Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 24. April 2024
4. April 2024

PV Kongress 2024: Bald ist es soweit

Photovoltaik Energiezukunft | Julia Jamy | 31.01.2024 | |  
Am 4. April 2024 veranstaltet der Bundesverband Photovoltaic Austria den jährlichen PV-Kongress. Am 4. April 2024 veranstaltet der Bundesverband Photovoltaic Austria den jährlichen PV-Kongress. In weniger als drei Monaten ist es bereits soweit: Der Bundesverband Photovoltaic Austria veranstaltet am 4.April den jährlichen PV-Kongress. Auch 2024 werden die aktuellsten politischen Entwicklungen, Neuheiten zu PV-Themen sowie spannende Projekte aus erster Hand vorgestellt.

Beim jährlichen PV-Kongress werden aktuelle politische Entwicklungen, Neuheiten zu PV-Themen sowie spannende Projekte vorgestellt. Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr, denn es stehen Nationalratswahlen an und Österreich wählt eine neue Bundesregierung. Es wurden alle Energiesprecher der Parteien eingeladen, um in einer Diskussionsrunde über die Pläne der Parteien für eine erfolgreiche Energiewende zu informieren. Der direkte Austausch der Branche sowie eine Fachausstellung der Akteure der Solarrevolution nehmen auch heuer einen großen Stellenwert der Veranstaltung ein.

Allgemeine Informationen

9:30–17:30 Uhr | Austria Center Vienna (ACV)

Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien

Teilnahmekosten

Teilnahmegebühr für PV Austria Mitglieder: 185,- Euro exkl. MwSt.

Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder: 370,- Euro exkl. MwSt.

In diesem Jahr gibt es keine Möglichkeit einer Online-Teilnahme.

Anmeldeschluss: 21. März 2024

Anfahrt

Der Bundesverband Photovoltaik Austria empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahn Station „Kaisermühlen VIC“ ist vom Veranstaltungsort aus in wenigen Minuten fußläufig erreichbar (Fußweg über Promenade).

Parken/Elektrotankstelle

Im Austria Center Vienna stehen ausreichend (kostenpflichtige) Parklätze für PKWs zur Verfügung. Darüber hinaus werden zehn Elektrotankstellen auf den Parkdecks angeboten.Für eine Anreise mit dem Fahrrad stehen Fahrradabstellplätz auf dem Vorplatz zur Verfügung.

Programm im Überblick

Willkommen & Einführung

ab 9:00 Uhr | Come Togehter & Willkommenskaffee

09:30 Uhr | Start Programm

Begrüßung und Eröffnungsstatements
Herbert Paierl | Bundesverband Photovoltaic Austria
Leonore Gewessler | Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Keynote | tba

Podiumsdiskussion mit den Energiesprechern der Nationalrats-Parteien

Moderiert von Gerhard Maier (ORF) angefragt

Karin Doppelbauer | NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum

Tanja Graf | Österreichische Volkspartei

Lukas Hammer | Die Grünen

Axel Kassegger | Freiheitliche Partei Österreichs

Alois Schroll | Sozialdemokratische Partei Österreichs Small Talk zu Neuheiten aus der Praxis

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung

ThemenBlock | PV-Jour Fixe

Verfahrensbeschleunigung jetzt erst Recht?!
Vom UVP-G zum EABG – Lessons Learned und Ausblick

Mario Laimgruber | Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH

Update Energie-Legistik: ElWG & EABG
Benedikt Ennser | Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Update zu EAG-Förderungen
Milica Vujačić | Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Quick-Check aktuellen Bundesländerförderungen Lisa Grün | Bundesverband Photovoltaic Austria

Update zum Actionplan der E-Control – Was macht die ECA für den PV-Ausbau? Alfons Haber | E-Control

Vorstellung Praxis-Projekt | tba

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung page4image66075264

Block 2: „PV vielfältig integriert“

Verleihung des 4. Innovationsawards für integrierte Photovoltaik

Vorstellung der Gewinner-Projekte
Hubert Fechner | Technologieplattform Photovoltaik

From Austria to Australia
Tobias Hofer | Fronius International GmbH

Vorstellung Praxis-Projekt: Stromspeicher Gregor Taljan | Energienetze Steiermark GmbH

Wrap-Up
Vera Immitzer | Bundesverband Photovoltaic Austria

17:30 Ende der Veranstaltung

Anmeldung sowie alle Informationen finden Sie auch unter www.pvaustria.at/pv-kongress

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden