ab dem Zeitpunkt der Markteinführung erhalten Kunden drei Jahre lang Software-Sicherheitspatches sowie drei größere Android-Updates. Seit Jänner 2024 bietet vivo zudem auf alle Smartphones eine Herstellergarantie von drei Jahren an.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden